Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 873 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
srtom Offline




Beiträge: 5.662

08.07.2003 07:11
Spiegel gebrochen antworten

Gibt es einen Trick?

Ich brauche längere/höhere Spiegel wg. Jackenärmelproblematik.
Entweder ich montiere komplette neue, oder ich tausche einfach
nur die Stangen gegen längere aus.

Beim Versuch, einen Spiegel von der Stange zu lösen, ist er mir
zerbrochen. Die Befestigungsschraube sitzt halt innen.
Das Glas wollte ich vorsichtig heraushebeln, aber zwischen Glas
und Gehäuse ist ein Metallblock in Schaumstoff, vermutlich gegen
Vibrationen eingeklebt!

Gibt es einen Trick???

Toni Offline




Beiträge: 1.692

08.07.2003 07:17
#2 RE:Spiegel gebrochen antworten

lösen ist bei Klebeverbindungen schwierig, kannst es höchsten mal mit Heissluft probieren.
Meine Spiegelempfehlung (fürn flachen Lenker) ist der Zephyrnachbau vom Louis.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

08.07.2003 07:47
#3 Neue Spiegel antworten

Habe mir auch andere Spiegel drangeschraubt.Alles Bestens mit der Rücksicht jetzt.

Bernd Fritz

mappen Offline




Beiträge: 14.568

08.07.2003 08:04
#4 louis is... antworten

tach!

...ok, hab auch die zephyrs dran, allerdings bisher als orischinol. glas rausnehmen geht wenn du den gummi/kunstoffkeder zwischen rand und spiegel entfernt bekommst (nich einfach)
die c4 sind optisch schön UND vor allem is bei mir das windgeräusch erheblich zurückgegangen! is viel leiser als vorher, da keine verwirbelungen mehr. ach ja: 182groß, was auch ne rolle spielt.

gap

markus

srtom Offline




Beiträge: 5.662

08.07.2003 08:15
#5 RE:Spiegel gebrochen antworten

Wenn ich die Zephyrbildchen im Netz richtig deute dürfte es sich
dabei um die Louis "Round 4" Spiegel handeln?

mappen Offline




Beiträge: 14.568

08.07.2003 08:32
#6 fast... antworten

tach!

...probier mal round II, bestnr 10028152 für 17,95 ö's. die besfestigungsschraube sieht aber anders aus als die orginale c4, mußt also beide nehmen wenze schon nen orginalen hast.

gap

markus

Toni Offline




Beiträge: 1.692

08.07.2003 08:32
#7 RE:Spiegel gebrochen antworten

ja, ist der Round 4. Der Round 2 ist auch sehr hübsch und masslich ähnlich, aber vibriert stärker.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

mappen Offline




Beiträge: 14.568

08.07.2003 08:34
#8 in meinem louis... antworten

tach!

...gehts nur bis round III und ich hab den IIer

gap

markus

snare5 Offline




Beiträge: 833

08.07.2003 08:43
#9 hab mal verglichen ... antworten

Round 2 Louis-Wälzer entspricht Round 4 im Onlinekatalog .....
Gruß aus dem Schwabenland
Horst

Toni Offline




Beiträge: 1.692

08.07.2003 12:03
#10 RE:hab mal verglichen ... antworten

also online gibts nen 2 und nen 4


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

snare5 Offline




Beiträge: 833

08.07.2003 12:44
#11 nochmal geguckt .., antworten

im gedruckten Katalog gibts nur Round 1 - 3, online gibt's Round 1 - 4, Round 1 Katalog entspricht Round 2 online-Katalog - warum einfach, wenn's auch umständlich geht .....
Gruß aus dem Schwabenland
Horst

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

08.07.2003 12:54
#12 RE:hab mal verglichen ... antworten

Bestellnummer 10028152 ist Bestellnummer 10028152.
Egal ob Katalog oder Online.

Megges Online



Beiträge: 1.747

08.07.2003 14:09
#13 RE:Spiegel gebrochen antworten

Ist mir auch mal passiert. Das Verschieben der Spiegel ist gar nicht möglich, da in Bohrung befestigt.

Megges, mit Polo F1 und Verlängerung. Schön klein und illegal.
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

dieter-w Offline



Beiträge: 311

08.07.2003 21:45
#14 RE:Spiegel gebrochen antworten

Hallo,

ich habe den hohen Lenker mit Original-Spiegel.

Um darin nach hinten etwas sehen zu können, habe ich mir
bei POLO 10cm lange verchromte Verlängerungsstücke geholt.

Die Spiegel sitzen jetzt 10cm höher... sieht auch noch
ganz passabel aus (nach meinem Geschmack). Und die Rück-
sicht ist auch annehmbar....

mfg
Dieter

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

09.07.2003 08:04
#15 Spiegelverlängerung antworten

Und wackeln nicht?

Bernd Fritz

Seiten 1 | 2
«« Elektrik
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen