Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 521 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Patrick Offline



Beiträge: 431

06.07.2003 21:52
Ölstand antworten


Hallo,
hatte die Woche meine W beim Kundendienst. Heute habe ich bemerkt, dass der Ölstand kalt etwas über der Markierung liegt. Im warmen Zustand ist das ganze Fenster voll. Muß ich mit einer Spritze (wie in der Betriebsanleitung beschrieben) Öl absaugen oder würdet Ihr gar nichts machen?

Fränkischer Abendgruß

Patrick


Die Zeit vergeht, wie schnell ist nichts getrunken...

pelegrino Offline




Beiträge: 47.903

07.07.2003 09:06
#2 RE:Ölstand antworten

Naja,wenn`s nicht mehr ist als von Dir beschrieben,würde ich nichts weiter unternehmen.
Meine verbraucht übrigens anscheinend überhaupt kein Öl (bis jetzt,knapp 18000 Km).Wie ist denn das bei Euch so?

Bernd Fritz

Axel J Offline




Beiträge: 11.456

07.07.2003 09:27
#3 RE:Ölstand antworten

lt. "Kawasaki" Manfred soll der Ölstand im warmen Zustand, nach drei bis vier Minuten Wartezeit, gemessen werden, da sich das Öl durch Kapillarwirkung in die Innereien des Motors verflüchtigt, d.h., nach der Fahrt abgestellt ist der Ölstand erst einmal normal, über Nacht macht es sich dann langsam aber sicher aus dem Staub (Ölschauglas).

Axel

"Haut rein Jungs, wie schnell is nix getan"

mappen Offline




Beiträge: 14.516

07.07.2003 09:30
#4 das hab ich ja... antworten

tach!

...noch nie gehört! also eine "dicke" ölschicht an den motorinnenwänden! na ich weiß ja nich.
auch wenns von kawamampfred kommen soll.

gap

markus

Axel J Offline




Beiträge: 11.456

07.07.2003 09:36
#5 RE:das hab ich ja... antworten

ne Markus, nicht dicke Ölschicht, eher umgekehrt. DÜNNE Bohrungen zu den entsprchenden Schmierstellen saugen das noch dünnflüssige Öl (teilweise) auf bzw. können es aufsaugen. Dann tritt genau der Effekt auf, den Patrick geschilder hat: morgens gucken, alles o.k. nach einer kurzen Pause an der Tanke aber, wenn Öl warm, zuviel Öl drinne . Macht auch irgendwie Sinn, diese Erklärung, meine ich jedenfalls.

Axel, überzeugt davon

"Haut rein Jungs, wie schnell is nix getan"

mappen Offline




Beiträge: 14.516

07.07.2003 09:38
#6 axel.... antworten

tach!

...dachte du weißt wie es gemeint ist!

gap

markus

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

07.07.2003 10:00
#7 RE:das hab ich ja... antworten

der hinweis von manfred war ein prinzipieller und keiner der auf die W bezogen war (bei der W ist dieser effekt zwar auch vorhanden aber nur gering) bei einigen kawa supersportlern kann sich aber offensichtlich so viel öl verflüchtigen das im schauglas nichts mehr zu sehen ist obwhl die richtige menge öl im motor ist ...

also :
ein paar minuten nach dem abstellen des motors nach dem öl schauen garantiert die richtige anzeige im ölschauglas. morgens bei kaltem motor ist die welt nicht immer so wie sie aussieht


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

«« Fahrwerk
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen