Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.744 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

25.06.2003 17:32
Reifenqualität antworten

da man das immer nur in vergleich sagen kann und nur schwer absolut dachte ich mir das so :

gesammt :
1. pirelli mt 08/09
2. michelin Macadam 50/50E
3. metzeler me 55/33
4. Bridgestone Accolade

wobei ich den pirelli am besten finde und den acco am schlechtesten

regen :
1. pirelli
2. michelin
3. metzeler
4. Acco

trocken :
1. pirelli
2. metzeler / michelin
3. Acco

shimmy :
1. metzeler/michelin
2. pirelli
3. Acco

geradeauslauf :
keine goßen unterschiede

langlebigkeit :
1. Acco
2. Pirelli
3. Metzeler

(über Michelin noch keine aussage möglich)



lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Sid Offline




Beiträge: 615

25.06.2003 22:08
#2 RE:Reifenqualität antworten

Liebe W-Fahrer,
mein Reifen,
bei nässe und im trockenen,allein oder zu zweit,
Pirelli Sport Demon.
Joachim

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

25.06.2003 22:46
#3 RE:Reifenqualität antworten

werden auch meine nächten sein


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

25.06.2003 23:48
#4 RE:Reifenqualität antworten

Wo ist denn der Dunlop abgeblieben?

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

25.06.2003 23:52
#5 RE:Reifenqualität antworten

ich dacht das ist klahr ... hier soll jeder über die reifen schreiben die er selber "erfahren" hat ... ich hbe bis jetzt leider erst die vier. ich dachte das sei eindeutig. wenn alle ihre erfahrungen gepostet haben will ich daraus eine gesamttabelle machen


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

26.06.2003 00:02
#6 RE:Reifenqualität antworten

Ach so,das war denn Deine persönliche Hitliste!Ich dachte Du hättest da ein Gesamtresumee erstellt.Hatte ich nicht mitbekommen.
Liegt vielleicht an der Uhrzeit und dem 3. Bier heute abend.

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

26.06.2003 07:38
#7 RE:Reifenqualität antworten

nach 3 apfelsaft wäre das nicht passiert
aber da noch niemandmitgemacht hat bist du wohl nicht der einziger der das nicht kapiert hatte was das soll ... war wohl mein fehler


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.483

02.07.2003 09:25
#8 RE:Reifenqualität antworten

wollte doch mal meinen Senf dazu geben, nach nunmehr 33500 km W
also:

gesamt :
1. bridgestone BT 45(klarer persönlicher Sieger in 4 von 5 Disziplinen)
2. metzeler me 55/33
2. Dunlop TT
4. Bridgestone Accolade

wobei ich den BT 45 am besten finde und den acco am schlechtesten

regen :
1. bridgestone BT 45
2. metzeler
3. TT
4. Acco

trocken :
1. bridgestone BT 45
2. metzeler / Dunlop TT
4. Acco

shimmy :
1. Bridgestone BT 45
2. metzeler/Dunlop TT
4. Acco

geradeauslauf : 1. Bridgestone BT 45
bei allen anderen keine goßen unterschiede

langlebigkeit :
1. Acco/Dunlop TT (hinten jew. ca. 7500- 8000km)
3. Metzeler( gerade mal 6000)
Für den BT 45 kann ich noch keine Angaben machen, daß er jedoch noch weniger als der Metzeler läuft, halte ich für unwahrschl. - und wenn kann es wirklich nicht mehr viel sein, denn weniger geht kaum.

Somit klare Sache: von den bisher 4 Typen, die ich bisher probiert habe, liegt der BT 45 in allen Disziplinen KLAR vorne.

Die Laufleistung wird hoffentlich nicht so schnell nachgereicht.

Skoki d.e.

hör ich was blödes, so denk ich nicht hin!

Heizer Offline



Beiträge: 66

02.07.2003 21:14
#9 RE:Reifenqualität antworten

Hallo,

Hier meine Erfahrungen über 12.000 km.

gesamt :
1. Dunlop TT100
2. ..
XX. Bridgestone Accolade


regen :
1. TT 100
2. ..
3. ..
XX. Acco

trocken :
1. TT 100
2. ..
XX. Acco

shimmy :
nicht festgestellt

geradeauslauf :
TT 100 bei allen Geschwindigkeiten (bis 180) am besten

langlebigkeit :
Bei meiner Fahrweise keine großen Unterschiede

mfg

Gerhard


dirk O. Offline




Beiträge: 106

06.07.2003 23:34
#10 RE:Reifenqualität antworten

In Antwort auf:
geradeauslauf :
TT 100 bei allen Geschwindigkeiten (bis 180) am besten

zumindest das kann ich bestätigen. nachdem meine wilma mit der bescheidenen originol-bereifung ständig vorne rumzickte, ist mit den TT schluss damit! der geradeauslauf ist (trotz wind-strömungstechnisch-ungünstigem lenker) sehr gut. alles andere kann ich nicht beurteilen.

die haben auch ziemlich lange gehalten - aber das ist wohl eher eine sache der fahrweise.

hinten habe ich wieder TT drauf. grund dafür ist aber nicht zu letzt die reifenbindung, die nur rennereien beschehrt. die einen reifen taugen nix, die anderen sind gut - darf man aber nicht, die anderen sind gut, darf man auch - sind aber auslaufmodelle, ...
_______________________________
W650 - besser is das !
http://www.w650.offweb.de

(ich will mehr sterne)

«« Ölstand
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen