Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.258 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
Knatterton ( Gast )
Beiträge:

16.06.2003 20:40
#16 RE:Lenkerflattern (Regentest AVON) antworten


wusste gar nicht das man bei Regen auch lenken ,bremsen (vielleicht auch dossiert Gas geben)etc. muss. Ich nehme aber alles ernst auch das im Regenfahren.

Knatterton

der wenns nur irgendwie geht "Schönwetterfahrer"

der auch RT bewegt

mappen Offline




Beiträge: 14.517

16.06.2003 22:41
#17 man nennt... antworten

tach!

...MICH auch den "regenschieber"

gap

markus

fuzzzi Offline



Beiträge: 26

17.06.2003 08:29
#18 metzeler antworten

6500 km... wollt nur mal durchgeben, das ich den Accolader hinten 18000 km draufhatte, und der hatte noch 2mm Profil in der Mitte...

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

17.06.2003 09:34
#19 RE:metzeler antworten

Stimmt!Bei meiner sind`s jetzt 16500 und der Acco hat noch 1,8 mm!
(Jetzt wird`s aber Zeit für`n Neuen)

Bernd Fritz

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.483

17.06.2003 12:03
#20 RE:metzeler antworten

Der Accolade (1 Satz), ebenso wie der TT ( 2 Satz ) haben bei mir auch hinten jeweils nur ca. 7500-8000 km gehalten -nur war der Vorderreifen auch gleich jedesmal mit weg !



Skoki d.e.

hör ich was blödes, so denk ich nicht hin!

Megges Offline



Beiträge: 1.746

17.06.2003 19:31
#21 RE:metzeler antworten

Moin,
mein orschinoler Reifen war vorne nach 7000 runter. Flanken 0,8mm, Mitte 2mm. Hinten noch nicht an der Verschleißgrenze.

Megges
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten !

hum Offline




Beiträge: 1.185

18.06.2003 08:12
#22 RE:metzeler antworten

Moin,
Accolade hinten 8500 vorne 11000
ME55 fertig nach knapp 6000 (weia)
ME33 kann noch nen bischen.
Also gibt's für die Alpen noch einen ME55 und dann was anderes, kann ja sonst kein Mensch bezahlen...

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 936

18.06.2003 13:14
#23 RE:Lenkerflattern (Regentest AVON) antworten

mahlzeit.

das ganze nennt sich: 'teilname am strassenverkehr' und geht nur, wenn man die walli auch bewegt

cu - ganzjahresfahrer
der sich morgen die kette wechselt

ganzjahresfahrer Offline



Beiträge: 936

18.06.2003 13:16
#24 RE:hab ihn probiert... antworten

tach auch.

wie ist denn der tt bei regen im vergleich zur schoccolade? allerdings bin ich ein recht vorsichtiger fahrer, vor allem bei nässe und so, hab also die schoccolade nie an ihre grenzen bekommen (hab aber auch ne haltbarkeit von >> 10.000 megameter vorne wie hinten )

cu - ganzjahresfahrer
mit der hand zum grusse

mappen Offline




Beiträge: 14.517

18.06.2003 21:45
#25 erst mal... antworten

tach!

...das bild is schon besser als das mit den "spinnenweben"
also hab das gefühl das der acco im regen vor allem in der flanke besser war. kann aber subjektiv sein, da ich mich im regen mit dem tt in einer kurve abgelegt habe. habe damals hauptsälich wegen der optik und wegen der bescheidenen laufleistung, bzw. des ausgewaschenen vorderrades getauscht.
werde nun auf avon wechseln, sind bestellt.

gap

markus

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

18.06.2003 22:22
#26 RE:erst mal... antworten

das ein reifen bei rgen schlechter als der acco sein kann kann ich mir nicht vorstellen ... der ist doch sowas von schei.... ich bin fast in jeder kurve quer gestanden. so einen miesen reifen hatte ich seit den seligen yokohama von anfang der 80er nicht mehr auf einem motorrad



lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

mappen Offline




Beiträge: 14.517

18.06.2003 23:13
#27 hab dich.,.. antworten

tach!

...noch nicht im regen kurven faahn sehehn! also bei mir in palz und vosges gings ganz gut.

gap

markus

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

19.06.2003 07:57
#28 RE:hab dich.,.. antworten

ich komm aus hamburg ... hab also in meiner motorradanfangszeit nie wirklich trockene straßen erlebt ... das treniert :o)


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Sid Offline




Beiträge: 615

19.06.2003 08:04
#29 RE:Lenkerflattern antworten

Ich bin der festen Meinung das das flattern, nur am Vorderreifen liegt.Bei der Orginal Bereifung war es besonders schlimm. Nach ca.2000km konnte ich die W nicht schneller als 150km/h bewegen ohne das sie mich abgeworfen hätte.
Mit den Pirellis MT08 war alles weg.Der Reifen besaß keine Längsrille.
Nun mit dem neuen Pirellis Sport Demon, mit gewellter Längsrille, nach gut 2000km ist es wieder da, zwischen 65 und 55km/h.
Der Demon hat eine sehr kurze Warmlaufzeit und klebt dann wie Sau............
Wenn ich 04 auf den Harzring komme ...Der Sport Demon ist bestimmt drauf.
Bin gespannt wie lange er hält.
Joachim

mappen Offline




Beiträge: 14.517

19.06.2003 08:07
#30 na dann.... antworten

tach!

...fahr man recht wenig, wenn er bis 04 halten soll wärs mir nicht wert!

gap

markus

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen