Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.611 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3
phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

04.06.2003 21:00
Lackfarbe = rot antworten

Hallo,

Ich hab Steinschlag an meinem rot-beigen Tank. Weiss jemand welches Rot dem am nächsten kommt?

In Voraus Danke

Andreas
Eine präzise Sprache kennt keine Synonyme

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

04.06.2003 22:03
#2 RE:Lackfarbe = rot antworten

Rot-beige???
Nutz doch die Gelegenheit, um auf ´ne schöne Farbe zu wechseln...

... when the battle´s lost and won.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

04.06.2003 23:37
#3 RE:Lackfarbe = rot antworten

den lack bekommst du hier : http://www.motorradlack.de/
und sie heist Luminous Vintage Red und das ist nicht so ähnlich sondern das ist der lack


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

05.06.2003 08:09
#4 RE:Lackfarbe = rot antworten

gibt's denn auch für das Schwarz am Rahmen (und an den Seitendeckeln) ne Bezeichnung ? Schwarz ist doch nicht gleich Schwarz...

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.408

05.06.2003 08:37
#5 RE:Lackfarbe = rot antworten

sorry aber welches schwarz das ist weiß ich nicht


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Mr.Cyber ( Gast )
Beiträge:

05.06.2003 09:06
#6 RE:Lackfarbe = rot antworten

Wenn Schwarz nicht Schwarz ist, was ist Schwarz dann? Gruß vom nicht schwarzen Nobbi
Alles wird gut!

BO NZ 4

http//www.bz-sound.de

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

05.06.2003 09:38
#7  antworten

Mr.Cyber ( Gast )
Beiträge:

05.06.2003 10:06
#8 RE:Lackfarbe = rot antworten

Hahahaha...war nicht ganz ernst gemeint.Aber matt und glänzend hat nichts mit der Farbe zu tun.........Nobbi der heute ein Schelm ist
Alles wird gut!

BO NZ 4

http//www.bz-sound.de

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

05.06.2003 14:00
#9 RE:Lackfarbe = rot antworten

Min lieber Bruder im dritten Namen,

... mit Deinem Satz

In Antwort auf:
Nutz doch die Gelegenheit, um auf ´ne schöne Farbe zu wechseln...

teilst Du die Farben in zwei Gruppen auf, eine Gruppe, in der das "schöne" Attribut gesetzt ist und eine Gruppe, für die dieses Attribut nicht gilt. Diesem kann ich - obwohl rein subjektiv - zustimmen. Auch würde ich, so ich denn wollte, wenn ich den Tank neu lackieren liesse, eine Farbwahl treffen, für die ich das Attribut "schön" geltend machen würde. Nur warun ein leichter Steinschlag eine gelegenheit sei die Farbe zu wechseln, ist nicht aus dem Satz zu entnehmen.

Es sei denn, Du empfindest die Farbkombination rot/beige nicht als schön. Dann erlaube mir dei Frage, warum Du dieses nicht sofort und deutlich sagst. Insbesondere, da Leute mit Deinem berufsbil immer predigen, wie wichtig doch eine genaue und unmisverständliche Kommunikation ist. Wie dem auch sei "Beauty is in the eye of the beholder"

Um auf deinen Einwand zu erwiedern: Nein dies ist nicht die Gelegenheit die Farbe zu wechseln, da ich das Motorrad die nächsten Wochen brauche, Ja wenn ich die Farbe wechselte, würde ich eine "schöne" Farbauswahl treffen, und nur nebenbei - ich finde die Rot Beige Farbgebung OK.

Gruss

Andreas


Eine präzise Sprache kennt keine Synonyme

DiSt Online



Beiträge: 237

05.06.2003 14:05
#10 RE: eye of the beholder antworten

hi Andreas,
nicht aufregen, du kannst dich schweigend einreihen in die Riege der von den Geschmackspolizisten und Style-Päpsten abgewatschten. Als da wären: Topcase-Fahrer, Packtaschen-Befürworter, Ich-komm-mit-dem-hohen-Lenker-ganz-gut-zurecht-Sager,... und nun eben auch noch Falschfarbengutfinder
-Dieter

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

05.06.2003 14:14
#11 RE: eye of the beholder antworten

Hallo Dieter,

Ich fühle mich keinesweg abgewatscht. Und ausserdem bin ich auch einer, der ganz gerne mal meine Meinung zu - von mir als solche empfundene - Geschmacksverirrungen loslässt: ich hätte schon gerne meine Meinung zum Topcase geagt, nur das hat bereits ein anderer. Nur nehme ich mir das recht auch mal auf meine weise zu antworten, und wenn es halt in einem Anflug an Aussagelogik ist.

Jedem das Seine ist schon immer ein Motto von mir gewesen ...

Andreas


Eine präzise Sprache kennt keine Synonyme

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

05.06.2003 14:20
#12 RE:Lackfarbe = rot antworten

@Schelmi

da ich aus dem "schwarzen" Münster komme weiß ich bescheid - da gibt es schon unterschiedliche "Schwarze"
...also es gibt "Schwarze" die sind etwas milchig, nicht so tief/brilliant etc.
Hab keine Ahnung aus was für Pigmenten schwarze Farbe ist aber ich denke da gibt es schon Unterschiede...

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

05.06.2003 21:30
#13 RE:Lackfarbe = rot antworten

Schön, dass eine kleine Provokation endlich mal wieder Stimmung in die Bude
bringt - und zu wohlfeiler logical response führt!
Natürlich finde ich rot-beige nicht schön (was sollen sonst die 3 Fragezeichen?
Justus, Peter & Bob?) - und natürlich ist das nicht nur subjektiv, sondern
auch völlig belanglos, weil ja ... über Geschmack usw.
Und wenn ich zuhause bin, ist mir mein Berufsbild sowas von sch...egal,
weil ich 1. Ausgleich brauche und 2. sowieso mein eigenes Berufsbild kreiere.
Und gepredigt wird im Bereich unserer "Schmutzarbeit" selten bis nie -
dat bringt nämmich nix!
Hab´ aber schon von anderen gehört, dass ich kein typischer "Sozialfuzzi" bin -
eigentlich schade drum...
Käsekuchen für alle Silber-Blau-Fahrer!

... when the battle´s lost and won.

mappen Offline




Beiträge: 14.517

05.06.2003 22:09
#14 neu entscheidend... antworten

tach!

...würde ich auch immer wie kein rot beige nehmen, bei gebrauchtkauf spielt die farbe keine rolle, hauptsache w!

gap

markus in blau

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

05.06.2003 22:23
#15 Die Drei Fragezeichen ... antworten

Es ist halt schwierig für einen logisch denkenden Langweiler wie ich nun mal einer bin in deinen kurzen Beitrag die Fülle der Implikationen hinenzudeuten die Du dort hineninverfrachtest.

Aber nocheinmal zu deiner Frage: Die Farbe des Tankes ist eigentlich von sekundärer Bedeutung, durche eine geänderte Tankfarbe fahre ich kein deut schneller. Aber wenn der Tank in der Lakiererei ist, dann fahre ich garnicht!!!

Oder wie der Barde zu sagen pflegt: Lakierst Du noch oder fährst Du schon?

Mit Rot-Beigen Grüssen

A.J. Felix S.


Eine präzise Sprache kennt keine Synonyme

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen