Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 682 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
srtom Offline




Beiträge: 5.632

28.05.2003 08:29
Ochsenaugen am Flachlenker antworten

Mir gefallen die serienmäßigen Blinker nicht:

Gehen Ochsenaugen an den Serienflachlenker?
Muss ich dazu in den Lenker Löcher bohren?
Könnte es dann Garantieprobleme geben?
Wie sieht das - wirklich - aus?
Ich kenne bisher nur ein Bild (KO-B 211)

Gruß
Tom
Ein gutes Pferd springt nicht weiter als es muss!

Thos@ Offline




Beiträge: 900

28.05.2003 08:58
#2 RE:Ochsenaugen am Flachlenker antworten

Hallo Tom,

mit ein bisschen Arbeit geht das:

- Den Stopfen am rechten Lenkerende (der dient wohl urspruenglich als zusaetzliches Gasgrifflager) musst du ausbohren. Dazu den seitlichen Schweisspunkt aufbohren.

- ich hab die Hella Ochsenaugen verbaut und habe die mit den "POLO"-Alulenkeradaptern befestigt. Die originalen Klemmlaschen hab ich dafuer abgesaegt (zwei waren ohne hin schon abgebrochen). Mit diesen Gummiklemmem stort auch der innere Absatz am rechten Ende nicht, der den ausgebohrten Stopfen aufgenommen hatte.

- Loecher fuer die Kabel brauchst Du nicht bohren. Ich habe die Kabel durch die Loecher gefuehrt, in denen sonst die Kabelbinder eingerastet sind.

Gruss ThoS@

Umwege erweitern die Ortskenntnis!

fuzzzi Offline



Beiträge: 26

28.05.2003 09:00
#3 RE:Ochsenaugen am Flachlenker antworten

Also, machbar ist das ganz sicher. Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie die Kabelführung ohne Loch im Lenker aussehen sollte... Zur Garantie kann ich nichts sagen,
ein Problem könnte der TÜV werden, Ochsenaugen werden nicht mehr so ohne weiteres abgenommen, da kommt es auf den Prüfer an. Zumindest zusätzliche hintere Blinker sollten
dran sein.

Toni Offline




Beiträge: 1.692

28.05.2003 09:25
#4 RE:Ochsenaugen am Flachlenker antworten

Aussage Tüv Bayern: Werden nicht mehr als einzige Blinker eingetragen, es müssen hintere Blinker dranbleiben, wenn keine da sind: keine Plakette. Ausnahme Moppeds vor 1991.


greetz

ich liebe Pferde, aber ich schaff kein ganzes :-(

srtom Offline




Beiträge: 5.632

28.05.2003 09:30
#5 RE:Ochsenaugen am Flachlenker antworten

Bei Louis gibt es Ochsenaugen E-geprüft.
Hinterblinker würde ich dran lassen - aber
kleinere, ebenfalls E-geprüfte - als die
serienmäßigen.

Muss ich das dann eintragen lassen???
Ein gutes Pferd springt nicht weiter als es muss!

Toni Offline




Beiträge: 1.692

28.05.2003 10:46
#6 RE:Ochsenaugen am Flachlenker antworten

eintragen musst du die nicht, aber hintere Blinker dran lassen. Eigentlich sind (waren) die Ochsenaugen ja als alleinige Blinker gedacht, weil ganz aussen und gut zu sehen, aber wenns den Bürokraten zu langweilig wird, dann machen wir halt neue Blinkerregeln ....


greetz

ich liebe Pferde, aber ich schaff kein ganzes :-(

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen