Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 3.998 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
chf ( Gast )
Beiträge:

31.05.2003 02:30
#16 RE:Motorklingeln antworten

Hallo zusammen,

ich fahre im Winter weitestgehend mit Normal und im Sommer mit
Super ( 91 ROZ ), da meine Lady bei den höhreren Temperaturen
mit Normal zum Klopfen neigt !!

Christian

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

01.06.2003 22:00
#17 RE:Motorklingeln allgemein antworten

Hi Männers,
zunächst einmal Moin, Moin.
Bin der Neue hier, und auch ein neuer Wler, fahr allerdings seit über 20 Jahrn Mopeds.
Nun, da es ja auch meine erste Königswelle ist, hab ich mir auch schon meine Gedanken um das Klingeln gemacht. Bevor ich meine kaufte, hab ich einige Probe gefahren. Da fiel mir nie was von wegen Klingeln auf.
Dann hab ich mich für eine entschieden, die, im Gegensatz zu bleibxunds Feststellungen im kalten Zustand absolut ruhig lief, und je wärmer der Motor wurde, um so lauter wurde sie. M.E. direkt aus dem Königswellengehäuse.
Lt. Händler soll eine W absolut ruhig laufen, und Klingeln wär nicht gut. Ein Mechaniker jedoch meinte, man könne die Königswelle einstellen, vielleicht habe sie nur zuviel Spiel.
Von Triumph und Ducati Scrambler weiß ich, das die Welle ihr Lied tickt. Daher meine Frage: Ists normal, dann braucht man sich keinen Kopp zu machen, oder ist dann irgendwas nicht so, wie es sein soll. Hab keinen Bock, bei ner Kiste für bald 4000 € in Kürze einen verbreiten Motor zu haben.
Bin für alle Anregungen dankbar.

mappen Offline




Beiträge: 14.538

01.06.2003 22:05
#18 köwe einstellen... antworten

tach!

...laß bloß die finger davon, hat hier schon beim thomas zahnsalat gegeben. es sei denn du bist ein von haus aus begnadeter schrauber. meine klingelt nicht, und auch sonst sind die geräusche wesentlich geringer als bei meiner guzz

gap

markus der normal tankt

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

01.06.2003 22:35
#19 Bis jemand was Eindeutiges hat... antworten

... lasst die Klänge erklingen,
die Königswelle singen,
oder die Ventile springen.
Jeder lauscht und keiner kommt dahinter,
drum: "Fahrt's zua Leit, bald schon kommt der Winter!"

(und dann klingt sie wieder anders )


Die W lebt halt, bei jedem tönt irgendwann irgendwas irgendwie anders - aber zuschanden hat sie noch keiner gebracht.
Falls es sich tatsächlich um ein 'echtes Klingeln' handeln sollte, dann ist's wohl nur das harmlosere Beschleunigungsklingeln, nicht aber das böse Dauerklingeln bei hohen Drehzahlen (oder bin ich da falsch gewickelt?).

Letzter Behelf für alle Hypochonder:
(1) Schaltet nach Gusto einen Gang rauf bzw. runter, wenn's zu nerven beginnt - die W fordert Ihr Recht
(2) Oder fahrts halt an aalglatten, wuiselnden 4-Zylinder - dann habt Ihr eben andere Probleme.

Gerold Offline



Beiträge: 9

02.06.2003 07:28
#20 RE:Motorklingeln antworten

Das ist ein guter Hinweis, danke!

Ich bin bisher wirklich nur bei warmem Wetter gefahren. Habe meine W ja erst seit kurzem. Und das Klingeln/Klopfen war auf kleinen Bergstrassen zu zweit, also mit viel Last und wenig Kühlung, am stärksten.

Gerold Offline



Beiträge: 9

02.06.2003 07:49
#21 RE:Bis jemand was Eindeutiges hat... antworten

Da hast Du schon recht.

Ein paar mechanische Geräusche stören mich überhaupt nicht. Ich habe mir ja nichts aalglattes zugelegt, weil ich die Dinger nicht ausstehen kann. Ich wollte zwei Speichenräder, zwei Zylinder, und sonst nichts. Vor allem keine Wasserkühlung, und keine Vollverkleidung.

Und wenn das Beschleunigungsklingeln (ich bin inzwischen sicher, dass es "echt" ist) wirklich harmlos ist (ist das so??), dann umso besser. Ich will auch lieber fahren als schrauben.

Aber ich wollte nichts "verschlafen". Und wollte hören, was Leute, die die W besser kennen als ich, zu dem Thema zu sagen haben.

Also lassen wir die Klänge erklingen...

Axel J Offline




Beiträge: 11.486

02.06.2003 09:28
#22 RE:Motorklingeln antworten

Hallo Gerold,

bist du dir wirklich sicher, dass es sich um "klingeln" handelt? Oder anders gefragt: hat du schon mal eindeutig gehört, wenn ein Motor klingelt? Hören können wir eh nur das eher harmlose Beschleunigungsklingeln, das motormordende Hochgeschwindigkeitsklingeln bekommen wir akustisch nicht mit. Oder ist es bei dir eher ein "zwitschern", angeblich soll es von dem Sekundärluftventil kommen. Zumindest bei mir tritt es bei den von dir geschilderten Bedingungen so auf.

Axel

Mr.Cyber ( Gast )
Beiträge:

02.06.2003 09:38
#23 RE:Motorklingeln antworten

Also ich muß mich jetzt mal outen. Ich hab einen ziemlich gut dämpfenden, also leisen, Integralhelm. Da dringt fast nur poltern und ein paar Fehlzündungen an mein Ohr. Ich würd am Klang kaum merken wenn meine W den Bach runter geht. Und ich weiß auch gar nicht wie ich diese ganzen unterschiedlichen Fahrgeräusche deuten soll. Kann das mal einer näher beschreiben(falls das überhaupt geht) ?
Gruß vom tauben Nobbi

Alles wird gut!

BO NZ 4

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

02.06.2003 13:49
#24 RE:Bis jemand was Eindeutiges hat... antworten

Quote:

In Antwort auf:
"Falls es sich tatsächlich um ein 'echtes Klingeln' handeln sollte, dann ist's wohl nur das harmlosere Beschleunigungsklingeln, nicht aber das böse Dauerklingeln bei hohen Drehzahlen (oder bin ich da falsch gewickelt?)."

Bei mir ists eher ein Ticken aus dem Wellengehäuse. Im kalten Zustand garnet da, sobald sie warm ist tickts, und zwar drehzahlabhängig schneller oder langsamer. Wie schon gesacht, wenns normal ist, solls mir recht sein. Dazu muß ich aber wissen, obs annern Leut nicht ebenso geht.Klingeln der Ventile hab ich allerdings noch keins gemerkt. Hab gestern Normal getankt, und werde mal darauf aufpassen, ob sich was tut.

Gerold Offline



Beiträge: 9

02.06.2003 18:52
#25 RE:Motorklingeln antworten

Hallo Axel,

also wenn Du so fragst: Zu 100 % sicher bin ich mir natürlich nicht.

Bei älteren Autos ohne Motorelektronik, Klopfsensor, etc., mit einer ganz normalen Unterbrecherzündung, habe ich früher immer mal wieder Beschleunigungsklingeln gehört. Das hängt dann ja jeweils von der Gasstellung ab, wenn bei "Gas weg" das Klingeln auch weg geht, ist das ein recht deutlicher Hinweis.

Für das Geräusch bei meiner W wäre mir das Wort "zwitschern" nicht in den Sinn gekommen. Ich denke schon, dass es eine klingelnde Verbrennung ist. Dafür spricht auch, dass es mit 98 ROZ Sprit viel schwächer ist als mit 95 ROZ.

Aber ich will wirklich nicht aus einer Mücke ein Mammut machen. Vielleicht zwitschert Dein Sekundärluftventil, und meines klingelt eben...

Im Moment reicht es mir schon, zu hören, dass andere W's auch mal klingeln, und dass das allgemein als harmlos angesehen wird.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.544

02.06.2003 19:11
#26 RE:Bis jemand was Eindeutiges hat... antworten

"tickern aus dem wellengehäuse" deutet ehr auf falsch eingestellte königswelle hin

übrigens ventile "klingeln" nicht, die klackern wenn sie zu locker eingestellt sind und kosten kraft wenn sie zu straff eingestellt sind (außerdem verbrennen die ventilsitze)

klingeln ist eine unkontrolierte verbrennung der gasgemisches im Brennraum, tritt z.b. auf wenn der spritt zu wenig oktan für den motor hat.


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

03.06.2003 00:00
#27 RE:Bis jemand was Eindeutiges hat... antworten

Quote: von der W Jörg am 02.06.2003 19:11

In Antwort auf:
"tickern aus dem wellengehäuse" deutet ehr auf falsch eingestellte königswelle hin
(Habe ich mir auch so gedacht, aber .....)
Zwischenmeldung: War heute bei Kawa-Hilb in Limburg. Laut dessen Werkstattmeister ist das Tickern nicht ungewöhnlich, sondern einfach ein normales mechanisches Geräusch, was bei der einen lauter, bei der anderen leister ist. Will bei der 12tausender dann auch danach schauen, wäre aber z.Zt. unproblematisch.

In Antwort auf:
übrigens ventile "klingeln" nicht,
Jooob, sorry, war im Eifer des Gefechts, das Klingeln kommt halt aus der gleichen Ecke.Versuch mich zu bessern

Seiten 1 | 2
Konis! »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen