Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.216 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2
der W Jörg Offline




Beiträge: 28.262

13.05.2003 20:34
#16 RE:ölfühler... antworten

zur not so wie paule mit seinem amperemeter einfach ein loch in die lampe schnitzen

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

13.05.2003 20:58
#17 RE:ölfühler... antworten

Wieso zur Not ???

Geht auch ganz Ohner Not !
Und sieht oberlecker aus.
Egal ob A-Meter oder Ö-Meter.

PAULE,
mit A-Meter.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.262

13.05.2003 21:00
#18 RE:ölfühler... antworten

weil man nicht ohne not in etwas so teures (wenn auch nicht wertvolles) wie die plastiklampe der W ein loch schnitzt

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

13.05.2003 21:07
#19 ...OHNE NOT....... antworten

Ich hatte KEINE Not, ich war einfach nur Geil auf die Optik !!

PAULE,
der nur morgens so gegen 9 Uhr NOT hat.
Die geht dann nach etwas Drücken wieder wech.

mappen Offline




Beiträge: 14.428

13.05.2003 22:11
#20 besetzt... antworten

tach!

...da schon ist, wie der joda sagen würde
foto mail ich dir @jörch

gap

markus immer noch auf der suche

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

13.05.2003 23:52
#21 RE:ölkühler? antworten

Seht mal unter http://www.rons-bike-shop.de/de/parts/RBS-00-190.html dort gibts Adapterplatten mit Thermostat die unter dem Ölfilter montiert werden. Ich werd mal ne Anfrage starten ob was passendes für die W dabei ist.
Gruß der WWerner, der schon überlegt wo er den Ölkühler hinbaut

Megges Offline



Beiträge: 1.746

14.05.2003 00:22
#22 RE:ölkühler? antworten

Hallo,
VDO Öltemp. Geber M12x1,5, Nr : 323.801/010/003 K.
Ich werde mir aber in die Seite der Ölwanne einen M10x1 Geber einbauen, da dort die Wandstärke nicht so stark die Temp. beeinflusst.
Gruß Megges

Megges Offline



Beiträge: 1.746

14.05.2003 00:28
#23 RE:ölfühler... antworten

Hallo Kollege,
mach mal ein Gewinde M10x1 in die Seite der Wanne (vorher abschrauben).An dem Ablassgulli ist die Wanne zu dick. Teste den Geber mit dem Instrument in kochendem Wasser. Gibt da öfters Abweichungen.
Gruß Megges

Megges Offline



Beiträge: 1.746

14.05.2003 00:30
#24 RE:ölkühler? antworten

Hallo, Winter 0-60 Grad, Sommer 80-115 Grad. Gemessen mit VDO.
Gruß Megges

Megges Offline



Beiträge: 1.746

14.05.2003 00:35
#25 RE:ölfühler... antworten

Hai,
hab gerade einen in Ebay gesteigert.In Alu, da kommt mein Plastebecher(org.VDO)wieder runter. Den kannste zum EK haben, oder guckst du auch mal in ebay nach nem Alubecher, sind aber sehr selten, da 60er Jahre.
Megges

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

14.05.2003 08:08
#26 RE:ölkühler? antworten

Sag mal WWerner fährst Du viel mit Beiwagen ? Ich kann mich da noch an so eine Halterung erinnern. Als Gespann könnte der Ölkühler ja noch sinvoller sein. Aber wie gut oder schlecht sieht ne Weh mit Ölkühler aus ?
Nicht das man meint das ist ne Wasserkühlung.
Werner2

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

14.05.2003 23:26
#27 RE:ölkühler? antworten

Den Beiwagen hab ich in der Regel nur im Winter dran, da ist naturgemäß die Kühlung ganz gut, ich schätze im Sommer würde die W platzen.
Gruß der WWerner, der schon nach nem Ölkühler schielt

http://www.rons-bike-shop.de/de/parts/RBS-00-190.html

Seiten 1 | 2
«« Schutzblech
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen