Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.068 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
woolf Offline




Beiträge: 11.708

26.05.2023 11:27
Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Die absolut abgerockte Sevenfifty meiner Frau ist fast wieder fertig aufgebaut. leider gibt es keine brauchbaren Vorherfotos. Der Tank braucht noch ne Klarlackschicht.

sf6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
sf2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
sf1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

ingokiel Offline




Beiträge: 11.812

26.05.2023 11:36
#2 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Flott!

______________________________________________
Natürlich führe ich Selbstgespräche. Ich brauche von Zeit zu Zeit eine 2. Expertenmeinung.

der Underfrange Online



Beiträge: 12.396

26.05.2023 12:20
#3 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Echt schick geworden!
Bei so ner Sevenfifty muss ich immer an mein zweites Motorrad denken ...

honda.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

.

woolf Offline




Beiträge: 11.708

26.05.2023 13:22
#4 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Ha, ein paar Vorherbilder gibt es doch.
sfa6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sfa5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sfa4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
sfa3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sfa2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)sfa1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

seeräuber Offline




Beiträge: 1.086

26.05.2023 13:57
#5 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Ganz schön bunt

Gruß

Günter

woolf Offline




Beiträge: 11.708

26.05.2023 14:04
#6 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Jo!

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

26.05.2023 15:01
#7 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Zitat von der Underfrange im Beitrag #3
Echt schick geworden!
Bei so ner Sevenfifty muss ich immer an mein zweites Motorrad denken ...



Albinismus gibt es überall. Nicht nur im Tierreich.

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 46.901

26.05.2023 15:02
#8 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Zitat von woolf im Beitrag #1
Die absolut abgerockte Sevenfifty meiner Frau ist fast wieder fertig aufgebaut. leider gibt es keine brauchbaren Vorherfotos. Der Tank braucht noch ne Klarlackschicht.





Sehr schön geworden! Da ist richtig Farbe dran ...

Gruß
Serpel

PepPatty Offline




Beiträge: 8.529

26.05.2023 22:37
#9 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Gewitter!!
Respekt, wie hast Du denn das wieder hingekriegt??
„Einfach“ nur abgeschliffen, neu lackiert…?
Kann ich mir kaum vorstellen 🤔

Grüße PepPatty

woolf Offline




Beiträge: 11.708

26.05.2023 22:48
#10 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Öh, doch.
Mal kurz, die Zusammenfassung:
Die Sevenfifty BJ 92 gehört seit 1996 meiner Frau, lange als Hauptmotorrad, später als Zweitmotorrad, zeitweise in Salzburg und Nürnberg stationiert. Oft und lange Jahre als Laternenparker im Sommer. Großartig pflegen war nie ihr Ding, Wartung habe ich gemacht, putzen habe ich mich geweigert. Seit ihrem Umstieg auf BMW stand die eigentlich nur noch rum oder war Zweitmopped am Einsatzort.
Die Renovierung habe ich lange vor mir her geschoben, weil so sexy fand ich das Mopped nicht. Aber inzwischen finde ich die ganz hübsch.
KM Stand 89000, Motor war noch nie offen.
Dann habe ich mich im Herbst mal rangegeben.
Komplett runtergebaut auf den nackten Rahmen.
Rahmen gestrahlt und gepulvert, eigentlich wollte ich den selbst Lacken, aber zu viele und tiefe Rostnester.
Motor Trockeneisgestrahlt und dann mit Thermolack aus der Dose gelackt. Ventildeckel mit Messingbürste „glanzgebürstet“. Die kleinen Aludeckel glänzten schon nach dem Abbeizen.
Vergaser hatte ich zur Reinigung weggeben.
An der Airbox mussten die Gummitüllen neu mit Silikon eingeklebt werden.
Die wenigen Chromteile poliert.
Gabel komplett revidiert, Tauchrohre auch glanzgebürstet nach Abbeizen, wie auch alle anderen Aluteile am Rahmen. Standrohre so gut es geht poliert, viele Rostpickel, aber nicht im Federbereich.
Praktisch alle Rahmenschrauben gebürstet. Ein paar Chromschrauben neu.
Stoßdämpfer aus mehreren Paaren zusammengesucht, poliert und mit roten gepulverten Federn versehen.
Kettensatz war erst grad neu.
EdelstahlKettenschutz aus Forenaktion im SF-Forum
4in1 gebraucht gekauft, die Originalanlage ist ziemlich malad.
Felgen Walnußstrahlgestrahlt, die Sterne grundiert, gepackt, versiegelt. Felgenkränze nur sachte Handpoliert.
Alle schwarzen Metallteile mit S100 Farbauffrischer behandelt, ebenso alle Gummiteile.
Reifen waren grad neu vor der Restaurierung.
Bremsscheibe hinten neu, vorn die Sterne neu lackiert. Stahlflex eingebaut. Bremssättel hatte ich erst vor ein paar Jahren überholt.
Das Finish ist an den alten klassischen BigBikes orientiert, und ist in ähnlicher Form auch schon mal realisiert worden, kann man im Netz finden.
Der Lacksatz ist Dosenlackiert, der Tank braucht eine weitere Klarlackschicht, zum einen ist er noch rau, zum anderen sollen sie Aufkleber geschützt werden. Die blauen Streifen sind Oracal, die weißen Streifen sind Zierstreifen von EBay, die restlichen Aufkleber aus dem Netz zusammengekauft. Das CB750 F ist gestrunzt, sah aber so schön aus.
Ach ja, das Rot ist nicht von der Sevenfifty, aber ist Honda Monzarot.
Die Blinker sind Bol d‚or Nachbauten, ebenso die Spiegel. Halt auch BigBike-Zitat.
Im Groben war‘s das dann wohl.
:Ein Kernstabi war mir auch noch zugeflogen.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

PepPatty Offline




Beiträge: 8.529

26.05.2023 23:01
#11 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Bitte erkläre mir das „Glanzbürsten“, ich hab hier auch diesbezüglich am PUZZLE bedarf.

Grüße PepPatty

woolf Offline




Beiträge: 11.708

27.05.2023 10:07
#12 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Letztlich eine Messingbürste in einer einspannten Bohrmaschine. Das wird nicht so blank wie beim polieren und auch unregelmäßig. Es kann auch zu heiß werden, dann wird die Oberfläche wieder anders werden. Das sieht dann alles etwas abgenutzt patiniert, wolkig, aus. Das mache ich nach dem Abbeizen. Es geht auch mit Schleifflies ala Norbert.
Auf der Basis könnte man dann auch richtig polieren, aber das gebe ich mir nicht.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

woolf Offline




Beiträge: 11.708

15.06.2023 22:15
#13 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

51034E42-E2E4-452D-A4BE-BB1AE2C1767D.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
04F0859B-3D6C-4BC0-B235-396D9480FF83.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
5B140D67-4003-4CB0-BFA0-C01F37A82A11.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
460C3A39-2FD7-4D0E-9E96-59612FA97906.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
765E2F5A-300F-49B8-8BEA-A2D0CFE3615C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
E87AF033-61EE-46CB-ADAE-64A5E5151784.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
47204669-7FAA-4462-B65E-EEED38CF8F45.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
[[File:C2F200E5-D89E-45F8-8661-21F3444F09BB.jpeg|none|auto]]

So, nachdem ich den Tank 2 x bei der letzten Klarlackschicht versaut habe, bleibt das erst mal so. Aber fährt gut, gibt es nix. Halt unten Luftpumpe, und wenn drehen, dann schreien.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

PepPatty Offline




Beiträge: 8.529

15.06.2023 23:38
#14 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Toll geworden!!
Wie lange hast Du denn daran gesessen??

Echt fetten Respekt!

Grüße PepPatty

woolf Offline




Beiträge: 11.708

16.06.2023 08:38
#15 RE: Sevenfifty ersteht wieder Antworten

Naja, von November bis jetzt, mit Unterbrechungen.
Vor den lacksachen habe ich mich lange gedrückt, und im Winter kann ich nicht lacken. da habe ich keine warmen Räume für.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz