Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 379 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Ixeinser Offline



Beiträge: 3

24.03.2023 16:17
W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Hallo Leute,
ich komme aus Österreich und fahre eine W650 BJ 1999, komplett original.
ich bin hier schon längere Zeit ein stiller Mitleser und kann immer
wieder nur sagen: "Tolles Forum mit tollen Leuten" !!
Da meine "W" beim Gasgeben etwas ruckelte hab ich mal die Schwimmerkammer am Motorad
abgebaut und die Diesen gereinigt. Beim rechten Vergaser machte es dann "pling" und eine
seltsame Hülse lag in der Schwimmerkammer. ich kann diese einfach nicht zuordnen.
Kann mir jemand sagen wo die hergekommen ist und ob sie Einfluss auf die Gemischbildung hat.
Auch den Explosionslisten hab ich diese Hülse nicht gefunden.
danke vorab
Günther

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20230309_162048_resized.jpg  20230309_162056_resized.jpg  20230309_162114_resized.jpg  20230309_162154_resized.jpg 
ingokiel Offline




Beiträge: 11.812

24.03.2023 16:46
#2 RE: W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Da hat einer gepfuscht Günther, ich meine, das kommt unter die Hauptdüse als "Führung" für die Düsennadel.
Zu 75%.

Meine Vergaserzerlegung ist schon ein paar Tage her.

Viel Spaß ansonsten hier, kann man aushalten.

Gruß Ingo

Wambo Offline




Beiträge: 2.643

24.03.2023 17:00
#3 RE: W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Hallo Günther, das scheint mir die Nadeldüse zu sein, die auch beim Reparatursatz dabei ist. Habe mal hier zwei Bilder aus dem Rep-Handbuch, in der Hoffnung, dass es dich weiterbringt.

ingokiel Offline




Beiträge: 11.812

24.03.2023 17:38
#4 RE: W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Puhhh, hat mein Gehirn das ja doch noch halbwegs gespeichert, nur den amtlichen Namen wusste ich nicht...

-> Wambo

Ixeinser Offline



Beiträge: 3

25.03.2023 09:48
#5 RE: W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Hallo Leute,
perfekt, damit ist alles klar!!
Genau das was ich gesucht habe.
Also nochmal die Schwimmerkammer runter und wieder rein mit dem guten Stück.
so wie das beschrieben ist wird es ja dann durch den Düsenhalter fixiert.
Ich hoffe dann auf eine feine Gasannahme.
Vielen Dank für die Unterstützung!!
Schöne Grüße
Günther

Ixeinser Offline



Beiträge: 3

27.03.2023 10:04
#6 RE: W650 Vergaser - kann ein Teil nicht zuordnen Antworten

Hallo,
am Samstag die Hülso wieder eingebaut. Leider nur eine kleine Probefahrt möglich wg. Regen,
aber die verlief schon mal sehr gut.
Jetzt brauche ich nur einen anderen Lenker. der orig. Hochlenker Lenker ist für meine 188cm eine Katastrophe,
Danke nochmal und eine schöne Woche
Günther

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz