Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 807 mal aufgerufen
 Autos
Seiten 1 | 2 | 3
Muck Offline




Beiträge: 7.591

12.01.2021 23:55
Ui Antworten

Ich kenn einen, der ist Entwickler im Autocluster in der Steiermark. Der hat schon vor mehr als einem Jahr gejammert, es schaut schlecht aus mit der Branche. Wie schlecht konnte ich mir allerdings damals noch nicht vorstellen.

Wenn es stimmt, was da steht, dann schauts noch schlechter aus als ich befürchtet hab. Das Einzige aus Europa, das ich kenn, is eine Zeichnung ausm VW-Konzern. Eine Bakterienplatte mit vier Radaufhängungen vorn und hinten. Das nennen sie ihre Elektroplattform. Aber mehr als eine Zeichnung haben die offensichtlich nicht.

Bei der Automobilität schauts auch nicht besser aus. Das autonome Mercedes-Mobil fährt 1200 Kilometer, bis der Fahrer einmal eingreifen muss. Das von Guggl 22.000 Kilometer.

Wenn denen nicht sehr bald was sehr Gescheites einfällt beliefern die großartigen europäischen Autohersteller in zehn Jahren die Dritte Welt mit Verbrennern. Alles Elektrische kommt aus China, und von ein paar chinesischen Werkbänken in Europa.

„Wenn eine Gesellschaft gegenüber offen intoleranten Menschen tolerant ist, geht das nicht gut für diese Gesellschaft aus.“ Sir Karl Popper, „Die offene Gesellschaft und ihre Feinde“

Caboose Offline




Beiträge: 9.507

13.01.2021 06:23
#2 RE: Ui Antworten

Also mein Jabbaner - der allerdings noch Fossilien
verbrennt - stammt aus der Türkei. Man kann sich
auf nichts mehr verlassen.

Gruß, Caboose

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.728

13.01.2021 06:56
#3 RE: Ui Antworten

Bemerkung dazu:

Der Hersteller, von dem dein Auto stammt, lässt in verschiedenen Ländern der Welt fertigen. Bin froh, dass mein Auto von ihm aus seinem Heimatland stammt. M.E.n. befindet sich dort seine beste und qualitativ höchste Produktionsstätte. Weiterhin erachtet, ich halte dieses Auto nicht nur qualitätsmäßig betrachtet für sein bestes Produkt, das nun Geschichte in D ist wie deines auch, ui!

Falcone Online




Beiträge: 107.209

13.01.2021 08:40
#4 RE: Ui Antworten

Es stimmt zwar - soweit ich informiert bin - alles, was in dem Artikel im Standard steht. Komplett würde der Artikel aber erst werden, wenn man die Produktionszahlen der erwähnten Marken in Europa denen in China gegenüber stellen würde. So bleibt lediglich eine tendenziöse Panikmache haften.
Dennoch: Die Vormachtstellung im Autobau wird Europa nicht halten können - und europäische Werke, die nicht auch in Fernost produzieren, haben langfristig vermutlich kaum eine Überlebenschance. Also eine klassische Zwickmühle.

Grüße
Falcone

woolf Offline




Beiträge: 9.797

13.01.2021 08:54
#5 RE: Ui Antworten

Und alles nicht neu.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Falcone Online




Beiträge: 107.209

13.01.2021 09:14
#6 RE: Ui Antworten

So ist es.

Greifen wir mal den Extremfall aus dem Artikel heraus: DS.
Hier greift der Autor eine Marke aus einem Konzern heraus und betont, dass deren Luxusmodell in China hergestellt wird. Das erweckt den Eindruck, dass "natürlich" jetzt oder doch zumindest in Kürze viele Autos auch in China hergestellt werden. Richtig ist jedoch, dass der PSA-Konzern bislang kein Fortune in China hatte, obwohl er sich gerne einen Teil des Kuchens vom chinesischen Markt abschneiden würde. Das Modell Elysee war für China vorgesehen, floppte aber, die Marke DS sollte speziell auf China zugeschnitten sein, klappte auch nicht so recht. Nun versucht man es mit der DS9. Ob´s nun klappt?
Stellatis produziert in Europa neun Millionen Fahrzeuge, die DS9 wird in China im unteren 5-stelligen Bereich produziert werden.
Da hat sich der Autor also ein denkbar schlechtes Beispiel ausgesucht.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 34.213

13.01.2021 15:59
#7 RE: Ui Antworten

Da bin ich froh, daß unser BMW aus Österreich kommt, auch wenn schon 15 Jahre alt, top verarbeitet und zuverläßig.
Und mit der Elektrifizierung, vielleicht kommt ja demnächst die „Umrüstung“, sodaß man die alten Karossen nicht alle wegwerfen muß

Beispiel?
https://www.aradex.de/de/system-solution...ASAAEgJAxfD_BwE

„Keine Zeit für Arschlöcher“
(Zitat: H. Lichter)

Caboose Offline




Beiträge: 9.507

13.01.2021 16:21
#8 RE: Ui Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #3
Bemerkung dazu:

Der Hersteller, von dem dein Auto stammt, lässt in verschiedenen Ländern der Welt fertigen. Bin froh, dass mein Auto von ihm aus seinem Heimatland stammt. M.E.n. befindet sich dort seine beste und qualitativ höchste Produktionsstätte. Weiterhin erachtet, ich halte dieses Auto nicht nur qualitätsmäßig betrachtet für sein bestes Produkt, das nun Geschichte in D ist wie deines auch, ui!


Also mein türkischer Japaner oder japanischer Türke
ist garantiert genauso gut wie dein japanischer
Japaner!

Da gibt's kein Vertun!

Gruß, Caboose

woolf Offline




Beiträge: 9.797

13.01.2021 16:31
#9 RE: Ui Antworten

Saupreiß japanischer!

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Caboose Offline




Beiträge: 9.507

13.01.2021 16:32
#10 RE: Ui Antworten

Gruß, Caboose

Wisedrum Offline




Beiträge: 7.728

13.01.2021 16:41
#11 RE: Ui Antworten

Zitat von Caboose im Beitrag #8

Also mein türkischer Japaner oder japanischer Türke
ist garantiert genauso gut wie dein japanischer
Japaner!

Da gibt's kein Vertun!



Nun ja, wenn Du meinst.

Caboose Offline




Beiträge: 9.507

13.01.2021 16:46
#12 RE: Ui Antworten



Hauptsache, man ist mit seinem Vehikel zufrieden und
irrt nicht von einem Werkstatttermin zum nächsten.

Gruß, Caboose

Maggi Offline




Beiträge: 43.071

13.01.2021 19:14
#13 RE: Ui Antworten

Zitat
Hauptsache, man ist mit seinem Vehikel zufrieden und
irrt nicht von einem Werkstatttermin zum nächsten.


Gilt das auch, wenn man einen VW fährt?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Caboose Offline




Beiträge: 9.507

13.01.2021 19:19
#14 RE: Ui Antworten

Man könnte eine Ausnahme machen.

Gruß, Caboose

Maggi Offline




Beiträge: 43.071

13.01.2021 19:20
#15 RE: Ui Antworten

Danke, das ist sehr großzügig von Dir.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz