Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.244 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Enzo Offline




Beiträge: 206

04.02.2020 19:17
Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Find ich cool, für den Preis...

https://www.motorradonline.de/enduro/mas...de-650-classic/

Honda-Motor mit Ölkühler, schöne Speichenfelgen, filigranes Heck, Stahlflex, ABS, netter Tacho, passender Lenker mit Strebe, feiner Tankdeckel, wertige Schwinge, dezenter Gepäckträger, ganz hübsche Doppelsitzbank, zugängiges Federbein...alles echt gut. Sogar ein dezenter, gut versteckter Auspuff ist dabei, leider nicht in Edelstahl.
Mit wenig Aufwand wäre eine Umlackierung vom schönen (aber "vermashtem") Tank und der (farblich unpassenden) bronzefarbigen Standrohre machbar. Später noch Markenreifen drauf... mehr braucht man nicht für großen, bezahlbaren Spaß.

Eine Probefahrt gönne ich mir auf jeden Fall im Sommer

Ich warte ja noch auf eine Royal Enfield Scrambler ohne Monsterauspuff, die hoffentlich eine würdige Konkurrenz für diese Mash wird...

Enzo

Caboose Offline




Beiträge: 7.541

04.02.2020 19:24
#2 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Reichlich kleines Vorderrad für eine Enduro.

Gruß, Caboose

Marlowe Online




Beiträge: 126

04.02.2020 20:11
#3 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Nichts, was einem nicht potentiell Schienenbein oder Ferse bricht, kann ein XT500 Nachfolger sein
Ansonsten müsste man nur das Gedöns unter der Sitzbank mit Starnummerstafel und den Frontfender ändern und schon würde es passen. Könnte ein nettes Bike für die Stadt und die kleine Runde sein.

Grüße,
Dirk

uwe.z Offline



Beiträge: 1.391

05.02.2020 08:26
#4 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

das möppi gefällt !, jetzt noch zuverlässigkeit + servicenetz und das wärs .

Falcone Offline




Beiträge: 105.172

05.02.2020 09:23
#5 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Zitat
Reichlich kleines Vorderrad für eine Enduro.



Ich vermute, das ist eine Supermuro.

Ich überlege gerade, wen die interessieren könnte.

XT-Fahrer sicher nicht.
Für SuperMoto-Fahrer ist die zu schlapp und zu schwer.
Für gelädeaffine Enduro-Fahrer taugt sie nix.
Als Reiseenduro ist sie auch nicht geeignet.
Für die Stadt ist sie eigentlich schon zu groß.
Bleiben nur die Retro-Fans, oder?
Reicht das?
Schaunmermal.
Ganz hübsch ist sie jedenfalls durchaus geworden.

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.324

05.02.2020 12:36
#6 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

hipsterkiste.

interessant, dass mash offenbar keine probleme damit hat, einen luftgekühlten single euro .. wasauchimmer .. - tauglich zu machen.

Hobby Offline




Beiträge: 37.809

05.02.2020 13:26
#7 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Die haben doch Ingenieure aus Wolfsburg ! 🤪

.
.
Gruß Hobby

knorri Offline



Beiträge: 1.567

05.02.2020 15:36
#8 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #5
Ich überlege gerade, wen die interessieren könnte.




Nun, auf jeden Fall diejenigen, welche die Kohle nicht kacken können. Da zähl ich mich mal dazu.

Es ist sehr interessant, dass die Chinesen allgemein langsam die größeren Hubräume bedienen und auch Qulitativ zulegen.

Es werden Motorräder in der Art kommen, die die großen Marken einfach vergessen haben.

Ich finde das sehr spannend.

Knorri

Dieter Offline




Beiträge: 206

05.02.2020 15:58
#9 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Wäre das eine HONDA made in Japan, quasi eine Retro-NX650 wäre es für mich der Heilige Gral.
Rein optisch zumindest, ist diese Mash mit Abstand das attraktivste Motorrad im (Enduro-)Segment seit den 70ern .
(es geht also durchaus auch ohne Designerdrogen)

Gruß
Dieter

Hobby Offline




Beiträge: 37.809

05.02.2020 16:12
#10 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Zitat
Es werden Motorräder in der Art kommen, die die großen Marken einfach vergessen haben.



so was fehlt halt.
und übrigens noch ein Kasten Bier leichter !!

.
.
Gruß Hobby

woolf Offline




Beiträge: 8.688

05.02.2020 16:13
#11 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Naja, die DR 350 fehlt mehr.

Grüße,
W-olfgang

K60-Priester

martin58 Offline




Beiträge: 3.324

06.02.2020 16:02
#12 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

volle zustimmung! die hat ein loch gerissen, das von der beta nicht gefüllt werden konnte.

seeräuber Offline




Beiträge: 913

06.02.2020 23:44
#13 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Ich kanns nicht so richtig beschreiben, aber meinem Empfinden nach stimmen die Proportionen irgendwie nicht.
Das wirkt alles etwas verschoben und unstimmig.

Ich schau das Ding an und bin etwas ratlos.....

Gruß

Günter

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.139

07.02.2020 10:47
#14 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Es fehlt einfach das 19"-Vorderrad und eine stabilere Frontgabel... 🤔

Gruß!
Sprinter

Friedo Online




Beiträge: 3.035

07.02.2020 10:56
#15 RE: Neue Mash X-Ride 650 - moderne XT 500 ? Antworten

Stabilere Frontgabel kann ich wirklich nicht bestätigen. Eine größere Felge einspeichen kostet nicht die Welt und dann passt das Gesamtbild.

LG

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz