Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.305 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Schwynn Offline



Beiträge: 3

27.11.2019 21:15
Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Hallo zusammen,
mein Name ist Klaus und bin neu hier im Forum.
Ich selber fahre keine w 650 habe mich aber bereit Erklärt für eine Freundin selbige wieder zurück ins Leben zu holen.
Kleine Vorgeschichte:
Das Motorrad hat sie damals neu gekauft und ist damit 465 Km gefahren. Ich schätze mal das war 2004.Das Motorrad ist, glaube ich von 2002 mit rotem Tank.
Danach wurde das Motorrad draußen unter einem Überstand abgestellt. Bis Mai 2019.
Der Tank war komplett verrostet, die Vergaser dicht, usw.
Jetzt läuft die Kawasaki wieder, zuerst zwar nur auf dem linken Zylinder aber als ich die Vergaser nochmal gereinigt habe kam auch der rechte dazu.
Zündung ist in Ordnung Öl und Batterie sind neu gekommen.
Bei der Probefahrt habe ich dann festgestellt das die Kawasaki nicht schneller als 100 Km/h fahren will.
Im Stand läuft sie super aber ab 3500-4000 Umdrehungen geht nichts mehr.
Was meint Ihr wonach ich noch suchen muß ?
LG Klaus

holsteiner Offline




Beiträge: 399

27.11.2019 23:03
#2 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Hast Du die Vergaser komplett zerlegt? Ich schätze mal, dass die Vergasermembranen defekt sind. Dann öffnen die Schieber nicht und es geht nur wenig Luft darunter vorbei.

neuernick Online




Beiträge: 2.916

27.11.2019 23:22
#3 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

das

kann sein das die gummis zwischen vergasser und luftfilter nicht richtig sitzen

--
volki

---
Wie konnte auf die Generation "In eurem Alter sind wir jeden Tag zehn Kilometer zur Schule gelaufen. Ohne Schuhe. Und mit einem Lied auf den Lippen." nur die Generation "Ohne meinen Zweit-SUV und vier Wochen Tahiti im Jahr macht das Leben keine Freude mehr." folgen?
----

holsteiner Offline




Beiträge: 399

27.11.2019 23:28
#4 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Dann wäre vielleicht der Leerlauf zu hoch, aber obenrum hätte sie Leistung.

decet Offline




Beiträge: 7.058

28.11.2019 06:40
#5 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Ist die Airbox frei (haben keine Mäuse darin genistet), wie sieht der Luftfilter aus?

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

28.11.2019 12:36
#6 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Ich würde auch als erstes mal dem Tip von Holsteiner nachgehen.
Dazu reicht es aus, mal einen Gummistutzen zwischen Vergaser und Luftfilter zu lösen und wegzudrücken und den Schieber zu beobachten.

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.460

28.11.2019 12:41
#7 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Zitat von holsteiner im Beitrag #4
Dann wäre vielleicht der Leerlauf zu hoch, aber obenrum hätte sie Leistung.


nö, wenn die Vergaser nicht richtig in ihren Gummis sitzen, hat man genau den Effekt, dass dem Motor irgendwann die Puste ausgeht (das ist aber sehr schnell gefunden und sollte aufgefallen sein wenn man eh bei den Vergasern rumhantiert)

bei sterbenden Zündkerzen ist es genau anders herum, es läuft untenrum nicht rund und wenn man endlich mit viel mühe ca 4000 U/min erreicht, geht die kiste auf einmal ab (das kann man also schon mal ausschließen)

Die Sache mit den Luftfiltern sollte in jedem Fall gechekt werden, wenn die in Ordnung sind sollte sich ein Profi mal die Vergaser ansehen.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

28.11.2019 12:53
#8 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Zitat von Schwynn im Beitrag #1
Das Motorrad hat sie damals neu gekauft und ist damit 465 Km gefahren. Ich schätze mal das war 2004.Das Motorrad ist, glaube ich von 2002 mit rotem Tank.
Danach wurde das Motorrad draußen unter einem Überstand abgestellt. Bis Mai 2019.


Au backe, wer macht denn so was?
Viel Erfolg bei der Wiederbelbung!

Schwynn Offline



Beiträge: 3

28.11.2019 21:20
#9 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Hallo zusammen
vielen Dank erst mal für die vielen Tipps.
Luftfilter und Ansauggummis sind OK. Die Vergaserbank wollte ich nicht zerlegen wegen der Einstellung deshalb habe ich alle Düsen und Kanäle gereinigt. Bevor ich die Deckel oben abgeschraubt habe ,gingen die Membrane schön schmatzig, und nach der Montage sind sie jetzt ziemlich lasch. Unter dem Deckel war das Alu schon etwas am blühen.Ich habe auch irgendwie das Gefühl es sind die Membrane das sie jetzt oben am Deckel nicht mehr richtig Dicht sind.
Ich werde die Stutzen hinten am Vergaser mal abziehen und nachschauen.
Preisfrage: Was kosten die Membrane?
lg Klaus

holsteiner Offline




Beiträge: 399

29.11.2019 00:03
#10 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Guck mal bei www.motorradbay.de , da gibt es preiswerte und funktionierende Zubehörteile.

Schwynn Offline



Beiträge: 3

30.11.2019 19:15
#11 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Hallo zusammen,
Danke für den Tipp,ich dachte schon die kosten Unmengen an Geld.
ich hätte auch nicht gedacht das es die Gummis einzeln gibt.
lg Klaus

carlo Offline



Beiträge: 176

02.12.2019 17:58
#12 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Hallo,
Hatte schon zweimal das Problem das die W nur mit hängen und würgen die 100kmh schaffte.
Bei der ersten war das eine Ursache des Entlüftungsschlauches des Vergasers, der war nach vorne gelegt und nicht nach hinten.
Und bei der zweiten war das Ventilspiel auf dem zweiten Zylinder im Einlass auf 0,03.

Hobby Offline




Beiträge: 37.231

03.12.2019 17:03
#13 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Zitat
Bei der ersten war das eine Ursache des Entlüftungsschlauches des Vergasers, der war nach vorne gelegt und nicht nach hinten.




was passiert da ?
Falschluft ?

.
.
Gruß Hobby

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

03.12.2019 18:20
#14 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Die Schwimmerkammern der Vergaser bekommen keine Luft mehr, die Gemschbildung magert ab und bricht zusammen.
Ich gehe jetzt mal vaon aus, dass es nicht allein die Lage des Schlauches war, sondern dass er bei der falschen Verlegung zusammengequetscht wurde.

Grüße
Falcone

carlo Offline



Beiträge: 176

04.12.2019 18:04
#15 RE: Kawasaki W650 will nicht schneller als 100km/h fahren Antworten

Bei dem Umbau der cafe-pur haben wir aus optischen Gründen den Schlauch nach vorne gelegt ( nicht gequetscht) und ab so ca. 100kmh ging nix mehr, da hat es soviel Luft reingedrückt das Schluss war.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz