Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 223 mal aufgerufen
 Gespanne
tom_s Online




Beiträge: 3.720

05.07.2018 00:24
LED statt Soffitte im Beiwagen antworten

Moin,

jaja, ich weiß, dass wir das sicher schon mal hatten, ist aber ne Weile und die Welt dreht sich weiter.

Nachdem ich mir auf dem Weg zum oder vom Gespanntreffen in der Eifel wieder mal eine der Soffiten in der Beiwagenbefunzelung zerdeppert habe, wollte ich mal bei den üblichen Verdächtigen nachhaken, ob es denn mittlerweile vernünftige LED-Ersatzleuchtmittel gibt.
Muß (für mich) kein Prüfzeichen haben, sondern funktionieren und das möglichst hell.



Gruß
Thomas

Falcone Online




Beiträge: 99.395

05.07.2018 08:34
#2 RE: LED statt Soffitte im Beiwagen antworten

Ja, es gibt LED-Soffitten. Die strahlen im Gegensatz zu den Glaskolben-Lampen nur in eine Richtung, aber das wäre ja egal.
Es gibt auch hier welche für die drei unterschiedlichen Fassungsabstände.
Auf jeden Fall sind sie schön hell, aber durch das weiße Licht auch gut als solche zu erkennen, z.B. beim TÜV.



Links LED-Soffitte, Rückseite mit Kühlkörper und Vorderseite, dann eine heute ungebräuchliche 3-Watt-Soffitte, in der Mitte die bei Standlicht übliche 5-Watt-Soffitte und rechts eine 10 Watt-Soffitte. Man kann schön den unterschiedlichen Abstand der Kontaktkappen sehen. Die 18 bzw 21 Watt-Soffitten haben den gleichen Abstand wie die mit 10 Watt, allerdings ist der Glaskolben deutlich dicker.

Grüße
Falcone

tom_s Online




Beiträge: 3.720

05.07.2018 08:57
#3 RE: LED statt Soffitte im Beiwagen antworten

Guten Morgen und vielen Dank,
das mit dem TÜV kann man ja durch eine "TÜV-Soffitte" umgehen.
Mich stört einmal die kurze Lebensdauer und zum Anderen das Funzellicht.
Bin mal vor Jahren in HBN einem Foristen begegnet, dessen Beiwagenlampe defekt war. Man sieht nix vom Beiwagen und ich habe ihn für ein Solo-Motorrad gehalten.

Werde mal schauen, wo man die beschaffen kann und einfach mal testen.



Gruß
Thomas

Maggi Offline




Beiträge: 38.787

05.07.2018 09:33
#4 RE: LED statt Soffitte im Beiwagen antworten

Zitat
Die strahlen im Gegensatz zu den Glaskolben-Lampen nur in eine Richtung


Das stimmt nicht so ganz, es gibt inzwischen auch LED Soffitten, die rundum Strahlen, ich habe so ein Ding in meinem Beiwagenblinker verbaut.
Hier gibt's ein Bild, habe ich damals bei ebay bekommen.
In dem Fred gibt es auch Anregungen, wie man das Ganze dann anschließt und zum richtigen Blinken bringt.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Online




Beiträge: 99.395

05.07.2018 12:28
#5 RE: LED statt Soffitte im Beiwagen antworten

Tom braucht sicher keine Rundum-Soffitte, denke ich. In seinem Falle wäre mir so eine flache mit Kühlkörper dann sogar lieber.
Bekommen kann man die bei ebay. Im 10er Pack billiger
Inzwischen halten die sogar richtig lange. ich verstehe nur nicht, warum es die nicht endlich mal mit Prüfzeichen gibt.

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.697

09.07.2018 08:47
#6  LED antworten

tach

habe schon diverse led ausprobiert, bei mir hat noch keine angefangen zu leuchten, was mache ich falsch?
von rücklicht, über blinker, bis hin zum hauptscheinwerfer, egal welches fahrzeug, nix licht...

gas

mappen




tom_s Online




Beiträge: 3.720

09.07.2018 09:44
#7 RE: LED antworten

.. Batterie kaputt...?



Gruß
Thomas

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen