Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 325 mal aufgerufen
 Motorrad
Maggi Offline




Beiträge: 38.601

30.05.2018 18:55
Frontfender - Pflicht? antworten

Tach,

braucht ein Motorrad in D-Land eigentlich zwingend einen Frontfender?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

woolf Offline




Beiträge: 7.053

30.05.2018 20:45
#2 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Soweit ich weiß, ja.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.495

30.05.2018 21:47
#3 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Reicht nicht eine Abdeckung im oberen Bereich des Vorderrades?
So gesehen genügt der Superbrace-Gabelstabilisator vollends.

Gruß!
Sprinter

woolf Offline




Beiträge: 7.053

30.05.2018 21:48
#4 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Keine Ahnung, nur der ist auch nicht zulässig.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Maggi Offline




Beiträge: 38.601

30.05.2018 23:39
#5 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

O.K., Ihr wisst es also auch nicht, ich habe mal Gockel bemüht, dabei bin ich immer wieder über das hier gestolpert:

- für Motorräder besteht national eine Vor- schrift zur Radabdeckung (150mm über Achsmitte - Lauffläche kpl. abgedeckt).
- für Motorräder mit EG-Zulassung ist keine bestimmte Radabdeckung vorgeschrieben.
- eine übertriebene Radabdeckungsdemontage sollte dennoch vermieden werden. Ergibt sich aus der Veränderung eine Verkehrsgefährdung, kann die Radabdeckung möglicherweise gefordert werden.

Ich gehe mal davon aus, daß die W eine EG Zulassung hat, ich da also dran schrauben darf was ich möchte, nur ohne fahren könnte Probleme geben, zumindest habe ich das jetzt so verstanden.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Falcone Offline




Beiträge: 99.262

31.05.2018 09:44
#6 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Du hast es richtig verstanden.
Schon die W der ersten Serie hat eine niederländische EU-Zulassung und fällt daher nicht unter die StVZO. Du kannst also ein sehr kleines Schutzblech verwenden, darfst aber nicht gänzlich ohne fahren. Ein Stabi, auch wenn zugelassen, zählt nicht als Schutzblech.

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 22.577

31.05.2018 11:01
#7 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Zitat
...braucht ein Motorrad in D-Land eigentlich zwingend einen Frontfender?


Na klar, wo sonst soll man denn das Vorderrad-Kotflügel-Schild mit dem Vornamen der Geliebten anbringen ?

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Maggi Offline




Beiträge: 38.601

31.05.2018 11:04
#8 RE: Frontfender - Pflicht? antworten

Natürlich auf dem Helm, Du Tabbes.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen