Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 633 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Onno Henno Offline




Beiträge: 26

13.04.2018 10:32
Bedüsung antworten

Moin,
da ich gerade Airbox u. Vergaser ausgebaut habe, würde es sich anbieten, die bekannte Steg-Modifikationen an der Airbox vorzunehmen.
Welche Bedüsung würde sich dazu anbieten, ohne Angst vor der nächsten AU zu haben zu müssen? Oder reicht es, nach Cptn. Jake die Nadeln höher zu hängen?
Jake empfiehlt ja nun diese Suzuki Shims, was spräche gegen Std. VA Unterlegscheiben ?
Gruß, Onno.

Falcone Offline




Beiträge: 99.979

15.04.2018 19:48
#2 RE: Bedüsung antworten

In den einschlägigen Baumärkten gibt es 3mm-Messing-Unterlegscheibchen in der Blisterpackung. Die funktionieren einwandfrei.
Jeweils eine unterlegen. Und Angst vor der AU musst du nicht haben.
Die Modifikation bringt aber nicht wirklich viel.

Interessant wird es mit größeren Luft-Bohrungen im Lufi-Gehäuse und 130/38er Bedüsung. Dazu Gangsensor und SLS stillegen.

Grüße
Falcone

Onno Henno Offline




Beiträge: 26

15.04.2018 21:09
#3 RE: Bedüsung antworten

Das klingt sehr gut, danke Falcone! SLS ist schon entsorgt, Vergaserheizung auch.
Da ich der W ein paar neue spendiere, habe ich eben die alten Ansaugstuten vom Zylinderkopf gepuhlt, darunter sah es gar nicht schön aus. Mit der Zahnbürste und WD40 konnte ich das korrodierte Alu einigermaßen entfernen. An den Vergasern sah es nicht ganz so übel aus, aber auch nicht ideal. So richtig schön glatt sind die Oberflächen jetzt nicht mehr.
Hat jemand gute Erfahrung mit einem Mittelchen, welches zwischen Alu & Gummi aufgebracht neuerlicher Korrosion vorbeugt, und die Dichtung unterstützt - oder lässt man es besser bleiben? Dachte dabei an Dirko HT oder Hylomar, ganz dünn, evtl erst mal 1 Tag antrocknen lassen, dann vorm Anbringen der Ansaugstutzen etwas einfetten. Oder einfach nur etwas Fett?
Gruß, Onno.

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.206

15.04.2018 21:18
#4 RE: Bedüsung antworten

Ich nehme für solche Sachen immer Molybdän-Paste von Molycote.
Die Inhaltsstoffe oxidieren nicht, greifen keine Metalle an und verkleben nicht. So lässt sich alles wieder leicht lösen.

Gruß Andy

Wenns nicht rockt, isses fürn Arsch!

Onno Henno Offline




Beiträge: 26

15.04.2018 21:24
#5 RE: Bedüsung antworten

Molybdän also, danke Andy.
(Geiles Avatar auch, der gute Sid, R.I.P.)

Onno Henno Offline




Beiträge: 26

16.04.2018 12:17
#6 RE: Bedüsung antworten

noch mal zur Bedüsung:



Lt. WHB befindet sich in [C] die Leerlaufdüse bzw pilot jet.
Tatsächlich befindet sich diese m.E. aber dort, wo ich den roten Pfeil eingezeichnet habe.
Was ist dann [C] - ein Messing - Blindstopfen?. In der Explosionszeichnung der Kawa Ersatzteildatenbank kann ich das Teil nicht ausmachen.

Gruß, Onno.

Nachtrag: ist es die Choke-Versorgung? jedenfalls scheinbar nicht demontierbar.

Falcone Offline




Beiträge: 99.979

17.04.2018 20:07
#7 RE: Bedüsung antworten

Grüße
Falcone

Onno Henno Offline




Beiträge: 26

17.04.2018 22:08
#8 RE: Bedüsung antworten

danke, heute habe ich die Vergaser zerlegt und die Leerlaufdüse dort auch gefunden. Es gibt ja noch diese dritte, kleine und fest eingepresste Düse. Diese wird in der Zeichnung im WHB als Leerlaufdüse bezeichnet, was ja offensichtlich nicht stimmt.

Noch eine hoffentlich letzte Frage, bevor ich morgen die Vergaser wieder zusammen- und einbaue.

Der Umlenk-Hebel für die Beschleunigerpumpe, soll der so krumm sein? In der Explosionszeichnung im WHB ist er kerzengerade abgebildet. Andererseits kann ich mir aber kaum vorstellen, wie man den massiven Balken versehentlich verbiegen sollte.
Danke für Eure Geduld mit einem W-Lernenden,
Gruß, Onno.

Falcone Offline




Beiträge: 99.979

18.04.2018 07:59
#9 RE: Bedüsung antworten

Meinst du den:



Ja, der ist ab Werk "krumm".

Grüße
Falcone

Onno Henno Offline




Beiträge: 26

18.04.2018 08:58
#10 RE: Bedüsung antworten

bedankt !

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen