Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 457 mal aufgerufen
 Autos
Hobby Offline




Beiträge: 34.434

17.02.2018 19:35
also dieser Toyota.... antworten

muss echt gut sein !!
gestern hatte ich einen Taxifahrer der die "großen Hybridmodelle" in höchsten Tönen gelobt hat !!
und die haben paar in der Flotte... 150-300000km keine Probleme...


edit:
http://wiesbaden.ecotaxi-deutschland.de/

.
.
Gruß Hobby

Wisedrum Online




Beiträge: 5.262

17.02.2018 19:44
#2 RE: also dieser Toyota.... antworten

Diese hochgelobten Taxis düsen noch mit dem HSD 3 durch die Gegend. Kilometermäßig gibt es welche, die unproblematisch viel höhere Laufleistungen abgespult haben. Das 3er ist gut, doch das HSD 4 ist noch besser und nachhaltiger. Gibt's bisher nur in 2 Modellen seit 2 Jahren. Toyota plant, es in weiteren anzubieten. Dann erst werden sich die Taxifahrer vor Lob wahrlich überschlagen.
In Wettbewerben erzielte die gewinnende Taxiflotte einer Stadt mit dem Prius+ den Normverbrauch von 4,3l durchschnittlich. Mit dem aktuellsten System wird dieser Wert ein gutes Stück nach unten wandern mit meist warmgefahrenen Taxen.

Wisedrum

w-paolo Offline




Beiträge: 22.442

19.02.2018 23:27
#3 RE: also dieser Toyota.... antworten

Zitat
....wird dieser Wert ein gutes Stück nach unten wandern mit meist warm gefahrenen Taxen.



Wusste garnicht, dass die Mehrzahl derer schwul ist !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Wisedrum Online




Beiträge: 5.262

20.02.2018 10:10
#4 RE: also dieser Toyota.... antworten

https://www.google.de/amp/s/ecomento.de/...-kilometer/amp/

Da hat bereits jemand die Millionkilometergrenze erreicht in rund 10 Jahren. Die Betonung liegt dabei auf: Ohne nennenswerte Probleme. Spricht für Dauereinsatz ohne häufige Kaltstarts und die Qualität des Autos. Selbst die auch hier angezweifelte Haltbarkeit der Hybridbatterie gab über diese Distanz keinerlei Anlass zur Sorge.

Vielleicht haben diese erstaunliche Leistung auch irgendwelche Merzer gepackt.

Ich werde diese stolze Zahl eher nicht knacken in der Zeit....nicht mal mit all meinen Schüsseln zusammen...

Bei einer von ihnen gehe ich aus, dass es nicht zu unangenehmen Vorfällen kommen wird, egal wie viele Kilometer ich mit ihr abspulen werde.

Bei den anderen? Man weiß es nicht. Abwarten und weiterfahren. Sind halt Motorräder, bei denen der Verschleiß, nicht nur bei den üblichen Verschleißteilen, schneller und stärker auftreten wird. In der Reihenfolge, wer als längste ohne nennenswerte Probleme durchhält, tippe ich als 1. die Honda, 2. die Kawa und die rote Laterne trägt die RE, bei der man sehen wird, wie lange der Spaß gutgeht.

Wisedrum

OldStyler Offline




Beiträge: 767

20.02.2018 10:39
#5 RE: also dieser Toyota.... antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #4
Vielleicht haben diese erstaunliche Leistung auch irgendwelche Merzer gepackt.


Davon gibts sicher einige

z.B.:
Der Grieche aus der Stadt Thessaloniki erreichte mit seinem fast 30 Jahre alten Mercedes-Benz 240 D einen Kilometerstand von sage und schreibe 4,6 Millionen Kilometer.
Spiegel

Gruß OldS

Wisedrum Online




Beiträge: 5.262

20.02.2018 10:49
#6 RE: also dieser Toyota.... antworten

3mal wechselte der Grieche den Motor.
Macht pro Maschine immerhin weit über eine Millon Kilometer durchschnittlich. Da muss der Prius erstmal hinkommen.

Interessanter als solche Herztransplantationen finde ich sämtliche anfallenden Kosten auf einer langen Distanz, die des Prius und so eines Mercedes beispielsweise. Würden sie vorliegen, könnte man einen inflationsbereinigten Vergleich zwischen den Langläufern anstellen, der zu Tage fördert, welches Auto günstiger unproblematisch durchhielt. Obwohl, den kann man sich sparen, der Gewinner wird der ..... sein. Berücksichtigen müsste man allerdings, dass die Fahrzeuge in verschiedenen Autoklassen antreten.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 25.973

04.03.2018 15:03
#7 RE: also dieser Toyota.... antworten

So einen 240 D hatte ich auch mal. Mit 100.000 auf der Uhr gekauft.
Nach vier Jahren war die Karosse leider hin. Da hatte er > 200.000 auf'm Tacho.
Für den Motor gabs noch gutes Geld.
Angenehmer Reisewagen! Reparaturen? Wasserpumpe und ein Endtopf,
insgesamt keine 200 DM.

Hobby Offline




Beiträge: 34.434

07.03.2018 22:03
#8 RE: also dieser Toyota.... antworten

schönes Fahrzeug von Toyota

leider nicht für "uns"...

.
.
Gruß Hobby

w-paolo Offline




Beiträge: 22.442

07.03.2018 22:49
#9 RE: also dieser Toyota.... antworten

Oh ja, schöne Reifen !

Der Rest: BAUHAUS 1930.

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

«« Literatur
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen