Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 225 mal aufgerufen
 Motorrad
thomasH Offline




Beiträge: 5.736

25.01.2018 10:52
Euro 3 oder Euro 4 antworten

Ich plane einen Neukauf! Unabhängig vom Modell stelle ich mir
die Frage, ob ich lieber ein Modell der letzten Euro 3 oder
eines der ersten Euro 4 nehmen soll. Beide sind als Vorführer
zu haben. Kilometerstände sind ähnlich. Der Preis für Euro 4
+/- 1000 Euro höher.

Ideen?

Viele Grüße

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

25.01.2018 10:53
#2 RE: Euro 3 oder Euro 4 antworten

Ich würde da anders rangehen: Erst entscheiden, welches Motorrad es sein soll und dann genau an dem entscheiden, was besser ist. Nicht die verordnung ist ausschlaggebend, sonder wie sie beim jeweiligen Motorrad umgesetzt wurde.
Bei manchen hat sich von 3 zu 4 kaum was geändert (dann ist der Preis interessant), bei anderen hingegen recht viel.

Grüße
Falcone

thomasH Offline




Beiträge: 5.736

25.01.2018 10:59
#3 RE: Euro 3 oder Euro 4 antworten

Ein Unterschied ist E-Gas! Ich hatte jetzt ja schon zwei Duke mit E-Gas
und konnte darin weder Vorteil noch Nachteil erkennen. Ausser an der
Motorelektronik sind mir keine Änderungen bekannt.

Viele Grüße

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

25.01.2018 11:02
#4 RE: Euro 3 oder Euro 4 antworten

Na, dann ist doch klar. Dann lass den Preis entscheiden. Ich sehe darin übrigens grundsätzlich auch keinen Vor- oder Nachteil, würde es aber dennoch per Probefahrt probieren. Gerade beim Gas und dem damit verbundenen Mapping kann es deutliche Unterschiede im Ansprechverhalten geben. Eine beim Gas anlegen in den Kurven ruckende Maschine kann einem schon mal die Laune verderben. E-Gas ist da meist besser.
Eine weitere Sache ist oftmals der Auspuff: Bis du mit dem Klang unzufrieden uns willst da was ändern, ist das bei Euro 4 problematischer.

Grüße
Falcone

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

25.01.2018 11:18
#5 RE: Euro 3 oder Euro 4 antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #2
Ich würde da anders rangehen: Erst entscheiden, welches Motorrad es sein soll und dann genau an dem entscheiden, was besser ist. Nicht die verordnung ist ausschlaggebend, sonder wie sie beim jeweiligen Motorrad umgesetzt wurde.
Bei manchen hat sich von 3 zu 4 kaum was geändert (dann ist der Preis interessant), bei anderen hingegen recht viel.



Genau diese Überlegungen brachten mich dazu, zum letzten Euro 3 Modell und nicht zum 4er zu greifen, zudem der Sound viel gefilterter beim neuesten Modell ist. Andere Veränderungen, will und braucht man diese? Die 'erwiesene', bewährte Ausgreifheit der Vorgängerin gegenüber der Nachfolgerin, die diese erst einmal bugfrei unter Beweis stellen muss, erleichterte die Entscheidung. Wobei das mit der Ausgereiftheit gerade bei diesem Motorrad so eine eigentümliche, nett ausgedrückte Sache ist....

Der günstigere Preis war nicht außer Acht lassend das letzlich ausschlaggebende Tüpfelchen auf dem I zum Kauf.

Wisedrum

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen