Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 634 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

23.01.2018 22:40
#16 RE: Kantenschutz antworten

Treffer, Schieblehre statt Fühllehre war gemeint.
3,5 mm oder doch 7mm? Radius, Durchmesser?
Ab durch die Mitte...hab' als Gesamtdicke nur knapp über 3,5mm gemessen.

Am Schirm ohne den Kantenschutz maß der damalige Ing. einen Wert, den ich mir nicht gemerkt habe. Er war nicht ausreichend.
Mit Kantenschutz hat sich deswegen kein weiterer
Prüfer beschwert.

Die Gefahr der Sichtbehinderung durch einen Kantenschutz besteht nicht. Schaue über die Scheibe weg.

Sinn oder Unsinn eines Windschilds stehen nicht zur Debatte. Bin bestimmt nicht der Einzige hier, der mit so 'nem Teil durch die Gegend eumelt. Und wenn schon, what's mainstream, with or without it? Jenseits des Mainstreams, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom....und dem Bauch nach oben.

Bin gewiss nicht der Einzige hier, der arb...

Das Prüfzeichen ist nicht eingestanzt, ich schrieb es bereits. Genauso, dass die ABE-Nummer zunächst innerhalb von 3 Jahren nicht meine Sorge sein wird. Und wenn irgendwann doch, es gibt auch milde Prüfer und die Möglichkeit, es vor oder während der Prüfung zu entfernen. Davor, demnächst, klopfe ich MC Händler auf das Dokument ab. Er weilt diese Woche auf einer Schulung. Vermutetes Thema: RE, Windschilder und ABE.

Wisedrum

ingokiel Offline




Beiträge: 9.187

23.01.2018 22:49
#17 RE: Kantenschutz antworten

Wer mit Lampenschirm eumelt, der darf auch mit Altherrenscheibe!

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.724

23.01.2018 22:58
#18 RE: Kantenschutz antworten

Was du haben gegen Lampenschirm?

ingokiel Offline




Beiträge: 9.187

23.01.2018 23:04
#19 RE: Kantenschutz antworten

Nix, die sind ganz toll!
Willst du Streit?

ingokiel Offline




Beiträge: 9.187

23.01.2018 23:09
#20 RE: Kantenschutz antworten

Das war jetze ein Witz.

Puhhhhhhh, wenn man hier mal etwas im Forum rum liest, da muss man ja aufpassen mit Witzemachen.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

24.01.2018 12:46
#21 RE: Kantenschutz antworten

Welches Maß auch immer gilt, besorgte gerade einen Chromkantenschutz bei Tante L. für schlappe 7 Steine. Chrom, nur das passt an die Chrom Classic. Gib ihr mehr, immer mehr, das verträgt sie schon. Ihn bastel' ich am Wochenende dran. Und 2 Bord USB Steckdosen für die in Schottland bei Nässe geschasste der Honda und neu für die RE. Diese Dinger haben sogar Schalter zum Unterbinden des Dauerstroms von der Batterie. Nix mehr mit Steckdosensicherung ziehen, damit die Batterie nicht langfristig leerlutscht.

Wisedrum

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.724

24.01.2018 13:01
#22 RE: Kantenschutz antworten

Wird die Hondabatterie nicht auch durch die elektronische Wegfahrsperre leergelutscht?

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

24.01.2018 13:20
#23 RE: Kantenschutz antworten

Nein, sie saugt m.E. nicht viel Saft, was sich ein kleines bisschen reduzieren lässt, wenn man das blinkende LED Lämpchen von smartie HISS deaktiviert, sobald diese bei Zündung Off aktiv wird. Gibt dafür eine Tastenkombi. Ein einmalige Angelegenheit.

Wisedrum

Axel J Online




Beiträge: 11.940

24.01.2018 13:44
#24 RE: Kantenschutz antworten

Üblicherweise geht die Diode eh nach vorbestimmter Zeit aus. Ist bei meiner kV und den Dosen so.

Axel

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.064

24.01.2018 16:25
#25 RE: Kantenschutz antworten

Mag sein, ich wollte sie überhaupt nicht blinkend.
Warum auch? Wer so'n Vogel klemmen möchte, lädt ihn auf, schiebt ihn, falls ohne Lenkrad-oder sonstiges Schloß zwischenzeitlich unbeaufsichtigt geparkt, weg und lässt sich von seinem Vorhaben gewiss nicht von einer blinkenden Leuchtdiode abbringen.

Wisedrum

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen