Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 745 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

03.12.2017 21:49
Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Hi,


wieviel Zeit darf vergehen bis ein Betrag von einem deutschen Konto auf ein polnisches Bankkonto gutgeschrieben ist?
Hörte von 5 Tagen, was aber wohl für den innerdeutschen Überweisungsauftrag gilt oder ist dies im europäischen Ausland ebenso?
Es ist eine Eurozahlung, also nix in Sloty!

Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.502

03.12.2017 22:22
#2 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Ich vermute mal, das Geld ist weg...

Gruß
Hans-Peter

Sprinter7 Offline




Beiträge: 3.254

03.12.2017 22:25
#3 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

5 Werktage.

Gruß!
Sprinter

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

03.12.2017 23:00
#4 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Zitat von Hans-Peter im Beitrag #2
Ich vermute mal, das Geld ist weg...




In Bulgarien?

Viele Grüße

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

03.12.2017 23:04
#5 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Es ist von meinem Konto noch nicht abgebucht, darum die Frage.


Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

W-iedehopf Offline




Beiträge: 7.692

03.12.2017 23:23
#6 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Allerhöchstens 2 Arbeitstage.
Ich freue mich schon wieder auf eine Geschichte mit " Geld weg, Ware niemals angekommen dafür Interpol vor der Tür. "

Muck Offline




Beiträge: 7.987

03.12.2017 23:26
#7 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Die Interpol is eh harmlos. Ich hätt mehr Angst vor dem russischen Inkassobüro.

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

04.12.2017 06:54
#8 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Na geh, ich schalte doch ,der deutschen Schneckenüberweisungsbank wegen, nicht die Russenmafia ein.



Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

mappen Offline




Beiträge: 14.961

04.12.2017 07:17
#9  Überweisung ins europäische Ausland Antworten

tach

also holland geht schneller, grad gemacht...

gas

mappen




Falcone Offline




Beiträge: 109.890

04.12.2017 09:25
#10 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Monti, es kann doch nicht angehen, dass du tatsächlich eine Bank benutzt. Hast du denn keine polnischen Brieftauben?

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 50.592

04.12.2017 10:10
#11 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Zitat
...holland geht schneller...

naja, bei Geld vielleicht ...

für Pakete und Briefe nach Käsien brauchen die Tage und Wochen ...

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

04.12.2017 10:45
#12 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #10
Monti, es kann doch nicht angehen, dass du tatsächlich eine Bank benutzt. Hast du denn keine polnischen Brieftauben?


Für irgendwas müssens doch gut und zu gebrauchen sein, wobei es vielleicht tatsächlich der bessere Weg wäre, wenn ich es direkt und ohne Umweg bezahle. Hmmm....


Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Hobby Offline




Beiträge: 40.693

04.12.2017 10:50
#13 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Zitat
Es ist eine Eurozahlung



ja was denn sonst ??

.
.
Gruß Hobby

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

04.12.2017 10:57
#14 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Wollte nur einigen Pappenheimern zuvorkommen. Nicht, daß es heisst "Die haben dort aber den Sloty und du schickst Euro".
Odgl...


Gruß
Monti

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

05.12.2017 12:13
#15 RE: Überweisung ins europäische Ausland Antworten

Arschlöcher! Riesen Arschlöcher bei den Banken!
Und so etwas wird von Steuergeldern gerettet?

Arschlochstaat mit Arschlochvasallentum!

Hoffentlich fliegt ihnen der ganze Laden in die Luft und das ganze System geht zum Teufel! Wenn ich etwas zur Beseitigung beitragen kann, dann mache ich es!

Mehr sage ich nicht dazu, hat hier eh keinen Zweck!
Ich bin sowas von SAUER!

Laut Statistik sind 98,56 % der Statistiken erstunken und erlogen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz