Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.367 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

02.12.2017 17:54
#31 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Ja, sogar noch weniger.
Und keine Schleichfahrt.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.794

02.12.2017 18:52
#32 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

3,5l waren bisher das untere Ende der Verbrauchsfahnenstange meiner W800, geschlichen. Die W650 kam soweit kaum runter, egal was ich auch versuchte. Aber jede W ist ja anders.....und der Fahrer und das Wetter und die Landschaft und und und. Die Erde ist rund. Und Morgen schneit's vielleicht.

Wisedrum

holsteiner Offline




Beiträge: 394

02.12.2017 19:05
#33 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Naja, ein Reiz beim Motorradfahren ist für mich in der Beschleunigung zu finden. Dazu muss man natürlich am Quirl drehen.
Den geringsten Verbrauch in meiner Motorradkarriere (50er Mopeds nicht mitgerechnet) hatte ich wohl mit der BMW K75S. Die habe ich auf Strecke auch mal unter 5l/100km bekommen. Ansonsten liege ich immer drüber, meine R100GS-PD-Schrankwand fahre ich regelmäßig mit 6,5l/100km. Soll ja auch Spaß machen. Da liegt die Yammi mit 5,7l dann doch deutlich drunter.

Soulie Offline




Beiträge: 27.357

02.12.2017 19:10
#34 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Meine Einsteiger 125er begnügte sich mit ~ 2,2 l/100 km.
Das Teil war wirklich unglaublich genügsam.
Aber Beschleunigungsorgien waren nicht drin.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.794

02.12.2017 19:10
#35 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Zitat von holsteiner im Beitrag #33
Naja, ein Reiz beim Motorradfahren ist für mich in der Beschleunigung zu finden. Dazu muss man natürlich am Quirl drehen.


Mir macht das gelassene Ziehenlassen und unaufgeregte Gleiten im großen Gang am meisten Spaß. Gut, dass die Charakteristik der Maschinen meiner Motorräder diese Vorliebe problemlos durch einen konstanten Drehmomentverlauf über einen weiten Drehzahlbereich ermöglicht, unterstüzt und nahezu herausfordert.(Maschinenkundelehrbuchdrehmomentverlaufskurven, sinngemäß: ein breiter Rücken kann auch entzücken, nur zu eng gefasst darf sein Bereich nicht sein. Umfasste seine Länge nur 2.000 - 3.000 Umdrehungen, wäre er mir zu klein.)

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 27.357

02.12.2017 19:12
#36 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Und ich mag halt - bei der W - das gelassene Fahren im eher unteren Drehzahlbereich.
Egal in welchem Gang.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.794

02.12.2017 19:24
#37 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

In Bergen würde ich auch vermehrt in niedrigere Gänge schalten, doch in meinem Breitengrad geht fast alles im höchsten Gang im Motorrafahreralltagsgeschäft. Ein paar mal durchs Gestriebe gesteppt und mein persönlicher Wohlfühlfaktor, in späten Abendstunden selbst innerstädtisch mit ausgeschalteten Ampeln, ist erreicht. Let it roll.

Wisedrum

ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

02.12.2017 21:33
#38 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Na ja, ne R100GS mit unter 6l zu fahren heißt ja parken.

woolf Online




Beiträge: 8.275

02.12.2017 21:56
#39 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Ne W unter 6l fahren?

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

holsteiner Offline




Beiträge: 394

02.12.2017 23:17
#40 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #38
Na ja, ne R100GS mit unter 6l zu fahren heißt ja parken.

Ich kenne solche Leute...

ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

02.12.2017 23:38
#41 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Macht ja auch nichts.

Ist ja im Grunde genau so blöd wie, wenn man seine Reifen nach maximal 2000km runter hat.
Ich kann und möchte mit sofas nicht angeben. Umgedreht finde ich besser.

Aber Hauptsache, ihr habt Spaß.

Mattes-do Offline




Beiträge: 6.205

03.12.2017 00:48
#42 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Junge junge, eigentlich soll doch hier ein Motorrad verkauft werden. Muß man das denn unbedingt in epischer Breite plattwalzen?

Wenn ich mir darüber Gedanken machen soll wieviel Sprit ein Spaßgerät verbraucht lass ichs doch besser ganz bleiben.

Gruß,
Mattes

ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

03.12.2017 09:52
#43 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Oh ha, nun wirds sportlich.

Die Kiste ist ja eh schon so gut wie wech, so weit ich das gelesen hab.
Fred immer schön oben halten, dann wird das auch was.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.794

03.12.2017 09:59
#44 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #43

Die Kiste ist ja eh schon so gut wie wech, so weit ich das gelesen hab.




Und führe mich nicht in Versuchung. Die Gelegenheit ist glänzend günstig, das Gute so nah.

Ist sie weg?

Das wäre gut, ich brauch' kein weiteres Motorrad, kein weiteres, kein ....
irgendwann wirkt das Mantra.

Wisedrum

holsteiner Offline




Beiträge: 394

03.12.2017 12:42
#45 RE: Yamaha XS750E Kardantourer 3 Zylinder in TOP Zustand Antworten

Noch isse da. Der erste Interessent wird demnächst anreisen und sie sich ansehen und -hören. Nimmt er sie nicht werde ich das hier kundtun. Bis dahin dürft ihr den Fred gerne oben halten...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz