Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 641 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Nisiboy Offline




Beiträge: 5.628

27.10.2017 14:01
Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Wir kommen ja alle mal in das Alter, in dem man sich nur noch an das Motorradfahren erinnern kann und irgendwann klappt selbst das nicht mehr.

Leider ist das kein lustiges Thema: Meine Schwiegereltern brauchen Betreuung (nicht im juristischen Sinne, sondern pflegerisch). Hat jemand von Euch Erfahrung mit Agenturen gemacht, die 24-h-Rundum-Betreuung anbieten? Wenn ja, welche?

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Caboose Offline




Beiträge: 10.931

27.10.2017 22:57
#2 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Vielleicht kannst du einmal die Stadt
bzw. den Großraum nennen, in dem ein
solcher Dienst gesucht wird.

Ich kenne eine sehr fähige kleine
Vermittlungsagentur, weiß aber nicht
genau, welches Gebiet sie abdeckt.

Aber mit einer Anfrage vergibt man sich
ja nichts.

Ggfs. weiteres per PN.

Gruß, Caboose



Es ist immer wieder faszinierend, über Dinge
zu staunen, die anderen Menschen Freude
bereiten.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

29.10.2017 14:15
#3 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Hi Nisy,
aufgrund meiner Erfahrungen mit meiner Mutter kann ich Dir eigentlich nur zu einer Privatbetreuung raten.
Meide Heime, vor allem gewerbliche, solange es irgendwie geht und such Dir, illegaler Rat, lieber eine liebe polnische private Pflegerin.
Mehr gern per PM
Gruß
Ducky

"Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen"

Dagmar Offline




Beiträge: 1.927

29.10.2017 15:53
#4 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Das mit der polnischen Pflegerin geht auch legal.

Dagmar

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

29.10.2017 15:55
#5 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Zitat von Dagmar im Beitrag #4
Das mit der polnischen Pflegerin geht auch legal.

Dagmar


sicher, für Rechtsanwälte und Abteilungsleiter.....

"Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen"

Dagmar Offline




Beiträge: 1.927

29.10.2017 17:25
#6 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Was hat der Beruf damit zu tun? Bei einem einigermaßen vernünftigen Heimplatz latzen die Angehörigen auch ordentlich ab.
War auch nur als Hinweis gemeint, daß eine Privatpflege durch Ostblockpfleger nicht notwendig illegal sein muß.

Dagmar

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

29.10.2017 17:56
#7 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Dagmar, schon klar dass ein Anwalt etc. mehr verdient als ein Schreiner oder Call Agent oder?
lass uns das unter 4 Augen bereden. zu gefährlich hier im Netz

"Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen"

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.408

29.10.2017 18:07
#8 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Der Onkel meiner Freundin wird von einer rumänischen Frau betreut, läuft alles offiziell über eine Agentur und kostet ca 1350 €.

Im Grunde ist es eine Ganztags-Haushaltshilfe, die pflegerisch nur die Windeln wechselt, die er im Moment noch braucht, ihn an- und auszieht, kocht, wäscht, putzt usw.
Für die großen Sachen (Duschen, Gymnastik, Transport zum Arzt etc.) kommen starke Kerle, die werden wohl aus seiner Pflegestufe heraus bezahlt...

Gruß
Hans-Peter

Nisiboy Offline




Beiträge: 5.628

29.10.2017 19:04
#9 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Der Großraum ist HH.

Ja, so eine 24-h-Perle wäre toll. Nur: Bei der Suche im Internet findet man zig verschiedene Vermittler und wir möchten einerseits, dass das legal läuft und von dem Geld, das man an solch eine Agentur bezahlt einfach eine nennenswerte Summe auch direkt bei der Arbeitskraft ankommt. Das ist anscheinend nicht immer gesichert (auch wenn der eigentliche Vertrag mit der Agentur legal ist.)

Ziel ist doch, dass für ale Beteiligten eine faire Lösung entsteht. Das kann ich mir bei einem illegalen Beschäftigungsverhältnis nicht vorstellen.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.408

29.10.2017 19:26
#10 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Ich frag' mal nach, ob die Agentur auch im Norden tätig ist, oder die da oben eine andere Agentur kennen...

Gruß
Hans-Peter

Muck Offline




Beiträge: 7.916

29.10.2017 20:20
#11 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Das Problem wird wohl überall sein, wie kenn ich die seriösen Agenturen von den Abzockern auseinander?

Ich tät eine örtliche Kirche suchen und die fragen, wen sie empfehlen können.

EL LOBO ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2017 22:30
#12 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Zitat von Nisiboy im Beitrag #1
... Meine Schwiegereltern brauchen Betreuung ...


Billige Schlampen können später teuer werden ...

Maggi Online




Beiträge: 45.577

29.10.2017 22:58
#13 RE: Senioren-Betreuung, Pflege, ... Antworten

Junge, Junge, El Lobo, Du bist wirklich verdammt nachtragend, daß Du zu jeder möglichen und unmöglichen Gelegenheit diesen unsäglichen, fünf Jahre alten Thread immer und immer wieder ausgräbst.
Möchtest Du damit nicht langsam mal abschließen?

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz