Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 423 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Ello Offline




Beiträge: 675

18.10.2017 09:52
Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Ich suche für den geplanten Umbau des Rücklichtes bei meiner W800 einen Stecker mit dem das Rücklicht und die Blinker angeschlossen werden. 6-polig, wobei nur 5 belegt sind. Der örtliche Freundliche gab mir leider die Auskunft das so was bei ihm nicht käuflich zu erwerben ist. Ich weiß, man kann das ganze auch mit Japan-Stecker verbinden. Aber ich würde gerne die Verkabelung am Motorrad und original Rücklicht mit Steckverbindung so belassen wie sie ist. Da ich nicht sicher bin ob ich jetzt die richtigen Begriffe verwende, habe ich mal Fotos gemacht. Hat vielleicht jemand so was, am besten mit ´nem Stück Kabel dran, noch rumliegen?

Gruß Ello


Edit: Oder weiß wo ich so etwas alternativ bekomme?

PepPatty Offline




Beiträge: 5.282

18.10.2017 11:09
#2 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

ggf mal hier anfragen.
Die können immer helfen.

Grüße PepPatty

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.516

18.10.2017 11:48
#3 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

ich würde ja mal 6-poliger Kfz-Stecker ( oder Motorrad) googeln - man könnte sogar fündig werden

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

OldStyler Offline




Beiträge: 526

18.10.2017 11:57
#4 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Zitat von Ello im Beitrag #1
Ich suche für den geplanten Umbau des Rücklichtes bei meiner W800 einen Stecker mit dem das Rücklicht und die Blinker angeschlossen werden.


Ich habe von Louis des Set 10003843 gekauft, da sind Gehäuse dabei und auch die Pins dazu, ich vermute stark das dieses (das 6-polige) passen würde da ich mir daraus einen Zwischenstecker für den Gangsensor gemacht habe. (mit der 'grünen Leitung' alleine)

Gruß OldS

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.254

18.10.2017 14:37
#5 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Manche W800 hat dort auch Rundstecker...

Gruß!
Sprinter

Ello Offline




Beiträge: 675

18.10.2017 15:26
#6 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Danke schon mal für eure Rückmeldungen, ich schaue mir mal den Set von Louis an, könnte tatsächlich passen.

lappes Offline



Beiträge: 4

14.11.2017 08:05
#7 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Zitat von Ello im Beitrag #6
Danke schon mal für eure Rückmeldungen, ich schaue mir mal den Set von Louis an, könnte tatsächlich passen.


Sehr interessantes Thema. Ich stehe vor dem gleichen Problem. Paßt das Set von Louis? Kannst du mir die Kabelbelegung bzw die Farbcodes für Rücklicht, Bremslicht und Masse nennen?

Falcone Offline




Beiträge: 96.130

14.11.2017 08:12
#8 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Zwischen Rücklicht und Heck-Kabelbaum findest du Rundstecker. Dafür gibt es einen Set bei Louis.
Zwischen dem Heck-Kabelbaum, der zum Schutzblech hinten führt, und dem Hauptkabelbaum findest du einen rechteckigen 6-fach-Stecker (5-fach belegt) links unter der Sitzbank am Rahmen. Auch dafür gibt es ein Steckerset bei Louis.
Rücklicht = orange
Blinker hinten rechts und links = grün
Blinkerzuleitung rechts = grau
Blinkerzuleitung links = grün
Masse = schwarz-gelb zu den Blinkern und Zuleitung schwarz zum Rück-/Bremslicht
Bremslicht = blau

Grüße
Falcone

lappes Offline



Beiträge: 4

14.11.2017 08:22
#9 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Danke für die schnelle Antwort. Da hast du mir sehr geholfen.

Ello Offline




Beiträge: 675

14.11.2017 19:42
#10 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Zitat
Zwischen Rücklicht und Heck-Kabelbaum findest du Rundstecker


Bei meiner W800 fanden sich dort jeweils ein 2-fach Stecker für die Blinker und ein 3-fach für das Rücklicht.
Ich habe vom Kauf des Steckerstets bei Louis abgesehen, die Sortierung ist eher suboptimal. Ich hätte zwei Packungen kaufen müssen da sich dort nur zwei 2-fach Stecker im Set finden. Ich habe mir ein Pack Japan-Stecker gekauft, Das Kabel zum Rücklicht belassen und die Stecker für Blinker und Rücklicht gegen Japan-Stecker getauscht. Genauso vorne für die Blinker, Muss man halt bei einem evtl. Rückbau an den originalen Teilen die Stecker tauschen, was soll‘s.

lappes Offline



Beiträge: 4

14.11.2017 20:38
#11 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Ja....die Blinker habe ich gewechselt und es war auch so. Habe ebenfalls die Japan Rundstecker genommen. Mein Problem war das Rück-/Bremslicht. Da es mit LED's bestückt ist, habe ich vor dem Verpolen mächtig Respekt. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber ich will es auch nicht auf die Probe stellen. Gott sei Dank hat es ja eine genaue Beschreibung gegeben (Falcone sei Dank).

Falcone Offline




Beiträge: 96.130

14.11.2017 20:45
#12 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Wenn´s richtig gepolt ist, brennt es, wenn es falsch herum gepolt ist, brennt es nicht. So einfach ist das bei LED

Ach ja, meine obigen Bezeichnungen gelten für die W650. W800 müsste ich erst raussuchen. Ich wusste auch nicht, dass die da andere Stecker am Rücklicht verbaut haben.

Grüße
Falcone

Ello Offline




Beiträge: 675

14.11.2017 22:39
#13 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Bei mir ist die Belegung wie folgt:
Rot = Rücklicht Plus
Grün = Blinker links
Grau = Blinker rechts
Blau = Bremslicht
Schwarz/Gelb = Masse
Ich habe dies mit einem einfachen Stromprüfer herausgefunden. Vielleicht solltest Du das überprüfen, ich denke zwar das es gleich ist aber wer weiß...
Ich habe auch vor ein rundes LED Rücklicht zu verbauen, habe es probeweise schon mal angeschlossen. Da passiert nix, keine Bange.

lappes Offline



Beiträge: 4

15.11.2017 21:07
#14 RE: Suche: Stecker für Rücklichtkabel antworten

Danke für die Antworten. Ich möchte übrigens auch ein rundes LED-Rücklicht installieren, da es meiner Meinung nach am besten zur Optik des Bikes paßt.Allerdings würde ich gerne den original Rücklicht-/Blinkerhalter verwenden, da ich kein neues Schutzblech einbauen will.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen