Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 664 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2
Speedy-q Offline




Beiträge: 860

20.09.2017 10:47
original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Biete einen neuwertigen, makellosen Sitzbankbezug für eine W 800 an. Ich hatte den zusammen mit einem Schaumkern gekauft, benötige aber nur den Schaumstoff.

VB im Forum: 30,- Euro + 5,- Euro Versand, oder Selbstabholung

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

20.09.2017 12:07
#2 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Bin interessiert, da eine 'nette' Nachbarin meinen nach einer ihrer 'tollen' Parties durch einen ihrer noch 'tolleren 'Breitheimergäste mit einem Brandloch versah, der als Ascher den Großen nahm. Lass und mal PMen diesbezüglich, wie ein Transfer laufen kann.

Wisedrum

Speedy-q Offline




Beiträge: 860

20.09.2017 22:17
#3 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Tut mir leid ... Ich hatte auch bei ibä-Kleinanzeigen inseriert ... Und ne Stunde später war der Bezug gekauft und bezahlt ....

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

20.09.2017 22:34
#4 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Das ist der Lauf der Dinge, des Bezugs und husch, husch schon is' er fort. Der Alte tut's trotz Einschussloch noch und ist wasserdicht.
Für's Aufziehen hätt' ich zusätzlich noch ein paar Öcken berappen müssen, bin wahrscheinlich nicht der Spontansattler vorm Herrn. Passt schon.

Wisedrum

OldStyler Offline




Beiträge: 1.172

21.09.2017 07:39
#5 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #4
Für's Aufziehen hätt' ich zusätzlich noch ein paar Öcken berappen müssen, bin wahrscheinlich nicht der Spontansattler vorm Herrn.


Dachte ich vor Jahren auch bis ich einfach damit angefangen habe, dazu den alten AGRE Presslufttacker reanimiert und schon das eine oder andere Teil renoviert oder überzogen.
Die Nähereien allerdings überlasse ich einem Sattler, die Maschinchen dazu kaufe ich nicht.

Bei Dir brauchst wohl nur einen kräftigen Tacker und die passenden Klammern. (meine beiden Handtacker schaffen es nicht die breiteren Klammern in die Grundplatte vollständig einzubringen)

Gruß OldS

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

21.09.2017 09:30
#6 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Den passenden Presslufttacker besitze ich nicht, extra so'n Teil für 'ne einmalige Aktion zulegen lohnt nicht. Selbst wenn's eine 2-3malige werden sollte, bliebe die Anschaffung fraglich. Der Sitzbankbezug ist zwar aus der Welt, aber ein anderer als Angebot flatterte mir gerade ins Haus. Kaufen, wegglegen, bei Bedarf aufziehen lassen, mal überlegen, zudem der Originale an der Stelle, auf der ich sitze, langsam einen Teil seiner Elastizität in der Riffelung einbüßt nach über 50.000km und nach dem Absitzen nicht mehr vollständig in seine alte, ansehnliche Form zurückfindet.
Mal sehen, sitzen, Preis vom Sattler einholen, überlegen

Wisedrum

OldStyler Offline




Beiträge: 1.172

21.09.2017 10:02
#7 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #6
Den passenden Presslufttacker besitze ich nicht, extra so'n Teil für 'ne einmalige Aktion zulegen lohnt nicht.


Das ist klar, bei mir lag der in einer ungeöffneten Schachtel seit 1988 im Lager bei den restlichen Teile die ich damals mit dem Kompressor zusammen gekauft hatte.
Die Handtacker haben bisher bei allen Arbeiten ausgereicht, nur eben bei Motorradsätteln nicht mehr.
Kompressor muss halt auch vorhanden sein.

Zitat von Wisedrum im Beitrag #6
Kaufen, wegglegen, bei Bedarf aufziehen lassen, mal überlegen, zudem der Originale an der Stelle, auf der ich sitze, langsam einen Teil seiner Elastizität in der Riffelung einbüßt nach über 50.000km und nach dem Absitzen nicht mehr vollständig in seine alte, ansehnliche Form zurückfindet.


Wenn durch das Loch keine Feuchtigkeit in den Schaumstoff drunter eindringt ist es ja nicht so schlimm, habe schon vergammelte/schimmlige Schaumstoffkerne gesehen die eher Sondermüll waren.

Zitat von Wisedrum im Beitrag #6
Mal sehen, sitzen, Preis vom Sattler einholen, überlegen


Ich habe mir gerade vom Lieblingssattler 2 dazugekaufte Sättel umbauen lassen, der Grundkörper (aus dem Jahr 1999) war bei der Zweiersitzbank noch so in Ordnung das er den belassen konnte, nur um oben die 'Pfeifen' machen zu können wurde eine Deckschicht aufgebracht um die Nähte besser zur Geltung zu bringen.
Der Bezug war in Ordnung (kein Loch oder Risse) daher auch unterhalb alles noch brauchbar. (aber erst 19tkm 'benutzt')

Gruß OldS

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

21.09.2017 10:08
#8 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Weil der alte Bezug dichthält, wäre die Umrüstung für 35,- Kröten + Summe X auch mehr kosmetischer Natur denn aus Not geboren. Könnte das Brandloch auch mit einem Kleber auffüllen und schwarz pinseln. Bisher hab' ich's gelassen, ist kein großes. Wie auch immer, Ich überleg's, besteht kein Zugzwang.

Wisedrum

ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

21.09.2017 11:00
#9 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Peter, das kannst du auch beim Theater machen lassen, für einen kleinen Obolus in die KK.
Wir haben da so allerlei Gewerke.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

21.09.2017 11:03
#10 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Danke Ingo, das klingt verlockend gut.
Warte ich die Verhandlung um den 'neuen' Bezug ab und hätte dann eine Möglichkeit des 'Umzugs'.

Wisedrum

ingokiel Offline



Beiträge: 9.862

21.09.2017 11:07
#11 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Soulie Online




Beiträge: 27.371

21.09.2017 11:10
#12 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Man muss übrigens nicht tackern.
PATTEX tuts auch.

OldStyler Offline




Beiträge: 1.172

21.09.2017 11:16
#13 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Zitat von Soulie im Beitrag #12
PATTEX tuts auch.


Bisher nur als Notlösung, dauerhaft hält sowas nur bei alten Bezügen die ohne große Spannung 'drangepappt' halten.

Gruß OldS

Soulie Online




Beiträge: 27.371

21.09.2017 11:33
#14 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Tja, so ist das nun mal.
Ich habe Druckluft, Tacker - und nehme Pattex.
Und ich mache das ziemlich oft.
Es muss allerdings das gute Standard-Pattex sein.
Und man muss damit umgehen können.

Ich gebe aber zu, dass es mit dem Tacker möglicherweise schneller geht.
Beim PATTEX muss man halt immer aufs Ablüften warten.
Aber ich arbeite hier nicht im Akkord.

Speedy-q Offline




Beiträge: 860

21.09.2017 15:06
#15 RE: original W 800 Sitzbankbezug .. neuwertig Antworten

Ein simpler mechanischer Tacker reicht für sowas völlig (mir jedenfalls).....

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz