Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.664 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Zephyr Offline




Beiträge: 8.435

02.06.2017 10:17
#31 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Mehr Filme mit dem Jungvogel bitte.

C4

Ulf Offline




Beiträge: 12.528

02.06.2017 14:01
#32 RE: Überwachungsstaat!!! antworten
knorri Offline



Beiträge: 1.273

02.06.2017 14:11
#33 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Geiles Vieh.

Knorri

PepPatty Offline




Beiträge: 4.819

02.06.2017 17:34
#34 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Ulf, Du hast schon verloren!!
Die können übrigens sprechen lernen und wie!!
Super clevere Viecher!!!
💐😂👍🏽

Grüße PepPatty

Brundi Offline



Beiträge: 28.888

02.06.2017 17:36
#35 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Zitat von thomasH im Beitrag #1
selbst der Nachwuchs ist nicht sicher!!!


Das war er schon 1955 nicht!

https://www.youtube.com/watch?v=3drk1Mxrjbg

Grüße
Brundi

Ulf Offline




Beiträge: 12.528

02.06.2017 19:19
#36 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

So, weg isser.
Aber wir haben heute nochmal schön W geschraubt.

https://www.youtube.com/watch?v=MY49HBs-0WQ&feature=youtu.be

Zephyr Offline




Beiträge: 8.435

02.06.2017 19:21
#37 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Zitat von Ulf im Beitrag #32
Jetzt musser wirklich weg



Der schnäbelt ein wenig, ist doch toll.

Zum Thema Jungraben im Haushalt gibt es ein sehr schönes Büchlein namens "Gute Nacht, Jakob".
Wenn Du es nicht längst kennst, sei es Dir dringend empfohlen.

C4

Hans-Peter Online




Beiträge: 20.190

02.06.2017 19:30
#38 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Zitat von Ulf im Beitrag #36
So, weg isser.
Aber wir haben heute nochmal schön W geschraubt.

https://www.youtube.com/watch?v=MY49HBs-...eature=youtu.be


Geil!

Gruß
Hans-Peter

PepPatty Offline




Beiträge: 4.819

03.06.2017 00:36
#39 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

wo isser denn jetzt??

Grüße PepPatty

Zephyr Offline




Beiträge: 8.435

03.06.2017 08:19
#40 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Sie haben ihn gegessen

Aber ernsthaft, war der nicht noch etwas jung und zu zahm zum auswildern?

Ich kannte einen solchen Fall in Norddeutschland, da lebte der Schwarze frei am Haus seines Retters, saß auf dessen Schulter, nagte dessen Ohr, war aber auch mal weg.
Er hatte alle Chancen, fühlte sich aber dort wohl recht geborgen.

C4

Ulf Offline




Beiträge: 12.528

03.06.2017 10:27
#41 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Der Kollege nimmt ihn mit auf seine Parzelle.
Da kommt er erstmal in den Wintergarten und wird langsam ausgewildert.
Ich hab dem Piepmatz eins der Videos auf dem Laptop gezeigt und er hat sich voll gefreut, eine andere Dohle zu sehen.
Mal sehen, was passiert.

Grüße
Ulf

Hans-Peter Online




Beiträge: 20.190

03.06.2017 11:18
#42 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Der Onkel meiner früheren Freundin war Förster und hat einen kleinen Raben hochgepäppelt.
Der führte später ein eigenständiges Leben und kam öfter zu Besuch...

Gruß
Hans-Peter

DieDackelin Offline




Beiträge: 698

03.06.2017 13:17
#43 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Wildvogelauffangstation - die päppeln die Piepmätze und integrieren sie dann in bestehende Gruppen....

Die, wo wir unsere Dolly hin gebracht haben, hatten einige Jungdohlen - die konnten dann gleich Sozialisation üben

Nordlichgrüße Caro


;-)) Kann geistige Unbeweglichkeit eigentlich als Behinderung angesehen werden?

woolf Offline




Beiträge: 5.815

03.06.2017 16:09
#44 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

Na, besser als Hupfdohlen.

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ulf Offline




Beiträge: 12.528

07.06.2017 17:10
#45 RE: Überwachungsstaat!!! antworten

So richtig auswildern lassen will er sich immer noch nicht..

https://www.youtube.com/watch?v=QplfIPClxjU&feature=youtu.be

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Obama Trump  »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen