Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
 Gespanne
3-Rad Online



Beiträge: 30.137

29.01.2017 12:19
Ein neues Seriengespann antworten

Gerüchte gab es schon länger.

Jetzt kommt es auf den Markt. Die Homologation soll schon erfolgt sein und in Dortmund auf der Messe kann man es wohl schon besichtigen.

Ein Basisgespann zu einem vertretbaren Preis, wie ich finde.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...445842-305-6194

Falcone Online




Beiträge: 96.176

29.01.2017 12:50
#2 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Ist ja spannend!

Echt mit Rückwärtsgang? Da habe ich leise Zweifel, denn dann müsste ja ein Getriebe nachgeschaltet sein. Lassen wir uns überraschen.
Dann fällt mir noch auf, dass Bremsscheibe vorne wie am SW gleich groß sind. Falls das auch für die Sättel zutrifft, halte ich das für bedenklich. Aber das müsste man probieren.

Insgesamt füllt das sicher eine bestehende Marktlücke.

Grüße
Falcone

Zephyr Offline




Beiträge: 8.795

29.01.2017 15:49
#3 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Für ein neues Gespann ist der Preis attraktiv !

C4

Sprinter7 Online




Beiträge: 2.276

29.01.2017 18:03
#4 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Wer sich mit den Zicken der Einspritzanlage der Mash arrangieren kann und nicht zuviel Gewicht mitbringt, könnte sich mit dem Gespann vielleicht anfreunden.

Zur Technik (z.B. Scheibenbremsengrößen F/R/S):

Hier übrigens eine vielversprechendere Alternative: http://www.gespann-news.de/news---gespan...zeln/index.html

Gruß!
Sprinter

Flatrunner und Blackhorse

Falcone Online




Beiträge: 96.176

29.01.2017 18:13
#5 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Da steht aber genau dasselbe.
Wie das mit dem Rückwärtsgang gelöst wurde, interessiert mich schon sehr.

Wurde das nicht schon mal bei einem Motorrad angekündigt und erwies sich dann als Falschmeldung?

Ein Schwenker hat mit Gespannfahren allerdings nichts zu tun. Hier sind dann wirklich die Nachteile eines Motorrades und eines Zweispurfahrzeuges gut vereint.
Allerdings ist es für einen Solo gewöhnten Motorradfahrer nicht so schwierig zu erlernen, wie das Fahren eines echten Gespanns.

Grüße
Falcone

3-Rad Online



Beiträge: 30.137

29.01.2017 19:36
#6 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Das Problem mit der Einspritzung soll jetzt der Vergangenheit angehören. Die kommen jetzt von Delphi.

3-Rad Online



Beiträge: 30.137

29.01.2017 19:39
#7 RE: Ein neues Seriengespann antworten

Zitat
Hier übrigens eine vielversprechendere Alternative: http://www.gespann-news.de/news---gespan...zeln/index.html



Ein Schwenker hat bis auf die drei Räder so gut wie nix mit einem Starrgespann zu tun.
Bin ich mal probegefahren.
In Linkskurven bist du auf kleinen Straßen ständig mit dem Kopf auf der Gegenfahrbahn.
Nix für mich.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen