Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.553 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
NobbiBochum Offline



Beiträge: 1.936

07.01.2016 20:39
#16 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Da bin ich anderer Meinung Serpel: die BMW ist genauso ein Kackstuhl wie die beiden Kawas.

---------- ---------- ----------
---------- ---------- --------
Gruß aus Bochum- Nobbi

Ruhrgebiet - hier krisse die Meinung direkt im Gesicht.

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

07.01.2016 20:43
#17 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Du bist ja selbst geschmacksbefreit, Nobbi, du fährst ja BMW ...

Gruß
Serpel

knorri Offline



Beiträge: 1.567

07.01.2016 23:13
#18 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

sehe ich bei Bild 2 etwa einen Dreizylinder?

Wiederbelebung der ollen Machs?

Dreizylinder mit Kompressor? Von Kawasaki? Das gäb aber Haue für die anderen........Mut haben sie eigentlich.


Knorri

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

07.01.2016 23:22
#19 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Zitat von knorri im Beitrag #18
Wiederbelebung der ollen Machs?

Jau, so ein Zweitakter wäre ne feine Sache ... !

Gruß
Serpel

w-paolo Offline




Beiträge: 24.072

08.01.2016 00:18
#20 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

DAS ist, wie schon von Martin geäussert, eine sehr stimmige Studie des Themas: Modernes Motorrad .


Anders darf man so etwas eben auch nicht einstufen !


Paul.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

uwe.z Offline



Beiträge: 1.398

08.01.2016 08:25
#21 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

dieses kram gefällt mir nicht .
viel zu neumodern und zu wenig motorrad .

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

08.01.2016 08:38
#22 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Worin unterscheiden die sich denn von anderen modernen Motorrädern?

Das sind halt Bückeisen, die mit meiner Art Motorrad zu fahren absolut nix zu tun haben.

Und diese angebappten Sitzbänke mit dem hässlichen Schutzblech über dem Kotflügel finde ich nur grauslich.

Ob da dann irgendwelche Linien miteinander harmonieren interessiert mich überhaupt nicht mehr.

OK, ich bin eben altmodisch und nutze meine Motorräder nicht nur bis zum nächsten Motorrad Treff.

Gruß Norbert

knorri Offline



Beiträge: 1.567

08.01.2016 09:00
#23 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Stell dir einfach vor, wir wären in den späten Fünfzigern oder frühen 6oern.
Und diese Studie wäre ein Bild der Z900........

....auch dann würde Dein Text passen, Norbert.


Ich denke, so muss man des einfach sehen.
Das uns Studien nicht gefallen ist einfach nur ein Zeichen, dass wir alte Säcke sind.


Knorri

Maggi Offline




Beiträge: 41.711

08.01.2016 09:02
#24 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Zitat
Das uns Studien nicht gefallen ist einfach nur ein Zeichen, dass wir alte Säcke sind.


Heißt das dann im Umkehrschluß, weil mir zumindest eine Studie gefällt bin ich nur ein halbalter Sack?

--
Blog

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

08.01.2016 09:06
#25 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Also mit gefallen auch Studien - wenn sie schön sind.

Aber diese Kawasaki Studie ist nicht schön. Nicht, weil es eine Studie ist, sondern weil sie einfach hässlich ist.

Gruß
Serpel

knorri Offline



Beiträge: 1.567

08.01.2016 09:48
#26 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Du lebst eh in viel zu dünner Luft.


Knorri

3-Rad Offline



Beiträge: 32.174

08.01.2016 09:55
#27 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Zitat
Stell dir einfach vor, wir wären in den späten Fünfzigern oder frühen 6oern.
Und diese Studie wäre ein Bild der Z900........

....auch dann würde Dein Text passen, Norbert.


Ich denke, so muss man des einfach sehen.
Das uns Studien nicht gefallen ist einfach nur ein Zeichen, dass wir alte Säcke sind.



Nöö Knorri,

ich wüsste einfach nicht, was ich mit so einem Teil anfangen sollte. Ich brauche für ein Motorrad immer auch einen Nutzwert. Mit meinen müden Knochen könnte ich auf so einem Teil nicht mal vernünftig sitzen.
Ich sage ja auch nicht, das andere die nicht schön finden dürfen.

Und Caffee Raser fand ich schon immer langweilig. Es gibt ja durchaus auch ein paar,( wenn auch wenige), neue Motorräder die mir gefallen.

knorri Offline



Beiträge: 1.567

08.01.2016 10:20
#28 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Nutzwert......Sitzposition........

DAS SIND STUDIEN.

Da pick ich mir z.B. mal die vordere Achsaufnahme raus und die Bremssättel......und sehe, daß irgendwann wohl
die Sättel mit an die Gabel angegossen werden könnten......vielleicht mit innenliegenden Bremsleitungen, oder sowas.
Spinnereien, die aber die technische Entwicklung darstellen. Ich finde das interessant.

Nur so, als Beispiel.

Was Herr(Frau) Gaultier auf dem Laufsteg präsentiert, hängt auch nicht später bei C&A auf der Stange. Der Stil aber vielleicht in ein paar Jahren.

Knorri

Falcone Offline




Beiträge: 105.511

08.01.2016 11:00
#29 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Richtig, Knorri, und dass diese Studien mal wieder weg führen vom Manga-Design, finde ich ganz wohltuend. Die Japaner haben sich ja mit gut aussehenden Motorrädern in jüngerer Zeit echt schwer getan.

Und wenn die W 1965 auf den Markt gekommen wäre, hätten die alten Grummelköppe auch am Stammtisch gemault: "Die geht ja gar nicht: Viel zu kleiner Tank, viel zu großes Rücklicht, viel zu kurze Schutzbleche, viel zu geringer Kettenschutz! Und wie die aussieht! Diese dünne Sitzbank und auch noch hinten hoch, das sieht ja bescheuert aus. Und diese langen, wackeligen Federbeine, die viel zu fette Gabel! Und Alu-Felgen! Die gehen doch kaputt. Ich will ja nicht auf die Rennstrecke! Und wer braucht schon 5 Gänge? Und 50 PS sind doch nur was für Selbstmörder! Ne, da fahre ich doch lieber meine R51/3 weiter. Da weiß man, was man hat!"

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

08.01.2016 11:30
#30 RE: Kawasakis Moderne Cafe Racer Studien... Antworten

Zitat von knorri im Beitrag #28
Was Herr(Frau) Gaultier auf dem Laufsteg präsentiert, hängt auch nicht später bei C&A auf der Stange. Der Stil aber vielleicht in ein paar Jahren.

Genau so sieht die Kawa Studie aus: schwul.

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3
premiere »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz