Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 554 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
sandklaus Offline



Beiträge: 114

19.11.2014 18:46
Benzinhahn antworten

Bevor ich ihn auseinanderschraube : Hat der W-650 Benzinhahn
eigentlich einen Filter (Sieb) ? Gibt's Schnittzeichnungen ?

Fragende Grüße
Klaus

Falcone Offline




Beiträge: 96.528

19.11.2014 18:55
#2 RE: Benzinhahn antworten

Auf beiden Ablasskanälen sitzt jeweils ein kleines Siebröhrchen. man kann es auf dem Foto gut erkennen.
Schnittzeichnung habe ich keine, aber der erklärt sich eigentlich von selbst.

Grüße
Falcone

W-eed Offline




Beiträge: 571

19.11.2014 19:03
#3 RE: Benzinhahn antworten

Wie lang muß eigentlich das Röhrchen sein um noch so zweieinhalb Liter in Reserve zu haben?
Bei mir sind es vier und nen Schluck was den Sinn der Reservestellung etwas untergräbt.

Falcone Offline




Beiträge: 96.528

19.11.2014 20:44
#4 RE: Benzinhahn antworten

Das kannst du dir doch ausrechnen: Etwa 60% der derzeitigen Länge.
Mir ist allerdings nicht ganz klar, warum du einen geringeren Reserveinhalt bevorzugst. Es ist doch ganz angenehm, zu wissen, dass man je nach Fahrweise noch 50 bis 80 km Reserve im Tank hat, wenn man umstellt.

Übrigens sind es nicht "vier und nen Schluck" Liter, sondern nur etwa 3,5 Liter. Die von dir durchaus richtig berechnete Differenz ergibt sich daraus, das man den Rest aus der rechten Tankhälfte nicht anzapfen kann. Um an ihn zu gelangen, muss man das Motorrad auf die linke Seite legen. Also quasi noch mal eine Reserve in der Reserve - für den Notfall.

Grüße
Falcone

W-eed Offline




Beiträge: 571

19.11.2014 21:33
#5 RE: Benzinhahn antworten

Da der Tank rund und untenrum recht zerklüftet ist kann ich das nicht ausrechnen, vieleicht ja ein Mathelehrer

Ich werd halt immer nervös wenn der Benzinhahn auf Reserve steht und statt 80 oder 90 Km mit auf Tankstellen gerichtetem Blick
durch die Gegend zu kradeln sinds dann halt nur 50.
Tatsächlich habe ich schon mal den umgelegten Hahn schlicht vergessen und dann passten auch fast 15 Liter rein, waren vermutlich
viele Linkskurven dabei

sandklaus Offline



Beiträge: 114

19.11.2014 23:32
#6 RE: Benzinhahn antworten

Hallo Falcone,
danke für die schnelle Antwort.

Gruß Klaus

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.787

30.11.2014 18:55
#7 RE: Benzinhahn antworten

Tipp, für die 'halben Hemden' und die Damen hier im Form - man kann auch die zwei Schrauben vom Tank unter der Sitzbank lösen und nur den Tank kippen (auf die Schläuche achten) um an den halben Liter auf der rechten Seite zu kommen - oft reichen ja knapp 10 km zur nächsten Tanke.
Linkskurven helfen übrigens wenig wegen der Fliehkräfte und selbst wenn, würde das sowieso erst auf den letzten 10 km vor dem trockenfallen helfen.

Wenn der Tank richtig lehr ist , passen da übrigens knapp über 15, 5 L rein (ich bin nach dem linkskippen schon mal 8 km zu einer Tanke gefahren )

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.
Bruno, für immer in unseren Herzen

«« Motoröl
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen