Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 3.278 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2 | 3
Falcone Offline




Beiträge: 109.515

28.10.2013 08:11
Beta Alp 4.0 - verkauft - Antworten

Nach langem Überlegen und noch mal einer Ausfahrt vorgestern habe ich mich entschlossen, mich von meiner Alp zu trennen.
Wenn ich ehrlich bin, war das für mich ein klassischer Fehlkauf, geleitet von Träumen, die sich doch nicht (mehr) erfüllen werden: Ich bin kein Geländefahrer und werde es auch nie werden. Das Wandern über Feldwege ist mir zumindest hier in unserer Gegend mit all den Verboten auch keine wirklich Freude, Falconette hat überhaupt keinen Zugang zum Geländefahren und eine Fahrt auf der Ligurischen damit wird wohl auch ein Traum bleiben. Und als Wintermopped im Salz ist sie einfach zu schade.

Also kann sie in ein neues Zuhause.



Sie hat eine Erstzulassung vom 2.5.2008.
Ich habe sie von einem Beta-Händler, der sie am 30.5.2008 schon wieder vom Erstkäufer zurückgenommen hat, weil der damit unzufrieden war. Ich habe sie seit März 2010 und habe sie in der Zeit nur lächerliche 2500 km gefahren. Insgesamt hat sie jetzt 5700 km auf dem Buckel.
Die 5000er Inspektion ist gemacht, die Reifen sind ca. 1800 km alt. Einen nagelneuen Mitas Grobstoller für hinten gibt es dazu (falls jemand etwas ernsthafter ins Gelände will). Eine neue Yuasa-Batterie ist vorgestern rein gekommen. Kein Umfaller, Hinfaller oder gar Sturz.

Daten:
20 kw bei 7500/min (27 PS)
350ccm Suzuki-Motor mit E-Starter
Reifen 90/90-21 und 130/80-18 (auch möglich 140/80 und 130/90) keine Reifenbindung
129 km/h
Zul. Gesamtgewicht 340 kg
Leergewicht 135kg

Meine Preisvorstellung ist 3400 Euro, eine W wird natürlich auch gerne in Zahlung genommen
Auch einem Tausch gegen ein anderes interessantes Motorrad bin ich nicht abgeneigt.

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.956

28.10.2013 08:14
#2 Beta Alp 4.0 Antworten

tach



schade...

gas

mappen




Speedy-q Offline




Beiträge: 864

28.10.2013 16:25
#3 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

"Kein Umfaller, Hinfaller oder gar Sturz"

...das war dann aber keine artgerechte Haltung ....

Falcone Offline




Beiträge: 109.515

28.10.2013 18:03
#4 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Sach ich doch!
Perlen vor die Säu ...

Grüße
Falcone

ziro Offline



Beiträge: 6.705

28.10.2013 20:45
#5 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Soll ich die mal ins Trial-Forum setzen?

Oder äh...kannst Du glaube ich auch selber.

www.trialforum.net

Falcone Offline




Beiträge: 109.515

29.10.2013 07:18
#6 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Wenn sie hier keinen Abnehmer finden sollte, dann geht sie in Mobile.
Ich fände es natürlich toll, wenn sie im Forum bliebe.
Prinzipiell wäre das ja die richtige Bergziege für Soulie

Grüße
Falcone

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

29.10.2013 08:37
#7 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #6
Prinzipiell wäre das ja die richtige Bergziege für Soulie


ja genau! - aber der kauft ja nix wo er nicht den sitz höher und die rasten tieferlegen müßte

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Brundi Offline



Beiträge: 32.917

29.10.2013 09:00
#8 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Ich glaube eher, der kauft nichts, was ihm optisch nicht gefällt. Das kann ich gut verstehen!

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 109.515

29.10.2013 09:16
#9 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Die kann man aber prima umlaminieren

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.111

29.10.2013 09:45
#10 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Der Soulie hat schon angefangen zu grübeln.
Falcone hat Recht: Hierher gehört das Teil!
In Elkes Garage ist noch Platz!
Aber drei plus eine (Soulines 'Hermine' ist in diesem Jahr nur von mir bewegt worden)
das sollte reichen. Aber schön wär's schon!
Hier warten einige Offroadwege auf Entdeckung.

Vermutlich muss ich die nicht mal umbauen ...
Na ja, lackmäßig geht was!
Orange war noch nie mein Fall ...
Deshalb geht's mir bei den holländischen Touris so wie dem piko,
wenn der ROT sieht.

Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 109.515

29.10.2013 10:05
#11 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Die drei Plastikteile sind schnell abgebaut und umlackiert. Dann sehen dich auch die Gesetzeshüter nicht so schnell. Und recht leise ist sie auch. Das habe ich auch hier auf Feldwegen zu schätzen gewusst.

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 29.111

29.10.2013 10:20
#12 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Hoffentlich keine Drehorgel ...
Unauffälliger würde ich sie nicht lackieren.
Da kommt momentan nur feuerrot in Frage!

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

29.10.2013 10:31
#13 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

ALLE modernen einzylinder sind 'drehorgeln'.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

Falcone Offline




Beiträge: 109.515

29.10.2013 10:31
#14 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Eine Drehorgel ist das ganz gewiss nicht, eher ein braves kleines Arbeitstier.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

02.11.2013 09:54
#15 RE: Beta Alp 4.0 Antworten

Die gehört wirklich nach Ligurien, muss mal den Schwiegervatern fragen, ob Ihm sowas taugt. Und der Suzuki Motor gilt als brav und sehr zuverläßig, wichtig für ein kleines Lasteselchen

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz