Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Brundi Offline



Beiträge: 29.293

06.06.2012 08:20
Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Da bei meinem letzten (und bisher einzigen Sturz ) mein Lenker doch einen "abbekommen" hat, suche ich nun einen neuen.
Bisher hab ich den originalen Kawa-Flachlenker drauf und so einen hätte ich auch gern wieder!
Hat noch jemand einen in der Garage, Werkstatt oder im Lager und verkauft ihn mir?

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.06.2012 09:01
#2 RE: Flachlenker antworten

Kann man den nicht richten? Der ist doch so stabil, dass ich da keine bedenken hätte. Eher wird das Richten ein ziemlicher Kraftakt.

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

Brundi Offline



Beiträge: 29.293

06.06.2012 09:34
#3 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Danke für den Tip!
Ich tausch ihn trotzdem erstmal aus und kann mir dann ja dem Richten Zeit lassen und ihn dann hier anbieten

Grüße
Monika

piko Offline




Beiträge: 15.838

06.06.2012 09:36
#4 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

... als "neuwertig" versteht sich ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

pelegrino Offline




Beiträge: 47.909

06.06.2012 09:42
#5 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Zitat
...eher wird das Richten ein ziemlicher Kraftakt...



"Unendlich ist des Schlossers Kraft,
wenn er mit dem Hebel schafft!"

pelegrino, auch ohne Furcht vorm Lenker zurechtbiegen - wenn's denn klappt.

"Man muß realistische Ziele haben, das hilft enorm im Leben."
Jürgen Klopp

Brundi Offline



Beiträge: 29.293

06.06.2012 09:54
#6 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Zitat von piko
... als "neuwertig" versteht sich ...

piko



Logisch!

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.06.2012 10:07
#7 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Piko, du kannst davon ausgehen, dass der teurer als ein neuer wird, da der ja immerhin einen doppelten Belastungstest erfolgreich überstanden hat. De weiß man dann, was man hat!

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

Brundi Offline



Beiträge: 29.293

06.06.2012 10:09
#8 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Eure Tipps sind bares Geld wert! Der wird mindestens doppelt so teuer! (Pele, du erahnst den Preis für das Rad? )
Ich bin begeistert!

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.06.2012 10:40
#9 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Zitat
Eure Tipps sind bares Geld wert!



Stimmt!
30% für mich!

Grüße
Falcone

Im Sommer ist es zu warm, um das zu machen, wofür es im Winter zu kalt ist.

3-Rad Offline



Beiträge: 29.799

06.06.2012 11:19
#10 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Oh, ich habe auch noch einen krummen.(Lenker)
den hab ich in Vor-Schlagschrauberzeiten immer als Verlängerung fürs Ritzellösen gebraucht.
Richten kann man den nur mit dem Hammer. Muskelkraft reicht da nich.

Ulf Offline




Beiträge: 12.579

06.06.2012 11:26
#11 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Warm machen
Das gibt dann auch tolle Farben.

Grüße
Ulf

Wilwolt Offline




Beiträge: 545

07.06.2012 11:10
#12 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Und ich habe meinen verbogenen Lenker weggeschmissen Hätte aber noch teuer Kohle damit machen können... dumm gelaufen.

micha 892 Offline



Beiträge: 52

07.06.2012 11:37
#13 RE: Flachlenker - hat sich erledigt! antworten

Zitat von Wilwolt
Und ich habe meinen verbogenen Lenker weggeschmissen Hätte aber noch teuer Kohle damit machen können... dumm gelaufen.



Oder gegen die leeren Flaschen zurück tauschen.

Suche Lenker »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen