Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.184 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
W800 Offline




Beiträge: 17

08.05.2012 13:58
W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Hallo zusammen,

erstmal ein großes Lob für euer tolles Forum, ich habe schon viel darin gelesen und bin richtig angefressen.
Jetzt stehe ich kurz vor dem Kauf einer W800 und wollte die Spezialisten fragen, ob und welche Unterschiede es zwischen Bj 2011 und Bj 2012 gibt.
Zu sehen sind am 2012 Modell die weißen Blicklichtgläser.

Gibt es noch weitere Unterschiede, oder ist es nur diese kleine Änderung?

Ich freue mich über eure Infos –
Grüße Carlo

_______________________________________________________________________________
...um die Bekloppten müssen wir uns keine Sorgen machen, die Normalen sind das Problem...

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

08.05.2012 15:42
#2 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

technisch sollte es keine unterscheide geben, neu sind nur die Sondermodelle mit spezieller Lackierung und teilweise mit Verkleidung

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

08.05.2012 17:22
#3 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Der wesentliche Unterschied liegt im Preis. 2011er sind Ladenhüter mit entsprechend kräftigen Rabatten. Ansonsten ist es das gleiche Motorrad.

Grüße
Falcone

Lupo II Offline



Beiträge: 127

08.05.2012 18:07
#4 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Wie es so schön im "Motorrad" stand ....Allen gefällt sie, ab er niemand kauft sie

Gruss

Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau`s mir gerne mal an

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

08.05.2012 23:40
#5 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Zitat von Lupo II
Wie es so schön im "Motorrad" stand ....Allen gefällt sie, ab er niemand kauft sie

Gruss



wenn ich mir ansehe wie viele hier jetzt schon mit einer W800 hier im Forum "rumlungern" kann das gar nicht sein

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

08.05.2012 23:42
#6 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Wie viele sind das denn?

Ich finde, immer noch recht wenige.

Und wenn ich hier mal schaue, komme ich da schon ins grübeln.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search...=EXPORT&lang=de

piko Offline




Beiträge: 16.462

08.05.2012 23:52
#7 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Ach gucke: 6990€ für eine nagelneue W800 ... gutes kann so günstig sein ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

08.05.2012 23:54
#8 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Und gleich über 130!!!!! Angebote.
Sieht mir nach Schaufensterstau aus.

piko Offline




Beiträge: 16.462

08.05.2012 23:58
#9 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Abverkauf! ... ich wette die gibt's nicht mehr lange ... also zugreifen ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

09.05.2012 07:36
#10 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Zitat von piko
Abverkauf! ... ich wette die gibt's nicht mehr lange



Kawa ist da schmerzfreier als andere Hersteller, die gtr1000 und estrella wurden noch jahrelang im Programm gehalten obwohl die verkaufszahlen unter 100/pro Jahr waren, solange sich die gesetze nicht dahingehend ändern das sie nicht mehr zulassungsfähig ist und in Japan die zulassungszahlen so bleiben, das sich die Produktion weiterhin lohnt wird sie auch angeboten werden, natürlich wird es wohl auch wenn sie noch 15 Jahre angeboten wird schwer werden die zahlen der 650er zu erreichen.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

09.05.2012 07:37
#11 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Meine Erwartung an die Akzeptanz der W800 waren ja sehr gering (ich war ja sogar der Meinung, dass Kawasaki eigentlich gar nicht so dumm sein kann, die noch mal aufzulegen - erinnert ihr euch?), insofern war ich eigentlich erst mal sehr positiv überrascht, dass gleich im ersten Jahr fast 500 Stück in der Zulassungsstatistik auftauchten. Scheinbar waren das aber zu Hälfte Vorführer. Eigentlich sehr schade.
Dass aber der Verkauf der "Plagiate" genauso schleppend verläuft, ist dann wieder etwas tröstlich.
Bei Guzzi ist jedenfalls die V7-Classic das meistverkaufte Modell - die absoluten Zahlen dürften das aber ganz schnell wieder relativieren. Ich kenne sie leider nicht.
Insgesamt scheinen Retro-Modelle eher Hingucker als Kaufobjekte zu sein

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

09.05.2012 08:04
#12 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

das Hauptproblem ist und bleibt der Preis

Kawa W800 : 8190

er6n : 6995
z750 : 8395

Honda :
NC700S : 5490
Hornet 600 : 8590
CBF 600 F : 7640

Suzuki:
GSR 750 : 8590
VStrom 650 : 8390
Bandit 650s : 7490
Gladius : 7290

alle ausser die W mit ABS ...
und das wo fast alle "Verrücken" schon eine W650 haben der gegenüber die 800er keinen echten mehrwehrt (wie z.b. ABS) bietet.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

09.05.2012 08:15
#13 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Zitat von der W Jörg
das Hauptproblem ist und bleibt der Preis



... und retro ist halt nicht mainstream.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

W650-Teile die ich abgeben kann

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.492

09.05.2012 08:16
#14 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Zitat von Brauchi

Zitat von der W Jörg
das Hauptproblem ist und bleibt der Preis



... und retro ist halt nicht mainstream.




sach ich doch ...

Zitat
.. fast alle "Verrücken" schon eine W650 haben

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

09.05.2012 09:27
#15 RE: W800 2011/2012 wo sind die Unterschiede? Antworten

Ich wette, das die 800er spätestens nach 2014 in D nicht mehr ofiziell angeboten wird.

Gruß Norbert

Seiten 1 | 2
Danke »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz