Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 538 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 12:13
Kompressionstest Antworten

mit dem günstigen Louis Teil

http://youtu.be/gYe1vJuctfw

Grüße
Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

08.05.2012 12:16
#2 RE: Kompressionstest Antworten

Ist doch immer wieder schön, wenn ein Motorrad hinterher wieder läuft.
Aber nach dem Klapps auf den Hintern ...

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 13:34
#3 RE: Kompressionstest Antworten

Moin auch

noch ein paar Ergänzungen.
Der absolute Wert sollte immer deutlich höher als die geometrische Verdichtung sein.
Die Abweichung zwischen den Zylindern sollte nicht mehr als 1 bar betragen.
Zylinder mit engem Ventilspiel am Einlaß können schonmal 1 bar weniger Kompression als solche mit großem Ventilspiel haben.

Wenn die Kompression zu niedrig ist:
Füllt man ein bißchen Öl (2ml sind genug) in den Brennraum. Wenn die Verdichtung danach deutlich ansteigt, sind die Kolben verschlissen.
Ansonsten können es undichte Ventile oder eine defekte Kopfdichtung sein.
Risse im Zylinderkopf sind bei der W eher sehr selten
Wenn die Ursache nicht klar ist, hilft eine Druckverlustmessung.

Grüße
Ulf

Falcone Offline




Beiträge: 112.762

08.05.2012 13:44
#4 RE: Kompressionstest Antworten

Danke, hab´s verdatenbankt.

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 13:47
#5 RE: Kompressionstest Antworten

Den Klapps doch hoffentlich auch..

Grüße
Ulf

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

08.05.2012 17:52
#6 RE: Kompressionstest Antworten

Moin,

wie schön Du immer Vollgas gegeben hast

Hoffentlich wußten die Gleichdruckvergaser von Deinem Ansinnen und haben mitgemacht


Gruß

Wännä



(mußmalwiederfrotzeln)

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 18:56
#7 RE: Kompressionstest Antworten

Moin meine Wännä

ich hätte natürlich auch was von 5% Drosselklappenöffnung, die ausreichen, schreiben können.
Aber dann hättest du ja auch wieder auf der Matte gestanden....

Grüße
Ulf

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

08.05.2012 19:03
#8 RE: Kompressionstest Antworten

"Alle Kerzen raus" ist geil!!!!

Der CHEstrella


viva la vida

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 19:19
#9 RE: Kompressionstest Antworten

besser ist das!

Wännä Offline




Beiträge: 17.488

08.05.2012 19:20
#10 RE: Kompressionstest Antworten

Zitat von Ulf
Moin meine Wännä

ich hätte natürlich auch was von 5% Drosselklappenöffnung, die ausreichen, schreiben können.
Aber dann hättest du ja auch wieder auf der Matte gestanden....

Grüße
Ulf

Stimmt,

nach meinen Berechnungen reichen 4,8 %



Gruß

Wännä

Ulf Offline




Beiträge: 13.031

08.05.2012 19:23
#11 RE: Kompressionstest Antworten

und wenn Serpel jetzt noch unter uns wäre....


Oh nee oh nee

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz