Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.316 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Falcone Offline




Beiträge: 103.284

31.01.2012 12:20
#16 RE: Handwerkskunst... antworten

Grüße
Falcone

Soulie Offline




Beiträge: 27.167

31.01.2012 12:20
#17 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat von wastl

Zitat von Maggi
Ganz schöne Verschwendung von Holz.

absolut !!! so ein stusss. da hätt sich der gute auch ein blatt schälfurnier rundlegen können . mann mann mann



Das sehe ich auch so.
Aber Pellets braucht er keine zu kaufen ...

Grüßchen

Soulie

Maggi Offline




Beiträge: 40.836

31.01.2012 12:23
#18 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat
Erzähl nix, Maggi!


Ach komm, hör doch auf, das ist doch eindeutig ein Fake, daß Du auf so was reinfällst!

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

pelegrino Offline




Beiträge: 48.915

31.01.2012 12:52
#19 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat
...der Lampenschirm hat doch aber gar keine ABE...

Braucht der auch garnicht - der hat wahrscheinlich eine ALE (allgemeine Leuchterlaubnis) !

Und:

Zitat
...hätt sich der gute auch ein blatt schälfurnier rundlegen können...

Ja gut - aber das hätte dann 'ne Stoßfuge, und wer will das schon ?


pelegrino, der auch noch 'ne komplette Stehlampe zuviel stehen hat ...

"Ich habe in den letzten Wochen ein wenig Vertrauen eingebüßt ..." (Bundespräsident Wulff, Ende Januar 2012)

Falcone Offline




Beiträge: 103.284

31.01.2012 12:54
#20 RE: Handwerkskunst... antworten

Leg sie hin, dann hast du eine Liegeleuchte

Grüße
Falcone

Chinaman Offline



Beiträge: 351

31.01.2012 17:03
#21 RE: Handwerkskunst... antworten

Urgl.....schnell holt die Ökokeule..... dort macht jemand was, das geil ausschaut und Spaß macht. Schlagt ihn tot! Hoch lebe die Makrobiotik!

Maggi Offline




Beiträge: 40.836

31.01.2012 17:09
#22 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat
dort macht jemand was, das geil ausschaut und Spaß macht.


Es gab mal einen Donald Duck Comic, da hat einer Wale gefangen um genau einen Zahnstocher draus zu machen, so ähnlich ist das hier auch.
Und nur weil's Spaß macht und geil ausschaut ist keine kritische Betrachtung erlaubt und man muß sich hier gleich so ein dummes Geschwätz anhören, naja, jeder wie er meint.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.929

31.01.2012 17:16
#23 RE: Handwerkskunst... antworten

Es wird immer welche geben, die sich einen Krapfen schälen, wenn sie ein Marmeladenbrötchen wollen ....

let's vape!

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

31.01.2012 17:19
#24 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat von der Underfrange
Es wird immer welche geben, die sich einen Krapfen schälen


Die muß man schälen, ich dachte immer waschen reicht ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders ...

Helle Offline




Beiträge: 1.257

31.01.2012 18:25
#25 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat von Sukasta

Zitat von Maggi
Bist Du Dir sicher, daß der so auf die Welt gekommen ist?


Ich dachte immer, die kämen als Stumpflinge auf die Welt.
Hast Du ne Baumgeburt schon mal miterlebt, weißt Du mehr???




Also ich kenn nur Baumschule... aber wenn`s die gibt,muß ja vorherschon noch was anderes geben
Gruß Helle

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

01.02.2012 00:46
#26 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat von pelegrino
..... Ja gut - aber das hätte dann 'ne Stoßfuge, und wer will das schon ? pelegrino, der auch noch 'ne komplette Stehlampe zuviel stehen hat ...

Die Stoßfuge dreht man zur Wand und fäddich !

Apropos, gibt es neben der Stoßfuge eigentlich auch eine Stoßtoccata oder ein Stoßmenuett ?


Gruß

Wännä

pelegrino Offline




Beiträge: 48.915

01.02.2012 08:58
#27 RE: Handwerkskunst... antworten

Zitat
...dreht man zur Wand...

Das ist doch Pfusch am Beleuchtungskörper !

Zitat
...gibt es neben der Stoßfuge eigentlich auch...

Bin da musiktheoretisch nicht ganz sattelfest , aber es gibt noch die Fugees:

http://www.youtube.com/watch?v=F751YR-U-hA

und Vanilla Fu(d)ge:

http://www.youtube.com/watch?v=HyCcGdV_6c8&feature=related


...ansonsten kenn' ich nur noch Silikonfugen ...

"Ich habe in den letzten Wochen ein wenig Vertrauen eingebüßt ..." (Bundespräsident Wulff, Ende Januar 2012)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

01.02.2012 09:02
#28 RE: Handwerkskunst... antworten

Es gibt auch in der Musik die Fuge...

Mal eingefügt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fuge_%28Musik%29


Hier hat mal jemand eine "Große Fuge" verbrochen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fe_Fuge


Da fügt sich eins zum anderen.

Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

pelegrino Offline




Beiträge: 48.915

01.02.2012 09:05
#29 RE: Handwerkskunst... antworten

Ja klar, weiß ich: die allgemein bekannteste ist doch die von Bach:

http://www.youtube.com/watch?v=ipzR9bhei_o

"Ich habe in den letzten Wochen ein wenig Vertrauen eingebüßt ..." (Bundespräsident Wulff, Ende Januar 2012)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

01.02.2012 09:15
#30 RE: Handwerkskunst... antworten

Ahhh, welch Wohltat...

Danke Pele.


Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen