Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Bernd Offline



Beiträge: 3.351

09.12.2011 12:08
Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Ich hab noch eine analoge Sat-Anlage mit Multiswitch.
4 Antenndosen werden im Haus angesteuert. Die Sat-Kabel, die unter's Dach gehen, muß ich bis zur Schüssel verlängern.
Soweit ich das beurteilen kann, kann ich die eigentliche Schüssel belassen.
Der LNB muß neu und soll wieder 4 Receiver ansteuern können. Der Switch hängt bei digital wohl im LNB.
Was muß der können, worauf muß ich achten? Empfehlungen? Passen alle LNB überall an alle Schüsseln dran oder gibbet da Unterschiede?

Viele Grüße
Bernd

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

09.12.2011 12:13
#2 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

ich habe einen vierfach digi-LNB an die alte schüssel geschraubt - kein problem

Kabel und schüssel können bleiben, receiver und LNB müssen neu

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

pelegrino Offline




Beiträge: 47.751

09.12.2011 12:55
#3 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Bliebe zu überlegen, neue Leitungen zu legen . Die alten sind mitunter nicht so ganz dolle für digital tauglich.

Die LNBs passen aber in der Regel, da gibt es wohl nur zwei verschiedene Durchmesser in der Feed-Aufnahme - ggf. Adapter (wie beim 22mm-Lenker an der W) nehmen.

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2011 14:05
#4 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Empfehlung, ganz klar alles, wo TechniSat draufsteht. Habe nach langem forschen den HD8-S genommen, ist allerdings schon zwei Jahre her.

Viele Grüße,
Frank

pelegrino Offline




Beiträge: 47.751

09.12.2011 14:56
#5 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Ach so, ja - Empfänger brauchste ja auch . TechniSat kann ich auch empfehlen, hab' ich auch einen, mit Festplatte, der ist superleise (find' ich nicht unwichtig). Dann kannste aber auch gleich einen HD-Receiver nehmen, irgendwann kommt da bestimmt auch der entsprechende Fernseher ins Haus ...

...und Edith meint noch, Du solltest beim LNB nicht sparen: die digitale Technik ist 'ne Ecke anspruchsvoller, was die Signalstärke angeht. Jedenfalls hab' ich, seit ich digital gucke, viel öfters Ausfälle wg. Regen & Schnee ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Maggi Offline




Beiträge: 35.224

09.12.2011 16:18
#6 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Zitat
Jedenfalls hab' ich, seit ich digital gucke, viel öfters Ausfälle wg. Regen & Schnee


Da nützt aber auch der beste Receiver nix, digital is eben an oder aus, wenn das Signal schwach ist, haste beim analogen Fernsehen wenigstens noch den Schnee im Bild gehabt, bei digital siehste gar nix mehr. Deswegen immer schön die Schüssel putzen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.705

09.12.2011 17:52
#7 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Zitat von Bernd
Der Switch hängt bei digital wohl im LNB.


Ich würde Dir empfehlen, Dir erst etwas Grundwissen anzueignen, bevor Du Dich hinterher ärgerst.

Kleines Beispiel:
Ein Quad-LNB kann 4 Receiver versorgen, diese hängen dann quasi direkt am LNB. Fertig.

Ein Quattro-LNB hat auch 4 Anschlüsse, diese sind aber für die 4 Polarisationen. Die gehen dann auf einen separaten Multischalter.
An dem kann man dann auch 8, 16 ....Receiver betreiben, je nach Ausführung. Bei manchen kann man auch zusätzlich ein terrestrisches Signal einspeisen(DVB-T).

Im Zweifelsfall einen (wirklichen) Fachmann zu Rate ziehen.

Willi, vor einiger Zeit vom Kabelfernsehen zur Salatschüssel gewechselt.

171
five kicks only

PeWe Offline




Beiträge: 18.443

09.12.2011 17:58
#8 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Hab ich erst vor einigen Wochen gemacht. Aufpassen, meistens ist der LNB Halter an der alten Schüssel auf Kunststoff und sehr porrös durch Sonne, Wind und Wetter...Ich bin unverrichteter Dinge wieder vom Dach gestiegen und habe dann doch noch eine neue Schüssel gekauft...

Der alte LNB hatte 80mm Durchmesser, der neue nur noch 40mm, aber dafür gibt es Adapter.

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Bernd Offline



Beiträge: 3.351

10.12.2011 15:35
#9 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Danke, Jungs, prima! D sind einige Erkenntnisse bei!!

Gut dass es Euch gibt!!!
Viele Grüße
Bernd

greenmaschien Offline




Beiträge: 1.230

11.12.2011 11:58
#10 RE: Umrüstung der Sat-Anlage auf digital antworten

Ei Guude,wie?

Ich habe einen 4-fach LNB von Grundig für 44,95 EUR
und einen Festplatten-Receiver von HUMAX(I-Cord HD).
Einfach anschrauben und go!

Die Erde ist uns nur geliehen-
aber vom Zurückgeben hat keiner was gesagt.

GI-RJ-17

MP »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen