Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.486 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
ricola ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2011 11:32
Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Maximaler Fahrspaß aus England hört auf den Namen Morgan. Glauben Sie nicht? Die Briten legen ihren von 1909 bis 1953 gebauten, legendären Threewheeler wieder auf. Das bedeutet:

- drei Räder
- 500 Kilo Gewicht
- 115 PS aus zwei Zylindern
- 4,5 Sekunden für den Spurt von 0 auf hundert
- 185 km/h Spitze,

sagt Morgan. Und das ohne Dach oder Windschutzscheibe! Der Grundpreis für so viel Freude am Fahren wird bei rund 30.000 Euro liegen. Als Extra erhältlich ist u.a. eine Lackierung im Stil der britischen Luftwaffe.


Scharfes Gerät: Morgan legt den Three-Wheeler neu auf
Malvern Link (Großbritannien), 24. Februar 2011 - Er ist die Keimzelle der Firma Morgan: der legendäre Three-Wheeler. Er wurde von 1909 bis 1953 gebaut und verdiente sich hohes Ansehen als erfolgreicher Rennwagen. Jetzt kehrt das Kult-Dreirad in einer Neuauflage zurück. Das Ziel: maximaler Fahrspaß.

Abfangjäger für die Straße
Ein fester Rohrrahmen und zwei Überrollbügel schützen die Passagiere des Zweisitzers. Die Optik des Fahrzeugs orientiert sich eng am historischen Vorbild, oder wie Morgan selbst sagt: Warum das Design ändern, wenn der alte Three-Wheeler bis heute Langstrecken-Geschwindigkeitsrekorde in der Ein-Liter-Klasse hält? Die Aluminiumkarosserie soll laut Hersteller so weit wie möglich an ein Flugzeug erinnern, aber den Insassen mehr Platz als beim Dreirad-Vorbild bieten. Das lederbezogene Cockpit ist mit Flugzeuginstrumenten versehen, um die Sicherheit bemühen sich Überrollbügel hinter Fahrer und Beifahrer.


Die Optik im historischen Stil der britischen Luftwaffe ist gegen Aufpreis zu haben

Nimm zwei
Zum Marktstart 2011 wird der neue Three-Wheeler mit einem Zweizylinder in V-Form des Motorenspezialisten S & S ausgerüstet. Das Aggregat leistet 115 PS. Die Kraftübertragung nimmt ein Fünfganggetriebe von Mazda. In Sachen Sicherheit und Emissionen soll das Fahrzeug von US-amerikanischen und europäischen Zulassungsbehörden abgenommen worden sein. Der Preis des Morgan Three-Wheeler liegt bei 25.000 britischen Pfund ohne Steuern, das sind etwa 30.000 Euro. Gegen Aufpreis gibt es diverse Extras, darunter ein auf Hochglanz polierter Motor, eine Abgasanlage aus rostfreiem Edelstahl oder spezielle Design-Kits. Möglich sind Nationalflaggen, das Morgan-Logo oder ein Look im früheren Stil der US-Luftwaffe und der britischen Royal Air Force.




---
See you on the road again.

Daniel

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

04.11.2011 11:50
#2 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Besteht da drinnen Helmpflicht?

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

04.11.2011 11:52
#3 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Also wenn das Teil jetzt:
- 1 Rad
- 1 Zylinder
- ~350 kg
- 40 PS
- 22.000 €
Weniger hätte, dann könnte ich mir das sogar vorstellen .

Scherz bei Seite, lecker aber so 50 Kilo sollten da noch runter (wenn schon RAF-Design, dann auch bitte mit Segeltuchbespannung...)

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

piko Offline




Beiträge: 15.841

04.11.2011 11:52
#4 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Zitat
Besteht da drinnen Helmpflicht?

Ja, aber aus ästhetischen Gründen nur "Jethelmpflicht" ...

piko, dem so ein Geschoß zu "juppy" wäre

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

04.11.2011 11:54
#5 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Moin,

ja, das hat was. Die Einführung ist zwar nicht mehr ganz neu, aber das Gerät elektrisiert.

Leider hab ich noch nie geschafft, mal zur Produktionsstätte zu fahren und dort zu schauen.


Gruß

Wännä

(der sich sowas als "Endauto" vorstellen könnte)

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2011 12:04
#6 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Im ADAC Test bekommt der wahrscheinlich minus 5 Punkte. Aber dafür haben platt gefahrene Passanten dann schöne Abdrücke heißer Kühlrippen an den Beinen .

Mal im Ernst, ich kenne mich da jetzt nicht wirklich aus, aber braucht ein mehrspuriges KFZ für die EG-Zulassung nicht eine gewisse Knautschzone und andere Sicherheitsmerkmale? Ich mein, Rammbügel/Bullenfänger sind doch deshalb verboten worden. Da macht es doch wenig Sinn, dem Unfallgegner dann einen dicken V-Motor ungeschützt an die Birne zu hauen?

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

04.11.2011 12:07
#7 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Nächste Fragen:

Bekommt man so einen leckeren Morgan in der überreglementierten BRD zugelassen?

Gilt das dreirädrige Vehikel als Auto?

Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

04.11.2011 12:11
#8 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Na ja, wenn man bei so 'nem Quad-Scheiß fehlende Knautschzonen für zulassungstechnisch unbedenklich hält, wieso sollte das bei dem m3w anders sein...


...Hauptsache, das Dingens hält irgendwelche blödsinnigen Abgasnormen ein, dann passt das schon!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.871

04.11.2011 12:13
#9 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Wow, einfach nur geil !!!!!! Gfollt ma.

Aber leider leider, 30.000 hab ich grad nicht in der Portokasse :-(

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

DarkAge ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2011 12:20
#10 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Den Tuner wirds freuen, viel wartungsfreundlicher kann man einen Mopped Motor ja kaum präsentieren

Vielleicht gibts da ja ne Möglichkeit mit Einzelzulassung oder so. Das Lendtner Diesel Mopped macht schließlich auch nen Höllenlärm und hält die Euro Norm wohl knapp nicht ein. Aber dafür die Ruß Norm

magicfire Online



Beiträge: 4.497

04.11.2011 12:33
#11 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

So Dinger haben wir in Mallory Park gesehen, die gehen ganz schön ab!

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

04.11.2011 14:01
#12 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Zitat von DarkAge
Den Tuner wirds freuen, viel wartungsfreundlicher kann man einen Mopped Motor ja kaum präsentieren

Zitat von DarkAge
Vielleicht gibts da ja ne Möglichkeit mit Einzelzulassung oder so. ......

Warum hat wohl auf dem Bild das Ding das Lenkrad links ?


Gruß

Wännä

srtom Offline




Beiträge: 5.679

04.11.2011 14:15
#13 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Zitat
Lenkrad links


Wo ist bei dir der Daumen

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.867

04.11.2011 14:16
#14 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

das Ding ist überflüssig wie ein Kropf ....
wann immer man damit fahren spass machen könnte würde ich mich wenn ich es in der Garage stehen hätte doch aufs Motorrad setzten ... Auto muss praktisch sein, für den Spaß bin ich zu sehr Motorradfahrer um über so etwas überhaupt nachzudenken - mal ganz davon ab, die Lackierung ist zum kotzen einfach nur zum kotzen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

04.11.2011 14:18
#15 RE: Einfach nur schön. Gefährlich schön. Haben muss?? antworten

Zitat von srtom

Zitat
Lenkrad links


Wo ist bei dir der Daumen



Bei Wänna abhängig davon, wierum er die Hand hält

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Seiten 1 | 2 | 3
«« Uns Uwe
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen