Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 265 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Helmut Offline



Beiträge: 1.868

03.11.2011 23:51
Frage für die Computerspezialisten. antworten

Hallo Leute,

bisher vewendete ich den Adobe Reader 9.x (ich glaube es war 4.5 oder so ähnlich).
da der Adobe Reader 10 ja der aktuelle ist wollte ich updaten.
jetzt zu meinem problem:

nach der instalation hatten plötzlich viele programmen ( browser mikrosoft office und andere)das ikon des adobe readers.
man konnte die programme nicht mehr nutzen da sie nicht mit adobe zu öffnen sind, es kamen nur fehlermeldungen.

folgendes muss ich zu veilleicht noch sagen: ich wollte erst mal den Adobe 10 testen deshalb hatte ich den 9.x nicht deinstalliert.
in der systemsteurung wurde mir adobe 10 nicht angezeigt sondern 9.x

jetzt habe ich den 9.x deinstalliert.

nach deinstallieren funktionen die programme wieder wie gewohnt.

dann machte ich versuch nummer zwei.

erneut adobe 10 instaliert, mit dem erfolg wie oben beschrieben ( adobe ikons wo sie nicht sein sollen, programmen starten nicht)

wieder deinstalliert, und den zustand das die programme starten wieder hergestellt.

ich hatte noch die instalitionsdatei adobe 9.3 auf dem rechner die ja bereits fehlerfrei auf meinem rechner gelaufen war.
also diese erneut installiert. aber der erfolg stellte sich nicht ein.
es war wie schon zuvor :adobe ikons wo sie nicht sein sollen, programmen starten nicht

wieder deinstalliert, programme starten.

was soll ich jetzt machen?

wer weiß guten Rat ?

Helmut

gerry Offline




Beiträge: 3.131

04.11.2011 08:05
#2 RE: Frage für die Computerspezialisten. antworten

Hi,

als erstes solltes Du den Rechner zurücksetzen - also über die Funktion "Wiederherstellen" auf ein Datum vor Deiner Acrobat-Installation zurücksetzen.

Keine Angst alle Daten die Du zwischenzeitlich eventuell gespeichert hast bleiben davon unberührt aber der Rechner arbeitet wieder als wenn nie eine Neu-Installation erfolgt wäre.


Gruß Gerry



zzzz

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.063

04.11.2011 08:59
#3 RE: Frage für die Computerspezialisten. antworten

Ich hatte ja auch mal Windows...

Daher der Rat, schmeiß' dieses Acrobat Monster von der Platte und installiere dir den Foxit Reader!

De ist viel kleiner, schneller und mindestens genau so gut...

Gruß
Hans-Peter

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

04.11.2011 21:58
#4 RE: Frage für die Computerspezialisten. antworten

Hallo

Danke für die tipps ich werde über meine erfolge an dieser Stelle berichten.

Helmut

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen