Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.873 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Falcone Online




Beiträge: 100.358

18.10.2011 08:23
#16 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Na ja, Leder ist schon in gewisser Weise atmungsaktiv. Im direkten Vergleich mit einer dieser alten Plastik-Regenkombis merkt man es ganz deutlich. Textil-Klamotten mit Membran sind halt atmungsaktiver.

Zitat
Eine kühle, trockene Garage ist daher gar nicht so verkehrt, jedenfalls besser als ein Heizungskeller beispielsweise.
...
Das verstehe ich nicht. Erklär mal warum?


Weil Leder sehr zu Austrocknen neigt und deswegen ein gewisses Maß an Luftfeuchtigkeit gut für Leder ist. Das ist z.B. das große Dilemma beim Aufbewahren von Oldtimern mit Lederausstattung: Für das Auto und sein Metall wäre es optimal, etwa 40% Luftfeuchtigkeit zu heben. Für das Leder ist aber wohl eher 60% optimal - der Bereich, wo Metall schon wieder anfängt zu oxidieren. Lagert man Leder zwar trocken, aber kühl, behält das zuvor aufgebrachte Lederöl länger seine pflegende und erhaltende Wirkung, weil es nicht verdunstet. Das Leder trocknet nicht aus und bekommt keine Risse.

Wie mit allem kann man daraus eine Wissenschaft machen, muss aber nicht.
Aber es tut mir schon W, wenn ich sehe, dass jemand sein Leder mit Schuhcreme oder gar Bienenwachs pflegt und damit regelrecht verkleistert. Dabei gibt es so schöne Lederöle, wohlriechend und angenehm zu verarbeiten.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 48.625

18.10.2011 08:49
#17 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Bin mir da aber nicht so sicher, daß

Zitat
...Leder mit Schuhcreme...regelrecht verkleistert...

wird: schließlich müssen (Leder-)Schuhe auch atmen können, und das tun sie ja auch (im Gegensatz zu Gummistiefeln, z.B.) .

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Soulie Offline




Beiträge: 26.650

18.10.2011 08:51
#18 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Zitat
Aber es tut mir schon W, wenn ich sehe, dass jemand sein Leder mit Schuhcreme oder gar Bienenwachs pflegt und damit regelrecht verkleistert. Dabei gibt es so schöne Lederöle, wohlriechend und angenehm zu verarbeiten.


Zu den Kandidaten gehöre ich leider auch.
Die Ledertasche, deren Pendant du hast, Martin, hab ich zu sehr mit Lederfett (von Louis) behandelt.
Die ist jetzt nahezu schneeweiß.
Ich nehme an, dass ich sie mal mit Lederseife behandeln muss.
Einfach abwischen? Das hab ich schon x mal gemacht. Kommt immer wieder.
Vermutlich taugt das Lederfett nix, oder man muss es sehr sparsam verwenden.

Grüße

Soulie

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.654

18.10.2011 09:08
#19 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Ich hab meine Jacke damals zur Reinigung gebracht.
Die hing auch erst im Keller
Der Jürgen hat sie angezogen ohne darauf zu kucken ( war dunkel )
und hatte prompt eine richtig heftige allergische Reaktion.
Da hört der Spass auf, deshalb hab ich sowas Profis überlassen.

Gruß Irmi

Senior-Member of The Spießers MC Headquarter WW

BSA Offline




Beiträge: 2.708

18.10.2011 10:23
#20 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Zitat von 3-Rad

Zitat
Eine kühle, trockene Garage ist daher gar nicht so verkehrt, jedenfalls besser als ein Heizungskeller beispielsweise.



Das verstehe ich nicht. Erklär mal warum?





Wegen der höheren Luftfeuchtigkeit. Bei meinen Jacken aus Pferdeleder von Aero Leather wird sogar ein sporadischer Spaziergang im Regen empfohlen. Lerderjacken werden angeblich so gut wie immer falsch gepflegt, das ist eine Wissenschaft für sich.

Gruß

Roger

piko Offline




Beiträge: 15.887

18.10.2011 10:32
#21 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Gibt's eigentlich auch ein geeignetes Lederpflegemittel gegen "Schrumpfbakterien"? ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Online




Beiträge: 100.358

18.10.2011 10:34
#22 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Lederkombi zubinden, mit trockenen Erbsen füllen und Wasser hinzugießen.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.887

18.10.2011 10:37
#23 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Da bleibt aber immer noch das Problem am Bund ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

18.10.2011 13:49
#24 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Ich hab 'ne Dose Passier Lederbalsam außem Reitsportzubehöeartikelladen gekauft.
'Ne große.

Steht extra drauf: "Für Reit- und Fahrzeug"!

Also für alles, quasi...

magicfire Offline



Beiträge: 4.653

18.10.2011 14:43
#25 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Das Sattelpflegezeug ist sowieso das beste für Leder weil das nicht so schmiert. Und ist oft billiger als das Zeug von Tante Louise und so. Passier ist da noch mit das beste.

Mein Lederzeugs wird immer zweimal im Jahr damit behandelt und hält seit Jahren. Dauert nicht lange und lohnt sich. Dann ist es auch relativ egal ob es mal ausschimmelt, das kann ich dann so abwischen ohne dass das Leder angegriffen ist.

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

martin58 Offline




Beiträge: 3.056

18.10.2011 22:03
#26 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

lederklamotten mit schimmelbefall sollten mit essig behandelt werden. profi-aufbereiter waschen befallenes leder in der waschmaschine mit etwas essig.
nach dem waschen langsam trocknen lassen, danach wieder einölen (lederöl z. b. vom sattler oder ballistol).

Muck Offline




Beiträge: 6.901

18.10.2011 23:59
#27 RE: Lederklamotten mit Schimmel antworten

Zitat von pelegrino
Bin mir da aber nicht so sicher, daß

Zitat
...Leder mit Schuhcreme...regelrecht verkleistert...

wird: schließlich müssen (Leder-)Schuhe auch atmen können, und das tun sie ja auch (im Gegensatz zu Gummistiefeln, z.B.) .


Mir hat mein alter Schuster, der kürzlich mit 84 zugesperrt hat, verboten, die Rahmengenähten mit Schuhpasta zu putzen. Die darf man nur mit Lederfett einschmieren, hata gesagt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen