Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.788 mal aufgerufen
 Gespanne
Seiten 1 | 2
Gentlemen Offline



Beiträge: 200

04.10.2011 21:25
Armec Mechanik AG Antworten

Apropo Gespanne

Ich denke das müsste mal erwähnt werden, dass ich für den führenden, schweizer Gespannhersteller arbeite.
Vieleicht kenn ihr die Armec-Gespanne, mein Chef war damals in den späten 80er der erste, der ein serienmässiges Schwenkergespann gebaut hat.
Schwenker-Gespann
Bekannt sind wir aber auch für die wunderschönen Tremola, Tremola 2 und Stradale Beiwagen oder dem City-Mobil, das leider seiner Zeit weit voraus war und nicht finanzierbar war. Heute machen viele so ähnliche Sachen und haben Erfolg damit .
Tremola
Tremola 2
Stradale
City-Mobil

Ich bin zwar eher der Einspur-Freak, aber wenn ihr Infos wollt, einfach fragen .

Zum Armec Trailer

3-Rad Online



Beiträge: 33.498

04.10.2011 21:36
#2 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Hallo Gentlemen,

ein guter Bekannter von mir fährt ein V-Max Tremola aus eurem Stall und ist sehr zufrieden damit.

Schön hier jetzt auch jemanden zu haben, der aus der Branche kommt.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Falcone Offline




Beiträge: 109.075

05.10.2011 08:33
#3 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Den Tremola fand ich damals wegweisend, heute finde ich ihn barock und kann mich nicht mehr damit anfreunden.
Ihr braucht mal frisches Designer-Blut.

Und für Schwenker-Gespanne sind hier die Straßen zu schmal.
Ich muss auch aus meiner Sicht sagen, dass bei einem Schwenker die Nachteile eines Einspurfahrzeges genial mit den Nachteilen eines Zweispurfahrzeuges gekoppelt wurden, wobei die variable Fahrzeugbreite noch als Sahnehäubchen obendrauf kommt.
Aber Armec hat auch hier einen guten Ruf.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.984

09.11.2013 13:36
#4 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Ist zwar schon ne Weile her, aber ich hab mich bei diesem Video an Falcones Beitrag erinnert und kann ihn nun gar nicht mehr nachvollziehen. Mir scheint so ein eingebautes Gelenk eine extrem geniale Angelegenheit, die ein Gespann erst richtig fahrbar macht!

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.075

09.11.2013 14:10
#5 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Na, wenn du als alter Gespannhase das sagst ...

Ein Schwenker ist ein Solomotorrad mit Anhänger und ein Gespann ist ein asymmetrisches Kraftfahrzeug der besonderen Art. Beide haben fahrtechnisch so rein gar nix miteinander zu tun.

Aber das Mitfahren in einem Schwenker-Boot würde ich dann doch lieber Brundi überlassen. Die fährt auch Achterbahn.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.984

09.11.2013 14:32
#6 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Ja, aber schau dir nur die mords Gaudi an, die der Bursche hat! Und der Beifahrer sitzt ganz entspannt und hat gar keine Angst.

So was will ich auch haben ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.075

09.11.2013 14:33
#7 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Meinst du nicht, dass der die gleiche Gaudi auch ohne Ballast hätte?

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.984

09.11.2013 14:34
#8 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Weiß nicht, müsste man ausprobieren. Aber immerhin weiß ich, worauf du hinaus willst ...

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.984

09.11.2013 20:40
#9 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Inzwischen weiß ich es.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.075

09.11.2013 20:53
#10 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Ok, ok. Das geht mit einem richtigen Gespann nicht.
Zeig das mal Knorri, was er davon hält

Grüße
Falcone

Pit aus Detmold Offline




Beiträge: 4.740

09.11.2013 22:05
#11 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Bei einem Schwenker kann der Schmiermaxe die Schräglage der Totenmannskiste während der Kurve pasend kurbeln.
Grasbahnrennen im Lipperland waren immer Hardcore, und selbst da waren die Schleudern seit den 70ern verboten.

..................................................
Pit (Gewinner im genetischen Roulette - meine Eltern wollten eigentlich eine Waschmaschine)

Zündfix Offline




Beiträge: 84

09.11.2013 22:13
#12 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #4
Ist zwar schon ne Weile her, aber ich hab mich bei diesem Video an Falcones Beitrag erinnert und kann ihn nun gar nicht mehr nachvollziehen. Mir scheint so ein eingebautes Gelenk eine extrem geniale Angelegenheit, die ein Gespann erst richtig fahrbar macht!

Gruß
Serpel


Antwort auf youtube: dondaron, vor 2 Jahren: "That's more like a workout than a bike ride!"

Ich mach ja gerne mal was Abgefahrenes, aber bei der Betrachtung dieses Films ist mir ziemlich Bange geworden. Glaube nicht, daß ich als Passagier in ein Schwenkerboot steigen würde.

M.f.G.,
Zündfix

Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.



Meine Eintöpfe, ihre Vorgängerinnen und Plan B:
http://sr-xt-500.de/cpg133/thumbnails.php?album=290
Reisen, Treffen und so:
http://picasaweb.google.de/Zuendfix300

Serpel Offline




Beiträge: 44.984

09.11.2013 22:22
#13 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Wer redet denn von Mitfahren?!

Das machen andere, zum Beispiel Knorri ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 109.075

09.11.2013 22:26
#14 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Das geht ja noch. Aber manche setzen da sogar Hunde rein. Wenn das der Tierschutzverein wüsste!

Grüße
Falcone

Brundi Online



Beiträge: 32.864

16.11.2013 23:52
#15 RE: Armec Mechanik AG Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #5
Aber das Mitfahren in einem Schwenker-Boot würde ich dann doch lieber Brundi überlassen. Die fährt auch Achterbahn.


Ich bin neulich mal hinter so einem Teil hinterher gefahren.
Ich hatte (mal wieder) null Ahnung, was da eigentlich vor mir her fährt. Es sah so befremdlich, merkwürdig, lustig... ich weiß nicht wie aus, dass ich eine ganze Wweile dahinter geblieben bin und immer wieder gestaunt habe, wie sich das Motorrad in den Kurven zur Seite neigt.
Irgendwie hatte ich nach einer Weile aber den Eindruck, dass es spektakulärer aussieht, als es in Wirklichkeit ist. Zumindest für den Menschen im Seitenwagen, da ist die Angelgenheit wohl eher langweilig, da tut sich nämlich rein gar nichts.

Grüße
Monika

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz