Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

17.09.2011 16:56
Reno Flugshow antworten

Hi,

vor einem Jahr: http://www.youtube.com/watch?v=aCAJ7q-c6UE&feature=related

Gestern: http://www.youtube.com/watch?v=KRZYcD76c1c&feature=related


Jeweils eine P-51 Mustang heruntergefallen, doch gestern waren die Auswirkungen etwas schlimmer.
Erinnert etwas an Ramstein.


Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

17.09.2011 17:58
#2 RE: Reno Flugshow antworten

mal ganz ehrlich, wenn ein über 70jähriger meint noch solche Flugmanöver machen zu müssen ist es kein Zufall sondern nur natürlich das so ein scheiß früher oder später passiert ...

trotzdem Beileid an Hinterbliebenen der Opfer.

das Riesenglück war das es kein Feuer gegeben hat, sondern nur die ca. 70 Leute die direkt getroffen wurden mehr oder weniger stark erwischt hat.

http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2011/09/193575/

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

smack Offline




Beiträge: 3.528

17.09.2011 23:51
#3 RE: Reno Flugshow antworten

es ist jetzt ein gutes jahr her,
dass es bei uns auch einen schlimmen unfall gegeben hat.

ob, der in diesem fall 68-jährige pilot daran schuld hatte
ist noch nicht raus. aber es wird auch gegen mitarbeiter
des luftfahrtamtes und den veranstalter ermittelt.

es wär jetzt natürlich einfach zu sagen,
wer auf solche veranstaltungen geht, und
ja auch irgendwie den kitzel erleben will,
muss mit sowas rechnen.

aber es wird doch immer eine risikoabschätzung
des einzelnen bleiben, wie nahe er an das geschehen
rangeht.
sei es beim stierlauf in pamplona, an der spektakulären
abflugkurve an der rallyestrecke oder eben nahe der
startbahn.

Muck Online




Beiträge: 6.971

17.09.2011 23:54
#4 RE: Reno Flugshow antworten

Zitat von der W Jörg
mal ganz ehrlich, wenn ein über 70jähriger meint noch solche Flugmanöver machen zu müssen ist es kein Zufall sondern nur natürlich das so ein scheiß früher oder später passiert

Immerhin war er noch fit genug, um weng technischer Probleme einen Notruf abzusetzen.

Aber wahrscheinlich hätte diese technischen Probleme ein Jüngerer nicht gehabt.

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.227

18.09.2011 10:51
#5 RE: Reno Flugshow antworten

Das Ding stürzt ab und kein Schwein rennt davon oder schaut nach Verletzten. Erstmal Handycamera raus und filmen!
Zum kotzen!

Andy

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

18.09.2011 11:01
#6 RE: Reno Flugshow antworten

Zitat von Muck

Aber wahrscheinlich hätte diese technischen Probleme ein Jüngerer nicht gehabt.



da er seine Maschine vor dem Start selber gechekt hat, könnte das sogar sein ...

auch wenn es dieses mal ein Technischer defekt war, ist es nur natürlich das der Körper irgendwann die "Gs" die auf den Körper wirken nicht mehr ab kann und wenn es diesmal nicht gerumst hätte, hätte es früher oder später aus körperlichen Gründen gerumst (ist eine Meinung kein Fakt)

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Serpel Offline




Beiträge: 42.687

18.09.2011 11:03
#7 RE: Reno Flugshow antworten

Zitat von Caferacer59
Das Ding stürzt ab und kein Schwein rennt davon oder schaut nach Verletzten. Erstmal Handycamera raus und filmen!
Zum kotzen!

Lautsprecherdurchsage: Ok, folks, please stay where you are, we got an emergency crew ...

Wobei ich mir mit emergency crew - zugegeben - nicht ganz sicher bin.

Gruß
Serpel

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.227

18.09.2011 11:06
#8 RE: Reno Flugshow antworten

Wenn neben mir son Haufen Eisen vom Himmel, fällt verpiss ich mich. Da kann mir der Papst oder Rudi Völler oder sonst wer sagen ich soll stehen bleiben.

Andy

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

18.09.2011 11:35
#9 RE: Reno Flugshow antworten

Zitat von Caferacer59
Das Ding stürzt ab und kein Schwein rennt davon oder schaut nach Verletzten. Erstmal Handycamera raus und filmen!
Zum kotzen!

Andy

Moin Andy,

hast im Prinzip Recht, aber mal ehrlich: was soll denn da noch zu Retten sein. Die Kiste ist senkrecht auf den Boden geknallt. Da bleibt doch nix mehr übrig.

Übel wär gewesen, sterbende Menschen zu filmen, die sich rumwälzen oder so. Aber daß so ein Zuschauer einfach nur durch den Wind ist und die Kamera nicht ausstellt, daß seh ich nicht als verwerflich an. Die ganze Art der Kameraführung incl. Motivsuche läßt nicht gerade auf "bewußtes Filmen" schließen.


Als Flieger sag ich mal : ein absoluter Idiot, der in dieser Höhe versucht, einen Abschwung zu machen. Egal ob 70 oder 27 oder wie auch immer, auf dieses Shows fliegen immer wieder Leute Kunstflugmanöver, die dafür überhaupt nicht ausgebildet sind. Einem 70-jährigen Kunstflieger wär das nicht passiert, der hätte sein Manöver geplant, eingeteilt und mehr oder weniger sauber durchgeführt. Dieser Mensch hat ganz offensichtlich aus einer plötzlichen Laune heraus seine Viertelrollen in einen Abschwung verwandelt - zu dessen erfolgreichem Gelingen ihm freilich einiges an Höhe fehlte. Die Viertelrollen sahen ganz manierlich aus und zeugen aus meiner Sicht durchaus von gekonnte Flugzeugbeherrschung. Es gibt keinen Hinweis auf ein technisches Problem oder auf ein Problem des körperliches Zustand des Piloten. Dazu sah das vorher gezeigte viel zu gut aus. Selbst die Einleitung des Abschwunges war korrekt und sehr zielgenau. Aus 200 Meter mehr an Höhe hätte das toll ausgesehen.


Mit dem Typ sind die Pferde durchgegangen - oder er hatte vom Doc schon sein "AUS" bekommen und wollte sich umbringen. Lacht nicht, sowas gibts immer wieder. Wenn das ein Militär-Fan war, der meinte, so sei der Abgang passend, dann war das ganze absolut professionell. (Und hat ganz bestimmt nicht weh getan)


Reno ist so. Die Hälfte der Leute, die da hinfahren, tun es aus Nervenkitzel. Passieren tut immer wieder was. Das wird nicht aufhören. Der Pond-Racer wurde damals entwickelt, um das historische Flugmaterial zu schonen und um mit zwei Motoren vielleicht mehr Sicherheit für den Piloten zu bieten. Und was passiert ? Gerade der Pond-Racer stürzt mit brennendem Motor ab und brennt völlig aus. Der Pilot mausetot, das Projekt gecancelt.

Ich fahre auf eine solche Veranstaltung ganz bestimmt nicht hin.


Gruß

Wännä

(der gestern auf einer voll professionellen Flugveranstaltung war )

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

18.09.2011 12:01
#10 RE: Reno Flugshow antworten

Wännä

Gut, daß du es schreibst!
Hatte beim Betrachten der Videos des "Absturzes" genau die gleichen Gedanken.
Das war kein unkontrollierter "Absturz", sah eher wie gewollt aus!
Aber man liest schon wieder von der Heldentat des Piloten und davon, daß er "ein schlimmeres Unglück" verhindert hätte?????

Was kann denn noch schlimmer sein? Mittlerweile hörte ich von neun Toten und über 50 Verletzten.



Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

18.09.2011 12:52
#11 RE: Reno Flugshow antworten

Häää?

Da waren Zuschauer drunter ??? Ja dann hat der Leverkusener natürlich Recht. Ich dachte, der sei einfach aufn Flugplatz geknallt.

Egal, es gibt Orte, die meidet man. Und Reno ist so einer. Zu viele Verrückte auf einem Haufen ist ungesund .


Ausnahme: W-Verrückte


Gruß

Wännä

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen