Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.151 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
micka Offline




Beiträge: 2.876

09.08.2011 12:08
Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Hey Leute,

ab und an werden wir bei Youngtimer-Motorradreisen im Vorfeld einer Reise gefragt, wie und wo man am besten sein Gepäck verstaut.

Nun habe ich einen Cruiser-Fahrer mit Gemahlsgattin, denen der zur Verfügung stehende Gepäckraum nicht ausreicht. Sie möchten nun einen Koffer vorab an das Hotel in Italien schicken, und am Ende der Reise wieder von Italien nach Deutschland.

Hat jemand Erfahrungen mit so etwas? An wen wendet man sich mit solchen Anliegen? Ist da eventuell zollrechtlich etwas zu beachten?

Eine Bitte an alle Abschweifer hier: Ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung die nicht lautet, unsere Gäste sollten gefälligst weniger einpacken.

Also bitte zügelt euch, bevor es hier brauchbare Hinweise gibt. Danke!

micka

www.youngtimer-motorradreisen.de

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

09.08.2011 12:30
#2 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Moin Micka,
ich würde das Hotel in Italien fragen. Die müssen/sollten das ja auch wieder zurück schicken und haben sicher ein Problem (oder keinen Bock) mit exotischen Spediteuren.
Ich würde auch keinen Koffer schicken sondern einen Karton, Müllsack rein, dann wird auch nix nass.
Achja und steck auch noch ne Rolle Klebeband gleich mit in den Karton für den Rückweg
Ansonsten: Post, Hermes, UPS, Fedex, ...

.
Gebt der Meute was sie braucht

3-Rad Offline



Beiträge: 32.375

09.08.2011 12:36
#3 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Meine Frauen machen das des öftern.

Sowohl mit Hermes, als auch mit DHL nur gute Erfahrungen gemacht.

Soweit ich mich erinnern kann, wurden die Koffer sogar zu hause abgeholt.

Edith, ähhh Andrea sagt gerade, das geht wohl nur in D.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

claudia Offline




Beiträge: 16.034

09.08.2011 12:41
#4 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Ich empfehle auch DHL. Ist günstiger als UPS oder ähnliche und genauso zuverlässig. Hat sogar noch en Vorteil, dass man über die Packstationen schicken kann. D.h. Du kannst an 24 Stunden an jedem Tag der Woche Dein Paket abschicken und es wird auch an die Packstation zurückgeschickt. Dort kann man es auch jederzeit abholen.

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

3-Rad Offline



Beiträge: 32.375

09.08.2011 12:43
#5 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Claudia, das Gepäck soll ja nach I.
Haben die auch Packstationen?

Obwohl, postlagernd ist eigentlich weltweit möglich.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

claudia Offline




Beiträge: 16.034

09.08.2011 12:50
#6 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Ob de die in I haben weiss ich nicht. Aber da geht es ja ans Hotel.
Vorteil ist eben, dass zumindest hier in Deutschland keine Abhängigkeit von Postschaltern oder Paketdiensten besteht.

--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---
Neuerdings Zwölfe mit Zurr, Plöpp, doing, doing, doing

Buy a W and get FRIENDS for free

Falcone Offline




Beiträge: 106.047

09.08.2011 13:10
#7 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Ich habe noch nicht erlebt, das DHL günstiger ist als UPS oder gar Hermes.
Bei allen Auslandssendungen waren die bisher deutlich am teuersten.
Funktionieren tut so was aber bei allen problemlos, das ist wohl nichts besonderes.
Hermes holt zu Hause ab. Ich weiß aber nicht, ob die nach Italien verschicken. Einfach mal auf die Homepage gehen.

Zollrechtlich gibt es innerhalb der EU nichts zu beachten.

Grüße
Falcone

Krawalltüte Offline




Beiträge: 908

09.08.2011 13:57
#8 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Moin,

unser Sohn ist gerade mit Rucksack in Spanien unterwegs. Irgendwann hatte er dann von so´n paar Teilen genug und wollte die zurück schicken : Postamt gesucht, nach Karton gefragt, bezahlt und ratzfatz stand FedEx hier vor der Tür! Alles ohne Problem und schnell (aber wohl nicht ganz billig)


LG Krawalltüte

Maggi Online




Beiträge: 42.337

09.08.2011 14:10
#9 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Das habe ich schon in den 70ern gemacht als ich auf Interrail war, einen schönen Karton voll dreckiger Wäsche per Post von Granada aus heimgeschickt. Meine Mutter fand es nur nicht so lustig, daß ich noch nicht mal einen kleinen Brief beigelegt hatte.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

09.08.2011 15:25
#10 RE: Gepäck verschicken innerhalb Europa - hat jemand einen Tipp? Antworten

Sollte ohne Probleme mit der Post/DHL gehen. Aber ich würd überlegen ob und wie hoch das Paket versichert werden muss.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Gute Nacht »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz