Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.038 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Minouche Offline



Beiträge: 4

24.09.2010 18:04
Motor- geräusche antworten

Hallo alle zusammen!
Bin zum ersten mal in eurem Forum und Villeicht kann mir jemand weiterhelfe. Die Frage ist folgende: Meine Frau hat ihre W650 vor 4 Jahren gekauft. Immer treu ihren Dienst getan. 32000km ohne Macken, aber vor 2 Tagen machte sich am Motor ein Geräusch bemerkbar, dass sicherlich nicht normal ist. Im Standgas hört man ein regelmässiges " klackern " wenn ich mehr beschleunige geht das Geräusch in der Tourenzahl dem endsprechend schneller, aber gleich laut wie im Standgas. Das ganze hört sich meines Wissens im oberen Bereich an- etwa Zylinderkopf. Das Ventilspiel haben wir noch nie kontrollieren lassen, darum wissen wir nicht, ob es damit zu tun hat.
Es grüsst aus der Schweiz Minouche

Falcone Offline




Beiträge: 94.928

24.09.2010 18:20
#2 RE: Motor- geräusche antworten

Herzlich willkommen im Forum der W-errückten!

Bei 32.000 km sollte das Ventilspiel auf jeden Fall dringendst mal kontrolliert werden (Eigentlich alle 12.000 km). Allerdings verringert sich das Spiel eher und dann wird gemeinerweise das Geräusch weniger.
Ich denke, du wirst um ein Abnehmen des Ventildeckels nicht umhin kommen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Prüfe also das Ventilspiel und schaue, ob die Nocken auf ihrer Lauffläche Verschleißerscheinungen haben (was das Klackern erklären würde).

Grundsätzlich ist eine Ferndiagnose bei Geräuschen sehr schwierig, weil hier zu viel subjektive Wahrnehmung ins Spiel kommt und auch das Beschreiben der Geräusche nicht immer einfach ist. Auch ist das Zuordnen der Geräusche im Motorbereich nicht ganz einfach - hier hilft ein Motorstetoskop.
Ich empfehle dir daher, falls du nicht selbst ein einigermaßen erfahrener Schrauber bist, doch mal zu jemandem zu fahren, der sich mit den W650 auskennt. Bedingt durch die Königswelle sollte das aber wirklich jemand mit W650-Erfahrung sein.

Grüße
falcone

Taugenix Offline




Beiträge: 2.217

24.09.2010 20:10
#3 RE: Motor- geräusche antworten

Ich hab auch son Tickern obenrum hatte es schon, als ich das Moped mit 28TKm übernommen habe
jetzt hat se 70Tkm runter, das Tickern ist nicht viel schlimmer geworden
beim letzten Check haben wir die Kopfbrücke mal runtergenommen und nachgeschaut
die Kipphebel sind an der Lauffäche zur Nockenwelle etwas eingelaufen
ich werd, wenn ich beim nexten mal beim Kawadealer bin mal fragen wieviel ein neuer Satz Kipphebel kostet
die NoWe ist noch in nem gutem Zustand

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

24.09.2010 22:59
#4 RE: Motor- geräusche antworten

Tach auch!

ALLES WIRD GUT!


BO NZ 4
BO ZN 4

Minouche Offline



Beiträge: 4

24.09.2010 23:34
#5 RE: Motor- geräusche antworten

Danke für die schnellen Antworten.Ich werde sicher mal die das Ventilspiel nachschauen, den das Geräusch tönt wirklich so wie wenn zwei Kaffeelöffel aufeinander schlagen, darum denke ich eventuell ist das was anderes auch kein Lager.---dachte eben, vielleicht kennt einer das Problem-also kein sirren, surren oder klingen, sonder ein Klackern

Nochmals grüsse aus der Schweiz Minouche

Falcone Offline




Beiträge: 94.928

25.09.2010 09:43
#6 RE: Motor- geräusche antworten

Wie gesagt: Verschleiß Nocken oder Kipphebel, das hört sich so an. Ist auch schon bei W650 vereinzelt vorgekommen.

Grüße
Falcone

Serpel Online




Beiträge: 40.339

25.09.2010 09:54
#7 RE: Motor- geräusche antworten

Zitat von Falcone
... vereinzelt ...

Aber wirklich nur gaaanz vereinzelt ...

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 94.928

25.09.2010 10:04
#8 RE: Motor- geräusche antworten

Ja. Ganz, ganz vereinzelt

Grüße
falcone

Serpel Online




Beiträge: 40.339

25.09.2010 10:05
#9 RE: Motor- geräusche antworten



Gruß
Serpel

Speedy-q Offline




Beiträge: 838

25.09.2010 20:39
#10 RE: Motor- geräusche antworten

Ganz verschwindend vereinzelt......

...eigentlich nur im 50.000 KM Dauertest bei MOTORRAD

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

04.10.2010 15:49
#11 RE: Motor- geräusche antworten

Es soll sogar, vereinzelt, latürnich, vorgekommen sein, dass sich ein Stückerl der Königswelle löste, aber wie gesagt, frag CARSTEN,
nur vereinzelt :-)
32000km ohne Service ???? Na servas !!!!

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Wikipedia »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen