Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 555 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Wännä Offline




Beiträge: 17.438

10.09.2010 08:48
#16 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Zitat von piko

Zitat
Der Modellflieger ist selbst Schuld an dem Unglück. Er hätte den Motorradfahrer richtig einweisen müssen

Das hat er doch sicher ... meine Vermutung: die Szene ist gestellt und das sollte genau so passieren ...
piko


Moin,

ja so ganz echt ist das irgendwie nicht - finde ich auch. Das ganze ist etwas zu event-mäßig aufgemacht. Die Kamera-Führung ist zumindest absolut professionell. Dazu paßt so ein dilettaantischer Absturz nicht.

Na ja, wie auch immer, fürn Schmunzeln reichts.


Gruß

Wännä

The oW Offline



Beiträge: 2.320

10.09.2010 08:52
#17 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Mann, was machen die ein Gedöns

um das Modell. Klar ist sowas ärgerlich, aber so etwas muss man bei Experimenten eben riskieren. Vielleicht ist der KTM-Fahrer bisher nur Motormodelle geflogen und hat keine Ahnung von Seglern.

Und das Seglermodell ein Totalschaden? Da hab ich schon schlimmere Brüche gesehen die nach einigen Wochen wieder repariert in der Luft waren.


.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

10.09.2010 08:58
#18 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Zitat von The oW
Da hab ich schon schlimmere Brüche gesehen die nach einigen Wochen wieder repariert in der Luft waren.




Deine eigenen?


Apropos Bruch, so sieht's aus, wenn bei ca. 300 km/h Nadelgehölz den Weg versperrt: http://www.youtube.com/user/schoeberl2



Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

pelegrino Offline




Beiträge: 47.798

10.09.2010 09:16
#19 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Zitat
...wenn...Nadelgehölz den Weg versperrt...


Ja, ich kann mich erinnern - das war damals in Paris, bei einem Demoflug mit dem neuen Airbus. Erstaunlicherweise gab es "nur" vier Tote (eine Gruppe Behinderter, die den Flug gewonnen hatten, und nicht schnell genug 'raus kamen), glaube ich .

http://www.youtube.com/watch?v=-kHa3WNer...next=1&index=53

pelegrino, Nichtflieger ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

10.09.2010 09:23
#20 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Moin Pele,

es waren nach meiner Kenntnis nur drei Tote. Ein Mutter mit zwei behinderten Kindern hat sich standhaft geweigert, die Maschine zu verlassen. Der Steward, der versucht hat, sie rauszu zerren, wäre beinahe mit dabei hops gegangen. So tragisch das klingt, aber man hätte alle rausholen können.

Die Helden dieser Tat sitzen übrigens nicht mehr im Knast, aber Fliegen und Blödsinn machen ist denen wohl fürs Leben vergangen.


Gruß

Wännä

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

10.09.2010 09:28
#21 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Zitat von montcorbier

Zitat von The oW
Da hab ich schon schlimmere Brüche gesehen die nach einigen Wochen wieder repariert in der Luft waren.


Deine eigenen?
Apropos Bruch, so sieht's aus, wenn bei ca. 300 km/h Nadelgehölz den Weg versperrt: http://www.youtube.com/user/schoeberl2
Gruß
Monti


Ist das coool

die Darstellung des Unfalls, wie bei Rüdiger Hoffmann

"Doch, ich muß sagen, ein gutes Modell, sauber verklebt, ok, der Randbogen fehlt, die Reparatur wird etwas länger als 5 Minuten dauern, vor allem, weil das Grünzeug noch entfernt werden muß"

Huaaahaaahaaa, ich kann gar nicht mehr richtig schreiben vor Lachen.

Und da regt sich jemand so auf wegen seiner ASW 15.


Gruß

Wännä

Muck Offline




Beiträge: 6.331

10.09.2010 17:47
#22 RE: Moped und Modellfliegen geht... antworten

Schleppen lassen ist überhaupt oft nicht gesund:
http://www.youtube.com/watch?v=RWXgNe6RhZY&NR=1

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen