Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 610 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

27.08.2010 14:58
Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

... wäre der Menschheit vielleicht manches erspart geblieben.

http://de.news.yahoo.com/34/20100826/twl...-u-6ae0455.html

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

smack Offline




Beiträge: 3.511

27.08.2010 15:02
#2 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

womit der satz

-"die ärgsten kritiker der elche,
--waren früher selber welche"


wieder mal seine richtigkeit beweisen würde

pelegrino Offline




Beiträge: 47.793

27.08.2010 15:02
#3 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Naja, ist mir eigentlich schnurzpiepenegal, wo der her kam - von mir aus auch aus Castrop-Rauxel oder Neukirchen-Vlyun ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

27.08.2010 15:07
#4 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat
von mir aus auch aus Castrop-Rauxel oder Neukirchen-Vlyun ...



Hör auf!!!

Dann wäre vielleicht alles noch schlimmer geworden.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 47.793

27.08.2010 15:11
#5 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Haste auch wieder Recht.

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Schotte Offline




Beiträge: 20.510

27.08.2010 15:35
#6 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Ich frage mich gerade, was für Schädelfragnmente die da untersuchen wollen. In hab mal ne reportage gesehen, wo beehauptet wurde, die Russen hätten alles restlos vernichtet und die Asche bei Magdeburg in die Elbe gestreut!! (wie heute bekannt ist, hatten die Russen seinerzeit die Überreste Hitlers in Magdeburg, Klausnerstraße, auf dem Gelände eines damaligen NKWD vergraben) Kurz vor ihrem Abzug zu Anfandg der Neunziger soll dann alles vernichtet worden sein ...

Übrigens: in den Neunzigern befand sich auf dem Gelände eine sehr beliebte Disco ... wenn wir damals gewußt hätten, was da mal unterm Parkplatz lag ....

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.367

27.08.2010 15:35
#7 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat von 3-Rad
... wäre der Menschheit vielleicht manches erspart geblieben.



Stimmt:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...,714219,00.html

Gruß
Hans-Peter

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen."
Karl Valentin

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

27.08.2010 15:44
#8 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Na ja, in Australien hat man wahrscheinlich auch eine etwas andere Sicht auf die Geschichte.
wenn du dich hier als Idi Amin, Napoleon, Stalin, Sklavenhändler, Mao oder so verkleiden würdest, hätte da evt. auch keinen entsetzten Aufschrei zur Folge.

Oje, ich weiß schon was jetzt kommt.

Gruß Norbert, duck und weg.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Muck Offline




Beiträge: 6.331

27.08.2010 22:48
#9 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat von Schotte
Ich frage mich gerade, was für Schädelfragnmente die da untersuchen wollen.

Die Russen haben in irgend einem Archiv eine Schachtel, in der sie ein paar Schädeltrümmer aufheben. Die hatten eine Menge Geheimdienstler angesetzt, um die im Garten der Reichskanzlei auszubuddeln.

Allerdings werden sie mit denen nix anfangen, die waren lang irgend wo in der DDR eingegraben, da san sicher keine DNA-Spuren zu finden. Aber es gibt unter anderem den Patrick Hitler, Großneffe. Der war in der amerikanischen Armee, was die natürlich mit großem Behagen propagandistisch ausgeschlachtet haben. Und es gab bei uns im Waldviertel etliche Hitler-Verwandten, die allerdings samt und sonders von den Russen einkassiert wurden und nie wieder aufgetaucht sind.

Schotte Offline




Beiträge: 20.510

28.08.2010 00:51
#10 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat
Allerdings werden sie mit denen nix anfangen, die waren lang irgend wo in der DDR eingegraben,



Na da ließ mal meine Zeilen vom Nachmittag!! Da hab ich ganz genau geschrieben wo das war!!

Zitat
Und es gab bei uns im Waldviertel etliche Hitler-Verwandten, die allerdings samt und sonders von den Russen einkassiert wurden und nie wieder aufgetaucht sind.



Das hab ich auch im Fernsehen gesehen!! Und der Bruder hatte seinerzeit ein Restaurant in München! (also vor 45!) Und eine Schwester lebte wohl unter dem Namen Wolf auch noch lange Jahre dort!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

magicfire Offline



Beiträge: 4.109

28.08.2010 02:04
#11 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

*gähn*

Das Thema war schon bei mir in der Mittelstufe ein alter Hut.


Gerade weil H. einen guten Schuss jüdisches Blut abbekam, dort aber als unrein und deswegen als minderwertig galt ging er besonders extrem gegen Juden vor. Soweit die Berichte von Früher die wir als unbedeutende Schülerlein durchgehen mussten. Diesmal bei einem sauguten Lehrer der uns beibrachte sowas zu hinterfragen und nicht nur das was wir vorgekaut bekamen zu fressen. Er schleppte einen Haufen Schriftzeugs an dass wir durchgehen mussten. Das war sehr interessant.









h

http://www.motorradscheune-welling.de

Sorge Dich mehr um Deinen Charakter als um Deinen Ruf, denn Dein Charakter ist das, was Du wirklich bist, während Dein Ruf nur das ist ,was andere von Dir denken....

3-Rad Offline



Beiträge: 29.744

28.08.2010 10:02
#12 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat
Diesmal bei einem sauguten Lehrer der uns beibrachte sowas zu hinterfragen und nicht nur das was wir vorgekaut bekamen zu fressen. Er schleppte einen Haufen Schriftzeugs an dass wir durchgehen mussten.



Wiedersprechen sich diese beiden Sätze nicht?

Gruß Norbert, der fiese Möpp.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Muck Offline




Beiträge: 6.331

28.08.2010 19:13
#13 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Zitat von Schotte
Das hab ich auch im Fernsehen gesehen!! Und der Bruder hatte seinerzeit ein Restaurant in München! (also vor 45!) Und eine Schwester lebte wohl unter dem Namen Wolf auch noch lange Jahre dort!

Bruder hatte er keinen, der Alois war glaub ich ein Couseing . Aber die Paula gabs. Die hatte der Vierer irgend wo im hintersten Waldviertel versteckt. Ab und zu schaute die Gestapo vorbei, ob sie eh ned ausgerissen ist. Was mir an der Geschichte immer besonders gut gefallen hat war, dass genau gegenüber eine jüdische Familie gewohnt hat, gut getarnt unter den Landeiern. Alle haben dicht gehalten, Mutter und die beiden halbwüchsigen Söhen ham überlebt. Und die Paula merkte gar nix

Zitat von magicfire
Gerade weil H. einen guten Schuss jüdisches Blut abbekam

Das ist kein alter Hut, aber ein altes ein Märchen. Großmutter Schickelgruber war bei einem Juden Dienstmagd, und den Vater Hiedler hams nach dem Kriech dem Dienstgeber untergeschoben. Dieses übrigens meiner Meinung nach, weil die herrenlosen Braunen eine probate Ausrede damit hatten: Der pöse Hitler, eigentlich eh ein Jud, hat unsre schöne Bewegung hin gemacht.

pelegrino Offline




Beiträge: 47.793

31.08.2010 08:39
#14 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

Letztendlich kommt es doch eher darauf an, was einer macht (oder nicht macht), und nicht, wo er her kommt - deswegen ist mir das (außer meiner latent vorhandenen, statistischen Neugierde) auch reichlich egal, wer wo her kommt.

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

31.08.2010 08:46
#15 RE: Hätte man das 80 Jahre eher gewußt... antworten

@Peli: wenn z.B. der neue Trainer von Dortmund aus Bayern vom FCB kemmen tät, na wärs Dir net wurscht

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen