Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 651 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

01.04.2010 15:08
Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Das würde ich mir wünschen.

Aber ernsthaft, gestern erlebt:

Unser Firmengrundstück liegt im Wald an einer langen Stichstraße. Rechts ab durch das Firmentor, parallel zur Straße eine Werksstraße an der 5 Hallen liegen, nach 120 Metern links an, und Du stehst wieder auf der Stichstraße.
Werkststraße und Stichstraße bilden also ein Rechteck von etwa 120 x 15 Metern, damit LKW auch vor den Hallen ohne Wenden wieder zurück auf die Straße können. In der Mitte eine vermietete Halle mit Lauf- (Fahr-) Kundschaft.

Gestern nun wird vor der ersten Halle ein Auto abgeladen. Gerade, als ich mit dem Fahrer am inzwischen eingeparkten PKW die Papiere durchgehe, rauscht ein rostiges Kleinwäglein in Richtung Abschleppwagen, bremst hupt. Straße versperrt, Frechheit !!!

Als wir hingehen, ist die Mutti schon aus dem Auto gehopst und kräht lautstark von "Unverschämtheit" , "Zeitdruck", "Zahnarzttermin" und "Schadenersatz". Es fällt mir schwer, mein Lachen zu unterdrücken, als ich beruhigend auf sie einrede, während der Fahrer zum Abschlepper geht.

"Sie könne doch auch die hintere Ausfahrt nehmen". Das Muttchen, typ ondulierter Perückenpudel Mitte 60 schaut verunsichert. "Die kenne sie aber nicht und deswegen fahre sie da auch nicht hin".

Die Ausfahrt ist von Standpunkt aus zu sehen, umringt von hübschem Nadelgehölz.

"Und außerdem liege das ja mitten im Wald, da fahre sie als Frau alleine schon lange nicht hin..."

Ich muß mich abrupt umdrehen und geiern : Na, wenn da man nicht der Wunsch die Mutter des Gedankens...

Derweilen quält Muttchen ihren betagten Fiesta meckernd am Abschlepper vorbei und heult hinaus in die böse Welt.

Warum darf so ein unfähiger Mensch ein Auto fahren?
Wo doch genug Autos die Straßen verstopfen und Millionen von unfähigen Tucken auf den Mittelspuren der Autobahnen pennen !
Warum setzen wir Kerle uns nicht mal durch und sorgen für freie Straßen, auf dem das Fahren wieder Spaß macht, indem wir die Frauen an ihren angeborenen Stammplätzen vor dem Herd anketten? Da , wo sie hingehören.

Ok, manch eine kann ja vielleicht sogar fahren.
Darüber aber sollte dann im Einzelfall stets ein kompetenter Mann entscheiden. Notfalls auch mit einer zeitlich begrenzten Ausnahmegenehmigung, falls er gerade mal alkoholisiert ist oder wegen einer wichtigen Sportsendung vor dem Fernseher bleiben muß, und das Bier gerade aus ist und zu Fuß holen zu lange dauert.

Und das Lastenfahrrad gerade platt ist...


Kaimann

Turtle Offline




Beiträge: 14.302

01.04.2010 15:21
#2 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

dafür muss man nicht Frau sein.
Letztens passiert mit folgendes:
Fahre nach der Arbeit gemütlich über die Landstraße ( Limit 70km/h) Richtung Heimat, bis ich auf eine Reisschüssel vor mir auffahre die mit Tempo 55 unterwegs ist. Kreizung rechts Abbiegen, der vor mir blinkt nicht ( freu) und biegt dann doch auch rechts ab (grr), fährt mit 55 weiter.
Ortseingangsschild mit daruf folgender 30 Beschränkung. Er fährt mit 55 weiter und entfernt sich von mir. Dann sehe ich wie die Ampel der Dorfkreuzung auf rot springt und denke mir:" Na, da heute mal keine Radarfalle in Mühlenberg ist, bist du (er) eben eher an der roten Ampel als ich. Und wärste vorher 70 gefahren wären wir beide bei grün rübergekommen" Und als ich noch so denke, blinkt er links (wunder) und biegt über die rote Ampel links ab.
Machmal wünschte ich, der Bürger dürfte in dem Fall das Fahrzeug stoppen und den Führerschein des Fahrers entsorgen.

Kritik ist ein teurer Luxus für den, der nach oben strebt.

Buggy Offline




Beiträge: 17.763

01.04.2010 15:22
#3 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Ok!
Mach eine Eingabe fertig.Ich unterschreibe!

Gruß
Buggy

Blödmannsanwärter


Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.146

01.04.2010 15:32
#4 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Gut das du nicht beim W-Treffen bist!!!
Sonst würde ich dieses Thema mit dir dort gründlich ausdiskutieren.
Was glaubst du was ich manchmal für unfähige, rechthaberische alte männliche Zitterrochen
vor mir habe die mit stoischen 45,5 Km/h sowohl Landstrasse als auch innerorts fahren!!!!!
Oder fahr einfach mak kurz vor den Feiertagen auf einen Supermarktparkplatz.
Da versuchen die Kerle stundenlang verzweifelt einparken.
Noch ein ganz heißer Tipp: Fahr mal an einem schönen Sonntag mittag mit dem Mopped in ein Naherholungsgebiet
( schöne Talsperre oder ähnliches ). Danach bist du bestimmt nicht mehr überzeugt von wegen männlicher Überlegenheit.

Gruß Irmi

Wo's ölt, da rostets nicht



Senior-Member of The Spießers MC Headquarter WW

ROST Offline



Beiträge: 2.056

01.04.2010 16:07
#5 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

In Saudi Arabien - meine ich - dürfen Frauen gar nicht hinters Lenkrad. Und trotzdem gelten sie dort als Unfallursache Nr. 1, nämlich als ewig streitsüchtige Beifahrerinnen

Buggy Offline




Beiträge: 17.763

01.04.2010 16:10
#6 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Die gehören ja auch an den Herd und nicht auf den Beifahrersitz.
Der muss doch frei bleiben für den besten Freund des Mannes.Dem Deutschen Schäferhund.

Gruß
Buggy

Blödmannsanwärter


Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.146

01.04.2010 16:13
#7 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Zitat von Buggy
Die gehören ja auch an den Herd und nicht auf den Beifahrersitz.
Der muss doch frei bleiben für den besten Freund des Mannes.Dem Deutschen Schäferhund.




Wenigstens einer der sich freut wenn Mann nach hause kommt.

Wo's ölt, da rostets nicht



Senior-Member of The Spießers MC Headquarter WW

Buggy Offline




Beiträge: 17.763

01.04.2010 16:22
#8 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Gruß
Buggy

Blödmannsanwärter


Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

F.N.S Offline




Beiträge: 4

01.04.2010 17:22
#9 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Zitat von Buggy
... den besten Freund des Mannes...



Wenn man keinen Freund hat, dann baut man sich halt selber einen.

You may call me Victor

3-Rad Online



Beiträge: 30.455

01.04.2010 17:41
#10 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Achtung, Achtung, Frau Kaimann wird gebeten ihren Mann aus dem Spieleparadies abzuholen. Ein kleines Mädchen hat ihm sein Spielzeugauto abgenommen und jetzt sitzt er plärrend in der Ecke läßt sich gar nicht mehr beruhigen.

Frohe Ostern,
wünscht Norbert.

Und benimm dich auf der Hochzeit.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

01.04.2010 17:44
#11 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Zitat von 3-Rad

Und benimm dich auf der Hochzeit.



Verdammt, den Unsinn hätte ich ja fast vergessen!


Kaimann

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

01.04.2010 18:00
#12 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Also, ich sah mich nach langer Zeit gestern auf der Autobahn gleich zweimal genötigt, die geballte Faust aus dem Schiebedach halten und drohend schütteln zu müssen:
der erste war ein VW-Bus, der auf der mittleren Spur fuhr, von mir überholt wurde, um dann anschließend nach links auszuscheren und zu beschleunigen, was das Zeug hielt. Als er dann nach einiger Zeit auf mich aufgeschlossen hatte, hatte ich eine geschlossene Gruppe von Fahrzeugen vor mir. Neben uns, auf der Mittelspur, LKW und Gemütlichfahrer, mit Lücken. Der Bulli fuhr dicht auf, und blendete mich von hinten an - ob der dachte, das ich und die anderen vor mir jetzt alle ihm zuliebe nach Möglichkeit nach rechts gehen, damit er bis ganz nach vorn kommt?
Der zweite war ein Audi (auch auf der Mittelspur), der mich am Kamener Kreuz, am Ende der linken Fahrspur (Baustelle, extra Hinweisschilder: Reißverschluß in 200 m) nicht nach rechts lassen wollte, obwohl ich nach der Reißverschlußregel dran gewesen wäre. Also: extra Gasgeben, Hupen und aufblenden.

Waren beides Männer ...


Berndi Offline




Beiträge: 2.522

01.04.2010 18:14
#13 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Zitat
Waren beides Männer ...


arme Willies, die zu Hause und nicht nur da, höchstwahrscheilich nix zu sagen haben, und dann eben im Auto einen auf dicke Hose machen. Die können einem leid tun.

Gruß
Bernd

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

01.04.2010 18:22
#14 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Zitat
Reißverschlußregel


Die kennt anscheinend so gut wie niemand, da habe ich auch
schon abstruse Situationen erlebt ....

.
.
.
Grüße
Sukasta



http://www.balipuspa.de

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

01.04.2010 18:26
#15 RE: Führerschein für Frauen nur noch mit männlichem Bürgen antworten

Ja, aber ich habe fast immer das ältere Auto und halte drauf - der Audimann war auch feige: ich hab' gewonnen ...


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen