Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 478 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

15.02.2009 22:46
"Bayrisches Meer" Antworten
Hab gerade per E-Mail die Einladung zum diesjährigen Crewtreffen mit diesem "Titelbild" erhalten:


Sie mussten zwischenzeitlich umdisponieren, weil der Organisator für den ursprünglich vereinbarten Ort
abgesagt hatte oder ähnliches. Hab´s nicht so genau verfolgt und war auch schon länger nicht mehr dabei,
weil Termin schlecht, Ort schlecht oder mir schlecht...
Aber dieses Mal passt die Zeit und ich war noch nie am Chiemsee.
Lohnt sich die weite Anfahrt ?
Gibt´s da Sehenswürdigkeiten oder Events, die man Anfang Oktober keinesfalls verpassen sollte ?
Und ggfs. einen guten Motorradverleih ?

Kirikare Offline




Beiträge: 570

16.02.2009 09:49
#2 RE: "Bayrisches Meer" Antworten
Das ist eine Frage... Traumhafte Gegend, super Strecken . Birgt allerdings die Gefahr, daß es dir zu Hause dann nicht mehr gefällt. Die Anfahrt lohnt . Mal googel , Gemeinde Prien , Gemeinde Chieming , Bad Reichenhall ist nicht weit weg , Obersalzberg usw.
CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

16.02.2009 09:55
#3 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

Und für Oldtimerliebhaber der
ehrenwerte Herr Mirbach in Bernau, auf dem Berg
ein wundervolles Gelände! Feiner Blick rundum.
Besuchenswert.

CHEstrella





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

srtom Offline




Beiträge: 5.985

16.02.2009 10:46
#4 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
Lohnt sich die weite Anfahrt ?


Nein!
Immer schlechtes Wetter, Essen schlecht und total überteuert, gaaaanz üble Straßen, unfreundliche Bewohner, zu viele Touristen ....

Kirikare Offline




Beiträge: 570

16.02.2009 11:04
#5 RE: "Bayrisches Meer" Antworten
Nein!
Immer schlechtes Wetter, Essen schlecht und total überteuert, gaaaanz üble Straßen, unfreundliche Bewohner, zu viele Touristen .... [/quote]
-----------------------------------------------------
Genau ! Drum sind so viele " Zuagroaste " baba blim
Wännä Offline




Beiträge: 17.488

16.02.2009 13:53
#6 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
Immer schlechtes Wetter, Essen schlecht und total überteuert, gaaaanz üble Straßen, unfreundliche Bewohner, zu viele Touristen ....

Moin,

und dann auch noch das viele Wasser

Ich frag mich selbst, wieso ich da hingefahren bin.


Gruß

Wännä

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

16.02.2009 18:56
#7 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
Lohnt sich die weite Anfahrt ?
--------------------------------------------------------------------------------
Nein!

Aber an die Leitzach, gell ?

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

16.02.2009 20:37
#8 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

Psssst, Steve


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Falcone Offline




Beiträge: 112.610

16.02.2009 20:49
#9 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

Leitzach ist auch blöd! Immer Regen, Schafe, die einem das Gras wegfressen, lauter alte Weiber im Bach, der auch noch schmutzig ist, kaltes Feuer und Nächte, in denen rein gar nix los ist. Dazu Altherrentouren zum Blümchenpflücken ins Flachland

Grüße
falcone

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

16.02.2009 20:50
#10 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
Psssst, Steve

Meinst du, die ganzen Chiemsee-Touristen kommen sonst rüber ?

Mal im Ernst, das mit dem teuren und schlechten Essen kann ich mir in der Tat vorstellen
(wo in den tourismuszentrierten Gegenden ist das nicht der Fall?), aber da gibt´s doch bestimmt
auch nette Ecken und Lokalitäten. Oder haben Münchner der anderen Art da alles versaut ?

Kirikare Offline




Beiträge: 570

16.02.2009 20:56
#11 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

Grabenstätterhof in Grabenstätt oder Gori-wirt in Egerer bei Chiemimg, Preis-Leistung stimmt. Angenehmes Ambiente , sehr gutes Essen . Haben in Stöttham einen Wohnwagen stehen , Frau und Kinder sind im Sommer für mehrere Wochen dort gut aufgehoben . Klar gibts auch " Turinepp " . Hält sich aber in Grenzen .

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

16.02.2009 21:07
#12 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

Jo Steve, mir hun hier eh scho gnua Zuagroaste und Preissn


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

anton g. Offline




Beiträge: 1.000

16.02.2009 21:19
#13 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
mir hun hier eh scho gnua Zuagroaste und Preissn

Komm du nur nach wien, dann gibts nur sauren wein und heurigenmusik.

gruss vom zuagroasten preissischn weana

http://members.chello.at/anton.graf

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

16.02.2009 21:23
#14 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

@Anton: paß blos auf, nachad kimm i dies Joa wirklich no nach Wien!!!!

P.S. Dies ist eine DROHUNG


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

anton g. Offline




Beiträge: 1.000

16.02.2009 21:31
#15 RE: "Bayrisches Meer" Antworten

In Antwort auf:
Dies ist eine DROHUNG

Trau di du feigling oba mail ma vuaher.


gruas aus wean

http://members.chello.at/anton.graf

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz