Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 935 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
micka Offline




Beiträge: 2.879

18.11.2008 14:09
#31 RE: Versicherungspflicht / Versicherung lehnt ab Antworten


Okay Männers.

Bei der Ente meiner Freundin waren die Türschlösser und die Tankuhr im Eimer. So sparte man das lästige Aufschließen vor dem Besteigen des Fahrzeugs. Vor der morgendlichen Fahrt in die Uni wurde das Auto einmal heftig durchgeschüttelt. Hatts dann im Tank geschwappt, war noch genug Sprit drin. Unter der abgebrochenen Fahrersitzrücklehne stand ein Zehner-Kantholz und der Boden im Beifahrerfußraum war ebenfalls aus Holz. Kurz vor dem Verschrotten lag der Ölverbrauch etwa bei ein Liter auf Tausend (damals gerade noch im Toleranzbereich).

.
micka,
ab jetzt öfters auf Fremdfabrikat mit 890 mmm Sitzhöhe unterwegs.

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

18.11.2008 14:37
#32 RE: Versicherungspflicht / Versicherung lehnt ab Antworten

da halt ich mit:
B-Kadett (ok, luxus gegen den Enterich) Tankuhrersatz ein 1/2" Rohr in den Tank gesteckt und Füllstand gemerkt

@Falcone: was warn des für ne Pornoente??!!!



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Falcone Online




Beiträge: 109.520

18.11.2008 16:26
#33 RE: Versicherungspflicht / Versicherung lehnt ab Antworten
Ne Ente mit funktionierendem Türschloss?
Das hats ja nicht mal ladenneu gegeben ....

Tommy, das war ein 2CV4 mit Mercedes-Kühler vom 180er zweite Serie und Scheinwerfer vom Büssing.
Leider das einzige Bild, das ich habe.
da gab es ein paar von, das nannte man "Parodieren des establishments"

Grüße
falcone
Seiten 1 | 2 | 3
«« Imageshack
Erdwärme »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz