Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.659 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 11:18
#16 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten
Schmeiß den Scheiß in die Tonne.

Ich meine dieses.


-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 11:23
#17 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Sach mal Ingo,

meinst du nicht, das eine Urinprobe von Katja Ebstein viel zu scharf ist um das Visier zu reinigen?

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.11.2008 11:30
#18 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Ich habe mir vorgestern bei Louise dieses PfA*:
http://www.louis.de/_30323d1e2fda916f03a...tnr_gr=20012004 ...
... gekauft ... mal sehen ob/wie es wirkt und vor allem wie es sich putzen läßt?!

piko

*...Pinlock für Arme

warum einfach wenns auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 11:36
#19 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Der Link führt bei mir zu keinem Pinlock für Arme.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Falcone Offline




Beiträge: 112.739

10.11.2008 11:43
#20 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten
Bei diesen Louis-Links musst du immer klicken, wieder wegklicken und nochmal klicken. Dann funzt es. Warum auch immer ...

Piko hat den link zur Fospaic-Folie gesetzt.

Beschichtete Visiere mögen innen wirklich kein putzen mit irgendeinem Tuch. Diese Erfahrung habe ich bei Schuberth-Helmen leider auch schon gemacht. Ganz leicht abwischen geht jedoch zur Not. Ansonsten einfach Wasser.
Und im Winter halt ein Doppelvisier wie Pinlock oder Uvex.
Das klappt immer außer bei Schnee.

Grüße
Falcone
3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 11:48
#21 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

In Antwort auf:
Bei diesen Louis-Links musst du immer klicken, wieder wegklicken und nochmal klicken.


Danke, so funktioniert´s.

Folien sind immer kratzempfindlich. Halte ich für rausgeworfenes Geld.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.11.2008 11:58
#22 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten
In Antwort auf:
Folien sind immer kratzempfindlich. Halte ich für rausgeworfenes Geld.

Ich wische ja innen nicht drauf rum ... ... allerdings zweifle ich auch noch an der Wirksamkeit dieser Folie - wir werden sehen(?) - Antifogfolie auf Brillenglas funktioniert aber!

PfA-testing piko

warum einfach wenns auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.739

10.11.2008 11:59
#23 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

In Antwort auf:
Antifogfolie auf Brillenglas funktioniert aber!


Siehst du dann auch noch was?

Grüße
falcone

piko Offline




Beiträge: 16.462

10.11.2008 12:05
#24 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Zitat von Falcone
Siehst du dann auch noch was?



... solange du mich hinter der Brille noch siehst, schon ...

piko

warum einfach wenns auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 112.739

10.11.2008 12:21
#25 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Noppenfolie beschlägt übrigens auch nicht ...

Grüße
falcone

ingokiel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2008 14:02
#26 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten
Männers, kleiner Tipp am Rande, bei den Louise Linksen die erste Zahlenreihe nicht mit übernehmen(kopieren), dann klappt das auch mitm Nachbarn:

So nicht!
http://www.louis.de/_408fe4cd411895ef4d05698413f8419c77/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=150&wgr=817&list_total=29&anzeige=0&artnr_gr=20012004


Aber so!
http://www.louis.de/index.php?topic=artn...tnr_gr=20012004

Ich dachte eher an den eigenen "Saft".....statt Katjas
Hobby Offline




Beiträge: 41.898

10.11.2008 16:05
#27 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Das mit dem verkratzen hat aber auch meiner Erfahrung nach was mit
der Qualität des Visieres zu tun !
habe ja einen Arai Helm und einen Schubert
der Schubert hat höchstens ein drittel an Betriebsstunden und da sieht das
Visier schon wesentlich übler aus als das vom Arai !!
zum saubermachen nehme ich Sidolin und Kokett Haushaltstücher 3lagig...

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



wisi Offline



Beiträge: 1.837

10.11.2008 17:19
#28 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Danke Norbert - ich kam mir schon ganz komisch vor mit meinen rüden Putzmethoden.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 18:15
#29 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten

Alternativ kann man aber auch noch ein sauteutes Spetzialantifogbeschichtungstuch nehmen und es damit in einer Volmondnacht zudecken, um dann noch eine geheime Formel, die tagesaktuell aus dem Internet für wenig Geld zu beziehen ist, zu murmeln.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.545

10.11.2008 18:19
#30 RE: Pinlock-Visier Reinigung Antworten
Um meine Brille beschlagfrei zu halten benutze ich ein Mittel, das mir eine Bekannte aus dem OP mitbringt.
Die haben nämlich auch ein Beschlagproblem, wenn die mit optischen Sonden in warme, feuchte Gegenden vorstoßen.

Das ist das beste, was ich bisher ausprobiert habe.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz