Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 990 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Judas Offline




Beiträge: 465

21.11.2007 23:20
Prima Güde Kompressor Antworten
Güde Kompressor 231 / 8 / 24 Bj. 2004

Leider ist der Elektromotor defekt. Ich habe vergessen ihn auszuschalten, da ist der Motor durchgebrannt. Der Klügere gibt halt nach.

Ausstattung
 Direktantrieb
 Druckschalter
 Arbeitsdruckmanometer
 Kesseldruckmanometer
 Druckminderer
 Sicherheitsventil
 Wasserablaßventil
 Rückschlagventil
 Luftfilter
 Entlastungsventil
 Gummigriff

Technische Daten
 Motor / Leistung: 1,1 KW
 Anschluß: 230 Volt
 Kesselinhalt: 24 l
 Ansaugleistung: 220 l / min
 Effektive Liefermenge: 125 l / min
 Zylinder: 1
 Höchstdruck: 8 bar

siehe auch
http://www.guede.com/prodsb.php3?N=50041...ko.php3&O=50041

für nur 25 EU in Gladbeck abzuholen. Weiteres ber PM oder per Mail an wwerner@arcor.de

Nun mit BMW R1100R Nr.: 368370 und Heeler SW Nr.: 53 flott unterwegs

Falcone Online




Beiträge: 112.644

22.11.2007 08:31
#2 RE: Prima Güde Kompressor Antworten

Wenn man einen neuen Motor eingebaut hat unbedingt auch das Schaltrelais auswechseln. Das ist der Verursacher. Ein bekanntes Güde-Problem. Mit einem neuen, möglichst anderen Relais funktioniert der dann aber prima.

Grüße
falcone, mit der gleichen Erfahrung.

Ist die BMW erst optisch ruiniert, schraubt sich´s daran ganz ungeniert

Judas Offline




Beiträge: 465

27.11.2007 18:48
#3 RE: Prima Güde Kompressor Antworten

Der Kompressor ist verkauft.

Gruß der WWerner

Nun mit BMW R1100R Nr.: 368370 und Heeler SW Nr.: 53 flott unterwegs

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz