Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.998 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
mik2000 Offline



Beiträge: 78

09.04.2006 21:05
Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

Tauchtdas Castrol GPS 4T 10W-40 was?
Bei uns gerade im Angebot!

Micha

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

09.04.2006 21:09
#2 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten
Vollsynthetisches würd ich in der W (und auch im Salat) nur ungern testen.
Wozu auch?
Nur um die Kupplung zu tratzen?

---------------------------------------------------------------------------------
--- Es lohnt nicht, gegen den Wind zu kämpfen, aber man kann Windmühlen bauen ---
---------------------------------------------------------------------------------

loewenmann Offline




Beiträge: 561

10.04.2006 12:42
#3 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

Ich hatte das vollsynthetische von Louis drin (Hersteller ist Fuchs), und da das ja ein Motorradöl ist (Jaso-Norm), gab/gibt es auch KEINE Probleme mit der Kupplung.
Dirk
................................................
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Café zu trinken!

Hobby Offline




Beiträge: 37.231

11.04.2006 17:33
#4 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

In Antwort auf:
Hersteller ist Fuchs

hast Du da nähere Infos wer wo was reinfüllt ??
was ist denn bei Heini G. im vollsynthetischen drinnen ??
vor paar Jahren war das nämlich auch noch Fuchs Lubrication....
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

loewenmann Offline




Beiträge: 561

11.04.2006 18:45
#5 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

Nö Hobby,
kann Dir Deine Frage leider nicht beantworten. Wobei eins natürlich auch klar ist, Fuchs ist ein Hersteller, und der kippt das rein, was die Kunden (z.B. Louis) wollen. Will sagen, auch aus deren Werkstoren kommen gute und weniger gute Schmierstoffe.
Dirk
................................................
Das Leben ist zu kurz, um schlechten Café zu trinken!

dieter-w Offline



Beiträge: 311

11.04.2006 21:16
#6 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten


Das Thema 'Motoröl' hatten wir schon mehrmals.

Wichtig ist für Moppeds mit Ölbad-Kupplung, dass kein Leichtlauf-Öl für Dosen eingefüllt wird. Ob synthetisch oder nicht ist voellig egal.

Ich nehme vollsynthetisches Öl von Castrol. Synthetisches Öl hat von Haus ein besseres VT-Verhalten; d.h bei hohen Temperaturen nimmt die Viskoität nicht so schnell ab.
Aber ist auch Geschmackssache ...


ruhri Offline




Beiträge: 331

11.04.2006 22:05
#7 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

Hallo Micha,

ich fahre genau dieses Castrol 4T 10W40, und kann nichts nachteiliges sagen.

Grüße,

ruhri


EN-DW4

w-paolo Offline




Beiträge: 23.781

11.04.2006 22:13
#8 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten
In Antwort auf:
Aber ist auch Geschmackssache ...

Öl ist keine Geschmacks-Sache sondern eine Schmier-Sache.

Paule,
mit 10W-40, mineralisch. Ist doch klar.
______________________________________________
Die Spatzen von den Dächern pfeifen:
" S'ist Frühling, lasst die Nippel schleifen !"
______________________________________________

Hobby Offline




Beiträge: 37.231

16.04.2006 17:56
#9 RE: Castrol GPS 4T 10W-40 Antworten

In Antwort auf:
Öl ist keine Geschmacks-Sache sondern eine Schmier-Sache


sei Dir da mal nicht so sicher Paul

http://www.bluesky-computers.de/index.php?cPath=147_370
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz