Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 299 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Jens74 Offline



Beiträge: 14

12.02.2006 18:51
Hepco-Kofferträger Antworten

Hallo Zusammen, habe mir Hepco-Koffer (Junior, die kleineren) und Träger für meine 2004ér W gegönnt und wollte heute die ganze Geschichte montieren. Leider bekomme ich die Koffer mit den Schnellverschlüssen nicht an den Träger, ich habe das Gefühl da fehlt irgendein Aufnahmestück, obwohl laut Stückliste alles da ist. Passen vielleicht die kleineren Koffer nur an bestimmte Trägerversionen (kann ich mir nicht vorstellen)?? Wenn jemand von Euch diese Koffer an seiner W montiert hat, wäre es toll, wenn er mir mal eine Aufnahme, speziell des Bereiches der Kofferaufnahme schicken könnte! Vielen Dank im voraus, Gruß aus Frankfurt, Jens

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

12.02.2006 19:11
#2 RE: Hepco-Kofferträger Antworten

Da ich auf Café-Racer umgebaut habe, kann ich jetzt kein Bild mehr liefern, der Träger wurde wieder abgebaut. Aber alle Hepco-Koffer passen an alle Hepco-Träger.
Du musst natürlich die Laschen mit zwei M6-Schrauben an den Träger schrauben, in die dann die Schlösser einrasten. Und beim Ansetzen der Koffer musst du drauf achten, dass die Koffer ganz nach oben gedrückt werden, damit sie in die Rohrschlaufe des Trägers passen.
Mach es noch mal in Ruhe - es funktioniert ganz sicher.

Grüße
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

12.02.2006 19:22
#3 RE: Hepco-Kofferträger Antworten
Die W wehrt sich halt nach Kräften gegen diese Verunstaltung.
Aber wenn's der Pragmatismus verlangt, muss sie eben durch.
Musst dem armen Mopped a Bissl gut zureden, wie auch Falcone schrieb:
In Antwort auf:
Mach es noch mal in Ruhe


---------------------------------------------------------------------------------
--- !!!! Drecks-Winter !!!! ---
---------------------------------------------------------------------------------

Jens74 Offline



Beiträge: 14

12.02.2006 19:59
#4 RE: Hepco-Kofferträger Antworten

Hallo nochmal und danke für die Resonanz. Falcone, ich glaub an den Laschen haperts bei mir: weisst Du noch ob das zwei Einzelteile waren oder meintest Du damit den "Versteifungsbügel", der den linken und rechten Seitenträger miteinander verbindet? Ich glaube, dass bei mir diese Laschen fehlen, obwohl sie komischerweise in der Stückliste nicht aufgeführt sind.
Ich gebe Euch aber Recht, dass Koffer nicht wirklich an die W passen, meiner alten R65 haben sie besser gestanden. Möchte aber im Mai nach Wales mit ihr...
Danke nochmal!

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

12.02.2006 20:34
#5 RE: Hepco-Kofferträger Antworten

Hi Jens,

das was Dir fehlt sind diese Metalladapter, die mit den genannten M6-Schrauben an die Träger geschraubt werden müssen. Darin rasten dann die Kofferschlösser ein.

Diese sind normalerweise bei den Koffern dabei, nicht bei den Trägern, so sagt H&B.

Kriegste aber auch einzeln nach. Kostenpunkt ca. 10 Euro!


See you on the road,

WBiker

Jens74 Offline



Beiträge: 14

12.02.2006 20:40
#6 RE: Hepco-Kofferträger Antworten

Ah ja, habe kapiert, die Koffer bekam ich nämlich separat als Vorführmodell!
Und ich habe schon einen kleinen Ausraster in meiner Garage bekommen, wollte wieder meine alte 2V BMW Kuh haben wo eh Koffer dran sind und auch Kardan...aber jetzt: alles wird gut.Gruß Jens

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

12.02.2006 22:33
#7 RE: Hepco-Kofferträger Antworten

Genau! Wie WBiker schon sagt: Die Laschen gehören um Koffer! Frag mal den Koffer-Verkäufer. Ansonsten bei Hepco anrufen, die schicken dir sie schnell und unbürokratisch zu. Die kennen das Problem halt schon. Sind es tatsächlich 10,- Euro oder waren es 10,- Mark - ich weiß es nicht mehr so genau. Aber da ja alles teurer wird ...
Viel Erfolg!
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

Wetterauer Offline




Beiträge: 1.159

13.02.2006 13:51
#8 ähhh Falcone was ist denn Antworten
das für ein Windschild auf dem Foto. Gibt es starke Verwirbelungen,bzw. starke Windgeräusche im Helmbereich ?

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

13.02.2006 15:23
#9 RE: ähhh Falcone was ist denn Antworten

Das ist ein Teil, das es für 99 Mark bei Louis oder HG gab. Gibt es jetzt wohl auch noch, kostet aber um die 60 Euro. Hat eine ABE für die W. Es lässt sich so einstellen, dass es keine Verwirbelungen und Geräusche gibt. Ich hatte es so eingestellt, dass der Luftdruck von der Brust fern gehalten wird, der helm aber umströmt wird. Dann war es vom Geräusch her, als wenn du ohne Scheibe fährst. Es ist nur mit zwei Stangen am Lenker befestigt, die man mit je einer Schraube ruckzuck abgenommen hat. Die Einstellung bleibt eigentlich unverändert, wenn man es abnimmt. Das empfand ich als angenehm, da ich im Grunde keine Scheiben mag. Auf lange Strecken hat es aber Vorteile.
Grüße
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

13.02.2006 16:58
#10 RE: ähhh Falcone was ist denn Antworten

Hab grad mal inner Garage nen Bild von einem der beiden Teile gemacht:

Ja Falcone, bei H&B sagen sie tatsächlich 10 Euro kosten sie. Ich hatte das Glück, dass mir mein (Ex-)Hondahändler diese Teile kostenlos gab. Hatte nämlich die Koffer bei Ebay ersteigert und die Adapter waren nicht dabei.


bis denn,

Chris

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

13.02.2006 17:26
#11 RE: ähhh Falcone was ist denn Antworten

Na wunderbar, dann steht ja der großen Tour nix mehr im Wege - ausser dem Wetter!

Grüße
Falcone

Ich hab dir nix getan - also nenn´ mich nicht Biker!

Wetterauer Offline




Beiträge: 1.159

13.02.2006 19:19
#12 RE: ähhh Falcone was ist denn Antworten
vielen Dank für die Info. ich habe ne Givischeibe dran bei Louis gekauft.
Eigentlich gefällt mir die Scheibe nicht so recht aber ich will auch keinen
dicken Hals bekommen. Meine Scheibe scheppert allerdings und es weht zum Gotterbarmen
um den Helm herum. Dein Bericht läßt mich hoffen durch ne andere Einstellung
eine Verbesserung herbeiführren zu können.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz